Urlaubsziele Europa

21
eingestellt am 19. Jun
Hey, wir möchten unseren Sommerurlaub buchen (etwas kurzfristig).

Deshalb suchen wir schöne Urlaubsziele in Europa.

Wir sind 1 Mutter und ein Kind (14).

Was wir möchten:
  • europäische interessante Stadt (in der Größe von z.b. Porto)
  • nicht so warm
  • Am besten Flug ab Berlin (evtl. Hamburg)
  • 1 Woche oder etwas mehr

Würden uns über Deals, Urlaubsziele, einfach alles was euch einfällt freuen

LG
Zusätzliche Info
Diverses
Beste Kommentare
Bonn, direkt bei mir zu Hause, weil:


Was wir möchten:
interessante Stadt (in der Größe von z.b. Porto) BONN IST INTERESSANT, WEIL EHEM. REGIERUNGSVIERTEL, HAT EINEN HAUCH VON INTERNATIONALEM FLAIR DURCH UN UND DW
nicht so warm DAS TRIFFT AUF BONN ZU
Am besten Flug ab Berlin (evtl. Hamburg) KÖLN-BONN-BERLIN
1 Woche oder etwas mehr IHR KÖNNT SOLANGE BEI MIR ÜBErNACHTEN, SOLANGE DU KOCHST UND DEIN SOHN SICH RUHIG VErHÄLT.

Und in Bonn wohnt die Mydealz Legende aber nicht alleine, sondern mit der hotten Braut.
Bearbeitet von: "beneschuetz" 19. Jun
21 Kommentare
Also ich würde spontan Riga empfehlen. Kommt man ab Berlin-Schönefeld billig mit Ryanair hin.
Riga hat ne wunderschöne Altstadt, ist nicht zu warm und liegt trotzdem am Meer (Ostsee). Man kann ganz normal mit Euro bezahlen und das Preisniveau ist auch relativ niedrig.

Ist auch mal was anderes, als die ganzen Touristenstädte in Spanien, Portugal und Italien
Ich glaube es ist sinnvoller, nach eigenen Vorlieben den Ort auszuwählen und dann zu schauen, ob da noch was machbar ist....(und nicht vergessen, den Teenager vorab zu fragen...... )
synemonvor 49 s

Also ich würde spontan Riga empfehlen. Kommt man ab Berlin-Schönefeld b …Also ich würde spontan Riga empfehlen. Kommt man ab Berlin-Schönefeld billig mit Ryanair hin.Riga hat ne wunderschöne Altstadt, ist nicht zu warm und liegt trotzdem am Meer (Ostsee). Man kann ganz normal mit Euro bezahlen und das Preisniveau ist auch relativ niedrig.Ist auch mal was anderes, als die ganzen Touristenstädte in Spanien, Portugal und Italien



Geht nicht. Da fährt schon ein anderer Dealzer zum Männerausflug hin....
kommt etwas auf die Interessen an.
Rom/Venedig (teuer)
Danzig/Prag (vergleichsweise günstig)

vielleicht wär aber aus Sizilien was?
Je nach Geldbeutel ist Madagascar auch was feines.
Südfrankreich ist auch einen Ausflug wert, da sind die großen Städte aber Mangelware.

Wenns etwas frischer sein darf, kann man sich auch n nettes fleckchen in Schottland suchen und die Landschaft genießen.

Auswahl gibt’s genug. Die Interssen sind halt wichtig.
Bonn, direkt bei mir zu Hause, weil:


Was wir möchten:
interessante Stadt (in der Größe von z.b. Porto) BONN IST INTERESSANT, WEIL EHEM. REGIERUNGSVIERTEL, HAT EINEN HAUCH VON INTERNATIONALEM FLAIR DURCH UN UND DW
nicht so warm DAS TRIFFT AUF BONN ZU
Am besten Flug ab Berlin (evtl. Hamburg) KÖLN-BONN-BERLIN
1 Woche oder etwas mehr IHR KÖNNT SOLANGE BEI MIR ÜBErNACHTEN, SOLANGE DU KOCHST UND DEIN SOHN SICH RUHIG VErHÄLT.

Und in Bonn wohnt die Mydealz Legende aber nicht alleine, sondern mit der hotten Braut.
Bearbeitet von: "beneschuetz" 19. Jun
Ich empfehle ein Reiseforum zur Beratung. Ansonsten Rom, war ich auch Anfang des Jahres. Oder Berlin, auch eine interessante Stadt
Was heißt nicht so warm? 25-30°C ok?

Bologna, Napoli, Lisboa. Letzteren beiden sind günstiger. Etwas kühler: vielleicht San Sebastian? London, Paris? Was ist euer Budget? Sonst halt wirklich in Zentral-/Nordeuropa umgucken, wobei letzteres auch wieder teurer werden kann.

Davon mal abgesehen wären eure Interessen auch interessant. Manche 14-jährige sind sehr interessiert an Kultur, Museen, Altstädte genießen. Manche können es nicht abwarten, wieder im Hotel zu sein, um an ihre Nintendo Switch zu kommen.
Bearbeitet von: "b1os" 19. Jun
Dürfte recht schwierig werden, eine Stadt zu finden, die "Stoff" für eine ganze Woche hergibt und keine Hauptstadt/super-touristisch ist. Ich wüsste z.B. nicht, was man eine Woche in Riga soll, die Altstadt hat man an einem Vormittag gesehen, dann kann man noch nach Jurmala an den Strand und dann noch einen Tag für die restlichen Sehenswürdigkeiten, aber dann ist's auch gut. Ich würde eher eine Gegend vorschlagen, in der es einige gut erreichbare Städte gibt. Toskana (Florenz, Siena, Pisa) oder Südfrankreich (Arles, Avignon, Marseille, Nizza usw) fielen mir spontan ein. 'Ne Woche in einer Stadt fände ich nur in einer (größeren) Hauptstadt sinnvoll: Paris, London, Berlin, Rom, evtl noch Barcelona (ist keine Hauptstadt, ist klar) und Wien.
beneschuetzvor 1 h, 59 m

Bonn, direkt bei mir zu Hause, weil:Was wir möchten:interessante Stadt (in …Bonn, direkt bei mir zu Hause, weil:Was wir möchten:interessante Stadt (in der Größe von z.b. Porto) BONN IST INTERESSANT, WEIL EHEM. REGIERUNGSVIERTEL, HAT EINEN HAUCH VON INTERNATIONALEM FLAIR DURCH UN UND DWnicht so warm DAS TRIFFT AUF BONN ZUAm besten Flug ab Berlin (evtl. Hamburg) KÖLN-BONN-BERLIN1 Woche oder etwas mehr IHR KÖNNT SOLANGE BEI MIR ÜBErNACHTEN, SOLANGE DU KOCHST UND DEIN SOHN SICH RUHIG VErHÄLT.Und in Bonn wohnt die Mydealz Legende aber nicht alleine, sondern mit der hotten Braut.



Tschuldigung. Mir wird gerade so anders....
Backautomatvor 1 h, 37 m

Ich empfehle ein Reiseforum zur Beratung. Ansonsten Rom, war ich auch …Ich empfehle ein Reiseforum zur Beratung. Ansonsten Rom, war ich auch Anfang des Jahres. Oder Berlin, auch eine interessante Stadt



Rom ja, Berlin nein!
Einfach daheim bleiben. Mit 14 hat doch keiner Bock mit seiner Mutter Museen oder alte Steinhaufen anzusehen.
Dublin
Ich tendiere auch zu Prag.
Prag ist gut. Bietet meiner Meinung nach aber keinen Stoff für eine gesamte Woche.
Ich habe das vor zwei Jahren mit Dresden kombiniert. 2 Tage Dresden und 3 Tage Prag.
Mache eine Kreuzfahrt mit der Aida-7 Tage im Mittelmeer-ab Palma für 799 Euro/Person in den Sommerferien! Dürfte auch einer 14 Jährigen gefallen
Barcelona, Prag, Porto (falls ihr da nicht schon wart, ist wunderschön), Florenz

lolnicknamevor 7 h, 53 m

Einfach daheim bleiben. Mit 14 hat doch keiner Bock mit seiner Mutter …Einfach daheim bleiben. Mit 14 hat doch keiner Bock mit seiner Mutter Museen oder alte Steinhaufen anzusehen.



Also ich war bis ich 17 war gern mit meinen Eltern in Urlaub, zu 90 % aber eben Strandurlaub.
Bearbeitet von: "fcb1610" 20. Jun
b1osvor 15 h, 42 m

Was heißt nicht so warm? 25-30°C ok?Bologna, Napoli, Lisboa. Letzteren b …Was heißt nicht so warm? 25-30°C ok?Bologna, Napoli, Lisboa. Letzteren beiden sind günstiger. Etwas kühler: vielleicht San Sebastian? London, Paris? Was ist euer Budget? Sonst halt wirklich in Zentral-/Nordeuropa umgucken, wobei letzteres auch wieder teurer werden kann. Davon mal abgesehen wären eure Interessen auch interessant. Manche 14-jährige sind sehr interessiert an Kultur, Museen, Altstädte genießen. Manche können es nicht abwarten, wieder im Hotel zu sein, um an ihre Nintendo Switch zu kommen.


Schönstes Profilbild das du da hast! Forza Napoli
MotherTruckervor 6 h, 56 m

Die "Piraten" empfehlen...:[Bild] …Die "Piraten" empfehlen...:[Bild] https://www.urlaubspiraten.de/reisen/ausflug-nach-tschernobyl_44537


Na klar
War von euch jemand schon in Porto? Erfahrungen?
Posen. Von Berlin aus mit dem Eurocity innerhalb von 2.5 Stunden dort. Schöne Stadt, kulturell. Tickets gibt's ab 19 Euro. Einwohner 500.000. Nette Innenstadt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler