Urlaub Buchen für Mai - warten oder buchen -> Corona

78
eingestellt am 28. Feb
Hey

Wir würden gerne im Mai verreisen ,
Ca 14 Tage , 1200-1400€ Budget pro Person .

Haben aber Angst das wir auf dem Geld sitzen bleiben , wenn uns wegen dem Corona Virus Einschränkungen im Flug und Hotel Verkehr erwarten ..

Wie würdet ihr vorgehen ?

Ps. Jemand Reisetips für Mai ? Min 28 Grad sollten es sein .


Dankeschön
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

Beste Kommentare
Meine ehrliche Meinung :

Keiner kann dir sagen, wie weit und schnell sich der scheiß jetzt verbreitet und wo wir im Mai stehen.

Es zeichnet sich jetzt schon ab, dass die Infektionswege nicht mehr nachvollziehbar sind.

Gehst du am Flughafen an Leuten vorbei und einer niest grob in deine Richtung, kann das schon reichen.

Dann haben sich mal eben unbewusst 5-10 Leute angesteckt, tragen das in alle Länder und erst bis zu 14 Tage später sieht man es.

Alte Mittelmeer Inseln haben es schon : Fuerte Ventura, Mallorca und Co. Auch Griechenland wird es treffen.
Die Welle wird auch eher durch die Flüchtlingsströme angeheizt. Da gibt es keine Aufklärung über die Risiken und Hygiene auf der "Flucht" Weg so gut wie keine.

Schau mal die Berichte der WHO. Kein Land wird sich dem entziehen können, dazu ist alles zu gut vernetzt.

MEIN Fazit: lass den Urlaub doch dieses Jahr doch auf Balkonien beginnen.
Oder hast du Bock, nachher im hotel mit 1000 Leuten in Quarantäne zu hocken wie auf den Kanaren!

Hier kannst du den Mist auch bekommen, aber dann bist du zuhause, bleibst unter Hausarrest und sitzt das aus.


Ich tendiere ja ehrlich nicht zu Pessimismus, aber momentan würd ich einfach nicht verreisen, wenn es nicht absolut nötig ist.
So : jetz bist so schlau wie vorher
nomoney28.02.2020 09:16

Kommentar gelöscht



das Bild ist uralt.... man sollte nicht jeden scheiß glauben der im Internet steht.
oh man unfassbar.
25194405-v5haD.jpg
78 Kommentare
Buchen.
Griechenland.
Ich würde Dir auf gar keinen Fall buchen! Egal wo hin... erst mal 3 Wochen abwarten wie sich das ganze entwickelt
So : jetz bist so schlau wie vorher
Ich würde auch nirgendwo hin verreisen, nicht mal innerhalb Deutschlands.
Nicht mal die Reisebüros können uns eine Tendenz nennen ..

Die meinen gebucht wird aktuell in jegliche Länder ..
doch wenn es zu Ausfällen kommt , will kaum jemand haften - verständlich-

Gruß
Ach einfach nicht so ausrasten wegen ein bisschen Grippe. Wenn du nicht zur Risikogruppe gehörst, dann genieße das Leben.
Meine ehrliche Meinung :

Keiner kann dir sagen, wie weit und schnell sich der scheiß jetzt verbreitet und wo wir im Mai stehen.

Es zeichnet sich jetzt schon ab, dass die Infektionswege nicht mehr nachvollziehbar sind.

Gehst du am Flughafen an Leuten vorbei und einer niest grob in deine Richtung, kann das schon reichen.

Dann haben sich mal eben unbewusst 5-10 Leute angesteckt, tragen das in alle Länder und erst bis zu 14 Tage später sieht man es.

Alte Mittelmeer Inseln haben es schon : Fuerte Ventura, Mallorca und Co. Auch Griechenland wird es treffen.
Die Welle wird auch eher durch die Flüchtlingsströme angeheizt. Da gibt es keine Aufklärung über die Risiken und Hygiene auf der "Flucht" Weg so gut wie keine.

Schau mal die Berichte der WHO. Kein Land wird sich dem entziehen können, dazu ist alles zu gut vernetzt.

MEIN Fazit: lass den Urlaub doch dieses Jahr doch auf Balkonien beginnen.
Oder hast du Bock, nachher im hotel mit 1000 Leuten in Quarantäne zu hocken wie auf den Kanaren!

Hier kannst du den Mist auch bekommen, aber dann bist du zuhause, bleibst unter Hausarrest und sitzt das aus.


Ich tendiere ja ehrlich nicht zu Pessimismus, aber momentan würd ich einfach nicht verreisen, wenn es nicht absolut nötig ist.
Im Mai ist das Virus doch ziemlich sicher kein Thema mehr. Oder hat schonmal jemand wegen der winterlichen Grippewelle keinen Sommerurlaub gebucht?
Knete sparen bis sich alles gelegt hat und dafür beim nächsten Mal Business class buchen
the_reaper28.02.2020 08:56

Im Mai ist das Virus doch ziemlich sicher kein Thema mehr. Oder hat …Im Mai ist das Virus doch ziemlich sicher kein Thema mehr. Oder hat schonmal jemand wegen der winterlichen Grippewelle keinen Sommerurlaub gebucht?


Ist Covid 19 eine "winterliche Grippewelle"?
man sollte aber beachten, dass manche (asiatischen) Länder, Quarantäne/Sicherheitsmaßnahmen haben (momentan!). Bspw. checks am Flughafen, evtl. Überwachung im Krankenhaus oder einfach Einreiseverweigerung. Auf sowas hast du natürlich keinen Einfluss und niemand weiß, ob das in ein paar Monaten auch noch gilt.
woodz28.02.2020 09:00

Ist Covid 19 eine "winterliche Grippewelle"?


Nein, so schlimm ist es nicht.
Der echte MyDealzer bucht jetzt einen Schnäppchen-Urlaub in Fernost
woodz28.02.2020 09:00

Ist Covid 19 eine "winterliche Grippewelle"?


Nein. Aber habe selber irgendwo gestern gelesen, dass Viren bei warmen Temperaturen nicht so Bock auf infizieren haben. Also sollte seine Aussage passen... Im Endeffekt werden wir es ja sehen
nomoney28.02.2020 09:16

Kommentar gelöscht


Und warum hängen im Hintergrund Werbetafel von Hofer (Adli in Österreich)?
Bearbeitet von: "äölkjhgfdsa" 28. Feb
äölkjhgfdsa28.02.2020 09:20

Und warum hängen im Hintergrund Werbetafel von Hofer (Adli in Österreich)?


Hast Recht. Wurde mir so gesagt. Ich berichtige
Neu buchen würde ich auch nicht. Ich finde die Entscheidung bei bereits gebuchten Reisen viel schwieriger
25194405-v5haD.jpg
äölkjhgfdsa28.02.2020 09:20

Und warum hängen im Hintergrund Werbetafel von Hofer (Adli in Österreich)?


Das Bild wurde vor Tagen schon gepostet und auch da hat jemand drauf hingewiesen das es schon einige Jahre auf dem Buckel hat. Aber den Leuten kannst du echt jeden Scheiss erzählen... dabei müssten manche Leute eher Angst haben das die letzten Hirnzellen auch noch streiken...

Buch einfach und leb mit dem Risiko...
nomoney28.02.2020 09:16

Kommentar gelöscht


Dein Ernst? Mit der Maske? haha.... :-)
th0m4s28.02.2020 09:24

[Bild]


Phase 7 läuft doch auch schon. Und für Phase 8 gibt es schon Aussagen, die da lauten: Ein neuer Impfstoff dauert noch ein paar Monate.
Wenn du Angst hast, auf dem Geld sitzen zu bleiben, dann nehme ich es. Ansonsten wäre eine Option, einen Billigflug zu buchen und ein Hotel, das kostenloses oder billiges Storno anbietet.
nomoney28.02.2020 09:16

Kommentar gelöscht



das Bild ist uralt.... man sollte nicht jeden scheiß glauben der im Internet steht.
oh man unfassbar.
nomoney28.02.2020 09:16

Kommentar gelöscht


Nee, das war in Köln, das war ich.
Bearbeitet von: "Rotkohls" 28. Feb
Ich würde mir bis zu einem gewissen Alter keine Sorgen machen, Corona bei einer eigenen Infektion nicht zu überstehen, aber ich würde sehr wohl überlegen, ob mein Reiseziel ein Land ist, in dem ich in Quarantäne oder gar im Krankenhaus sein wollte.
Bin in 3 Wochen in Norditalien/Südtirol und freue mich auf den Urlaub
Bis Mai ist es ja noch etwas hin
Wir hatten Teneriffa für Anfang März gebucht und Anfang der Woche storniert, aber eher , weil wir ohnehin schon krank sind und unsere kleine keinen Reisestress braucht. Haben jetzt was in Deutschland über Fronleichnam.
pfennig_fuchser28.02.2020 10:11

Aluhut nicht vergessen


Wenn er zu einer Risikogruppe gehört und keinen hat, der für ihn einkaufen geht, kann das durchaus seine Berechtigung haben.
So, hab gerade erfahren, dass ich eventuell Kontaktperson einer bestätigen Person bin.

Darf mich, Frau und die Kinder jetzt testen lassen. Bis das Ergebnis da ist, darf ich zu Hause in Quarantäne sitzen .


So schnell geht das....
Bearbeitet von: "nishikitoto" 28. Feb
nishikitoto28.02.2020 14:06

So, hab gerade erfahren, dass ich eventuell Kontaktperson einer bestätigen …So, hab gerade erfahren, dass ich eventuell Kontaktperson einer bestätigen Person bin.Darf mich, Frau und die Kinder jetzt testen lassen. Bis das Ergebnis da ist, darf ich zu Hause in Quarantäne sitzen .So schnell geht das....


Was?
Wer hat Dich denn kontaktiert?
Wann war denn der eventuelle Infektionskontakt? Wenn es noch keine zwei Wochen her ist, bringt der Test doch eh keine endgültige Gewissheit.

Mach Dir keine Sorgen, solange Du unter 60 bist.
nishikitoto28.02.2020 14:06

So, hab gerade erfahren, dass ich eventuell Kontaktperson einer bestätigen …So, hab gerade erfahren, dass ich eventuell Kontaktperson einer bestätigen Person bin.Darf mich, Frau und die Kinder jetzt testen lassen. Bis das Ergebnis da ist, darf ich zu Hause in Quarantäne sitzen .So schnell geht das....


Bekommt man für den Zeitraum denn eine AU von Arzt oder Ähnliches ?
Rotkohls28.02.2020 14:25

Was?Wer hat Dich denn kontaktiert?Wann war denn der eventuelle …Was?Wer hat Dich denn kontaktiert?Wann war denn der eventuelle Infektionskontakt? Wenn es noch keine zwei Wochen her ist, bringt der Test doch eh keine endgültige Gewissheit.Mach Dir keine Sorgen, solange Du unter 60 bist.




Über die Bekannten meiner Mutter. Sie sind vor kurzem aus Korea gekommen und hatten heute Nachricht bekommen, dass Verwandte aus ihrem Umgang in SK positiv getestet wurden.

Ich glaube, einige missverstehen diese 14 Tage Inkubationszeit total. Leute sind ansteckend, erst nach den 14 Tagen ohne Symptome geht man davon aus, dass jemand nicht mehr akkut ansteckend ist.

Der Test kann und muss auch schon vorher erfolgen. Siehe als Beispiel den Fall aus Gangelt. Da sind 20 Leute positiv getestet, obwohl keine zwei Wochen rum sind. Und erste Leute haben Symptome, sind also krank.

Mir persönlich ist das egal, war bis vor paar Tagen krank, aber eher Magen - Darm. Mir kann das jetzt nicht so viel an haben.

Aber mit drei kleinen Kindern (eine davon mit Fieber, Husten, wobei das auch ne stink normale Influenza sein wird) und Eltern, die langsam in den Bereich der 70er einrücken, hat man im Umfeld schon Risiko Menschen.

Und ich lese gerade, die ersten Schulen machen hier gerade dicht.
nishikitoto28.02.2020 14:06

So, hab gerade erfahren, dass ich eventuell Kontaktperson einer bestätigen …So, hab gerade erfahren, dass ich eventuell Kontaktperson einer bestätigen Person bin.Darf mich, Frau und die Kinder jetzt testen lassen. Bis das Ergebnis da ist, darf ich zu Hause in Quarantäne sitzen .So schnell geht das....


Bitte nicht noch mehr Fälle in Deutschland... sonst lässt mich Jordanien nächste Woche nicht einreisen :/
Und natürlich scheiße für alle Betroffenen!
Genius198928.02.2020 14:36

Bekommt man für den Zeitraum denn eine AU von Arzt oder Ähnliches ?



AS128728.02.2020 14:51

AU gibt es nur, wenn du krank bist. …AU gibt es nur, wenn du krank bist. https://www.merkur.de/leben/karriere/gehalt-coronavirus-krank-quarantaene-beschaeftigungsverbot-lohn-verdienst-arbeitnehmer-zr-13544172.html



Hab gerade mit dem Arzt telefoniert.

Solange, bis das Testergebnis aussteht, bin ich unter Quarantäne gestellt und darf das Haus nicht verlassen.
Bin in so ner Liste geführt, beim Gesundheitsamt.

Ausfall kriegt dein Arbeitgeber erstattet.
lolnickname28.02.2020 15:07

Kommentar gelöscht


Ich glaube zwar auch nicht dran, dass irgendeiner bei mir zuhause was hat, aber wer weiß? Der Test lügt normalerweise nicht.

Und es gab jetzt schon etliche positiv getestete Personen ohne Symptome. Die haben schön Andre angesteckt, ohne etwas zu ahnen.

Und eine Wahl hab ich jetzt auch nicht. Bleib ich halt zuhause. Muss ich ein paar Tage nicht arbeiten gehen
nishikitoto28.02.2020 15:11

Ich glaube zwar auch nicht dran, dass irgendeiner bei mir zuhause was hat, …Ich glaube zwar auch nicht dran, dass irgendeiner bei mir zuhause was hat, aber wer weiß? Der Test lügt normalerweise nicht.Und es gab jetzt schon etliche positiv getestete Personen ohne Symptome. Die haben schön Andre angesteckt, ohne etwas zu ahnen. Und eine Wahl hab ich jetzt auch nicht. Bleib ich halt zuhause. Muss ich ein paar Tage nicht arbeiten gehen


Hauptsache Ihr habt genug zu futtern.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler