Urlaub in EU - Wohin als Single?

56
eingestellt am 4. Jun
Hallo Leute,

ich bin gerade wieder im Reisefieber und suche Orte in Europa wo man als Single gut aufgehoben ist. Also Orte mit einem aktiven Nachtleben, wo es viele Ausgehmöglichkeiten (Bars, Clubs) gibt. Und wo auch viele junge Leute, Studenten, Singles unterwegs sind.

Und weil wir ja hier auf Mydealz sind, gerne auch Orte mit einem guten Preis-/Leistungsverhältnis. London passt da zum Beispiel weniger.

Egal ob Stadt- oder Strandurlaub. Egal ob Nord-, Süd-, Ost- oder Westeuropa.

Welche Orte/Regionen könnt ihr empfehlen?
Zusätzliche Info
Diverses
Beste Kommentare
Wattenscheid
Budapest. Immer eine Reise wert, und die Stadt hat viel zu bieten. Von Bars bis Geschichte alles dabei.
SirTobiasFunke4. Jun

Bukarest, Istanbul,Barcelona (schon sehr Mainstream), Breslau, Krakau, …Bukarest, Istanbul,Barcelona (schon sehr Mainstream), Breslau, Krakau, Belgrad, Athen, Thessaloniki, Edinburgh.Strandurlaub mit vielen Studenten und jungen Menschen kannst du eigentlich nur in Städten wie Barcelona und Athen machen. Viel los dort, schöne Strände in der Nähe der City.


Ich füge noch den Plattensee in Ungarn 🇭🇺 hinzu
Preislich vielleicht jetzt nicht DER Bringer, aber ich würde da klar den Norden bevorzugen, sprich Skandinavien. Stockholm, Kopenhagen etc. . Oder warum nicht auch Island / Reykjavik? Okay, das beißt sich natürlich sehr mit der Preisvorstellung.
Aufgeschlossene, hübsche Menschen ohne Ende, geniales Nachtleben, oft noch befreit von dem "Prollo-Feier-Volk".
Ist aber natürlich alles auch eine Typfrage.
56 Kommentare
Wattenscheid
Barcelona

Mit Ryanair günstig zu erreichen
Budapest. Immer eine Reise wert, und die Stadt hat viel zu bieten. Von Bars bis Geschichte alles dabei.
Wien
Sylt
Dublin! Darfst nur nicht ins Temple Bar Viertel. Zum gucken, ja. Aber zum abfeiern lieber in die Pubs, die ein Stück außerhalb des Zentrums liegen.
Bearbeitet von: "ottinho" 4. Jun
ottinhovor 4 m

Dublin! Darfst nur nicht ins Temple Bar Viertel. Zum gucken, ja. Aber zum …Dublin! Darfst nur nicht ins Temple Bar Viertel. Zum gucken, ja. Aber zum abfeiern lieber in die Pubs, die ein Stück außerhalb des Zentrums liegen.


Warum nicht ins Temple Bar Viertel?
Dublin ist zu empfehlen.
Bukarest, Istanbul,Barcelona (schon sehr Mainstream), Breslau, Krakau, Belgrad, Athen, Thessaloniki, Edinburgh.
Strandurlaub mit vielen Studenten und jungen Menschen kannst du eigentlich nur in Städten wie Barcelona und Athen machen. Viel los dort, schöne Strände in der Nähe der City.
Bearbeitet von: "SirTobiasFunke" 4. Jun
VitoVendettavor 15 m

Barcelona Mit Ryanair günstig zu erreichen


Die Stadt ist hemmungslos überlaufen. Das gilt insbesondere für den Strandnahen Teil. Dort ist es, sofern man ein bisschen Wert auf Komfort legt, schon teurer.

Aber feiern lässt sich dort als Single wirklich gut
Amsterdam kann man auch mit nem Strandurlaub und Partys am Strand kombinieren, mit dem Zug ist man da in 20-30min am Meer. Günstig ist es in den Niederlanden aber nicht gerade.
Bearbeitet von: "1cast" 4. Jun
SirTobiasFunke4. Jun

Bukarest, Istanbul,Barcelona (schon sehr Mainstream), Breslau, Krakau, …Bukarest, Istanbul,Barcelona (schon sehr Mainstream), Breslau, Krakau, Belgrad, Athen, Thessaloniki, Edinburgh.Strandurlaub mit vielen Studenten und jungen Menschen kannst du eigentlich nur in Städten wie Barcelona und Athen machen. Viel los dort, schöne Strände in der Nähe der City.


Ich füge noch den Plattensee in Ungarn 🇭🇺 hinzu
hoticevor 9 m

Warum nicht ins Temple Bar Viertel?


Ist halt die Touri Ecke. Kannste schon machen. Die Stimmung ist da gut. Aber dann zahlst du halt einen Aufschlag

Ist wie am Markus Platz in Venedig. Auch schön, aber halt teurer.
1castvor 7 m

Amsterdam kann man auch mit nem Strandurlaub und Partys am Strand …Amsterdam kann man auch mit nem Strandurlaub und Partys am Strand kombinieren, mit dem Zug ist man da in 20-30min am Meer. Günstig ist es in den Niederlanden aber nicht gerade.


Gerade Amsterdam finde ich extrem teuer.
Prag
Ballermann auf Mallorca. Bin heute zurückgekommen, war super.
SirTobiasFunke4. Jun

Gerade Amsterdam finde ich extrem teuer.


Ist es teilweise auch. Aber trotzdem noch günstiger als andere Urlaubsregionen. Gerade das Nachtleben ist eben nicht nur auf Touristen ausgerichtet und so sind die Preise nocht nicht total verrückt wie auf Ibiza oder so. Ein Bier bekommt man noch für unter 3 Euro und Eintritt im Club 10-20 Euro, ich denke da zahlt man in Italien/Spanien und auch in UK deutlich mehr.
Aber Amsterdam ist sicher kein Billigurlaub, vor allem die Übernachtung ist teuer.
Bearbeitet von: "1cast" 4. Jun
Preislich vielleicht jetzt nicht DER Bringer, aber ich würde da klar den Norden bevorzugen, sprich Skandinavien. Stockholm, Kopenhagen etc. . Oder warum nicht auch Island / Reykjavik? Okay, das beißt sich natürlich sehr mit der Preisvorstellung.
Aufgeschlossene, hübsche Menschen ohne Ende, geniales Nachtleben, oft noch befreit von dem "Prollo-Feier-Volk".
Ist aber natürlich alles auch eine Typfrage.
Gibt doch auch so Single Bootstouren Urlaube (Kroatien), da hat der Bruder meines Schwager seine Freundin kennengelernt.
1castvor 32 m

Amsterdam kann man auch mit nem Strandurlaub und Partys am Strand …Amsterdam kann man auch mit nem Strandurlaub und Partys am Strand kombinieren, mit dem Zug ist man da in 20-30min am Meer. Günstig ist es in den Niederlanden aber nicht gerade.


spiegel.de/rei…tml
Pixelfehlervor 37 m

Ballermann auf Mallorca. Bin heute zurückgekommen, war super.



Schon wieder nüchtern....?
canidasvor 28 m

Preislich vielleicht jetzt nicht DER Bringer, aber ich würde da klar den …Preislich vielleicht jetzt nicht DER Bringer, aber ich würde da klar den Norden bevorzugen, sprich Skandinavien. Stockholm, Kopenhagen etc. . Oder warum nicht auch Island / Reykjavik? Okay, das beißt sich natürlich sehr mit der Preisvorstellung.


Warum empfiehlst du es dann?

[quote]
[...] oft noch befreit von dem "Prollo-Feier-Volk" [...]
[/quote]
Dann warst du aber offenbar schon sehr lange nicht mehr in Stockholm ..
Andalusien - Málaga und Sevilla. Beides ist gut mit Ryanair zu erreichen. Wer mal dort war, möchte immer wieder hin...
asdfasdfasdfasdfasdfasdfvor 1 h, 13 m

Budapest. Immer eine Reise wert, und die Stadt hat viel zu bieten. Von …Budapest. Immer eine Reise wert, und die Stadt hat viel zu bieten. Von Bars bis Geschichte alles dabei.


Budapest ist leider wie Berlin, drecksloch. Kein Ungar würde da Urlaub machen. Außerdem will er ja partyurlaub, clubs bars singles, da passt Siófok am plattensee wohl besser. Das ist Ungarns Ballermann.
Wien - da kannst dich wenigstens gut unterhalten

Aber Achtung Türsteher lassen nur schöne Leute rein (wenn du hässlich bist, musst eine Lounge reservieren, dann kommst auch so rein).

- Passage: club-passage.at

17543018-Bquli.jpg
facebook.com/bab…tos

- Voga
facebook.com/pg/…nal

17543018-nMOz9.jpg
Athen + Griechische Insel (Mykonos zum Feiern)
Bearbeitet von: "Kundennummer" 4. Jun
xattr.vor 8 m

Budapest ist leider wie Berlin, drecksloch.


Krakau
Ibiza
Maaskantje
Thailand....
Wo viele Singles unterwegs sind?
Vatikan.
Duck und weg...
Bearbeitet von: "FliegendeRaupe" 5. Jun
xattr.vor 37 m

Budapest ist leider wie Berlin, drecksloch. Kein Ungar würde da Urlaub …Budapest ist leider wie Berlin, drecksloch. Kein Ungar würde da Urlaub machen. Außerdem will er ja partyurlaub, clubs bars singles, da passt Siófok am plattensee wohl besser. Das ist Ungarns Ballermann.


War zwar noch nicht in Berlin, aber 20 Mal in Budapest. Das ist kein Drecksloch. Nicht Mal mehr Damen am Rákóczi
und Party geht ne Menge. Studenten sind auch sehr viele, sogar ein Haufen Deutsche. Und Bier kannst du für nen € in Bars an der Straße, oder auch 3€ in noblen Clubs kaufen, oder für 50 Cent in den 24h ABCs. Essen, beste in Europa, überall und sehr günstig.ebenso wie die ungarischen Mädels, beste.
schau dir die Barbie an


17543168-owECT.jpg
@hotice wenn du mehr Insider willst, PN.

(Respect to the Moderator man )
Gold- oder Sonnenstrand
Was hier für schwachsinnige Vorschläge kommen..als Single geht ganz wenig über Barcelona. Klar ist das überlaufen, aber genau das will man doch.
Bangkok
Ich würde Berlin empfehlen und den Lorenzo von Matterhorn Trick anwenden.
Kroatien-novalja
Ab nach Wien.Mir wäre es persönlich zu snobby, aber ist schon ganz schick dort.
Dann weiter nach Bratislava. Unglaublich schicke Stadt, viele Undergroundclubs und Bars, dazu gute Preise.
Abschließend nach Budapest. Hat mir persönlich auch sehr gut gefallen. Sowohl der Touri-Kram, als auch das Nachtleben.
Szimpla Kert und das jüdische Viertel. Da hatte ich meine besten Nächte.
Buch dich in ein Hostel ein. Da trifft man immer wen. Nimm nicht die ganz abgerockten Buden.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler