Urheberrecht vom Bild

Habe mal eine Frage, was soll ich machen habe bei ebay was rein gestellt, und sehe heute mein Bild bei jemand anderen! Finde das eine Feechheit, was soll ich machen??? Bin ja der Urheber?

Eingetragen mit der mydealz App für Android.

Beliebteste Kommentare

Glückspilz, sofort Anwalt einschalten und Geld fordern.

ist das hier Gutefrage.net?

Der Anstand spricht,
der Pöbel schreit Anwalt.

Stichwort: Lizenzanalogie als Schadensersatzanspruch. ... Belasse es bei einer Verwarnung und bitte um Löschung. Du kannst natürlich ggf. wirklich den RA einschalten - aber es gibt auch noch die gute alte Moral und ihren Kumpel Menschenverstand.

36 Kommentare

RIS 2I ivm 1I GG sofern dein Gesicht drauf war

Naja melde es ebay als Betrug, er verwendet dein Bild.

Einfach nicht aufregen

Glückspilz, sofort Anwalt einschalten und Geld fordern.

Anschreiben und bitten es zu löschen.

ne kein Gesicht drauf, ist ein Verkaufsartikel, den ich abfotografiert habe!

Geh zum Anwalt.

Stichwort: Lizenzanalogie als Schadensersatzanspruch. ... Belasse es bei einer Verwarnung und bitte um Löschung. Du kannst natürlich ggf. wirklich den RA einschalten - aber es gibt auch noch die gute alte Moral und ihren Kumpel Menschenverstand.

Der Anstand spricht,
der Pöbel schreit Anwalt.

Erstmal einen Beweiss haben das du das Foto gemacht hast... Du kannst nur den Verkäufer bitten es zu löschen...

ist das hier Gutefrage.net?

also theoretisch kannst du geld einfordern (beweise sichern wie URL, screenshots etc). die frage ist, ob das sein muss...ich stelle gar nichts mehr rein, da mir die gefahr wegen solchen leuten, die mit dem urheberrecht kommen, zu hoch ist.
würde nett um die entfernung des bilds bitten. aber ist deine entscheidung...

Und woher habt ihr alle euer Avatar?

Wir sind hier bei MyDealz und nicht bei MyFoto

Finde es halt blöd, weil ich den Artikel verkaufe zur selben Zeit, hab mir die Mühe gemacht, es schön abzufotografieren! und irgendjemand kopiert es und verkauft es dann auch noch zu einem günstigeren Angebot! Finde das schon ärgerlich!
und vorallem man weißt ja auch nicht als Käufer, ob der Artikel den sie anbieten genau so aussieht!? wäre das für den Käufer auch blöd oder?

also ich habs auch mal gemacht (fremdes bild genutzt zum verkauf) und durfte blechen, knapp 500€

Chokolne

also ich habs auch mal gemacht (fremdes bild genutzt zum verkauf) und durfte blechen, knapp 500€



Ich leider auch. 320€.

Angebot eBay melden. Die Schaltfläche "melden" findest Du rechts über der Artikelnummer. Copyright und Warenzeichen. Die Einzigen, die von rechtliche Schritten garantiert profitieren, sind die Anwälte.

Redaktion

Hatte die gleiche Situation auch schon mal - bei ebay gemeldet und innerhalb von wenigen Stunden hatte der andere das Bild geändert gehabt.

che_che

Hatte die gleiche Situation auch schon mal - bei ebay gemeldet und innerhalb von wenigen Stunden hatte der andere das Bild geändert gehabt.



Und das ist m.E. auch alles, was man tun sollte.

Da es sich um ein einfaches Foto eines Artikels handelt, ist zu mutmaßen, dass die Schöpfungshöhe nicht ausreichend ist, um urheberrechtliche Ansprüche geltend zu machen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Bei dem eBay Händler "sellingiglos2eskimos" kaufen? Ja oder Nein?1416
    2. Advanzia Kunden werben Kunden wieder verfügbar (zurzeit nur 25 EUR)11
    3. IKEA 10% Geschenkkarten-Aktion auch 2016?67
    4. Erfahrung mit dem Selbsteinbau von KFZ-Sitzheizungen? Heizauflagen eine Alt…46

    Weitere Diskussionen