Urteil: Keine Kürzung der Gewährleistung bei "B-Ware"

Da uns dealzern ja auch öfter B-Ware angedreht wird, hier ein ggf. interessanter Artikel dazu:

heise.de/new…tml

Auszug:
"Gebraucht im Sinne des Gesetzes seien Produkte nur, wenn sie bereits ihrer gewöhnlichen Verwendung zugeführt wurden, also bereits benutzt wurden. Dann seien sie mit einem höheren Sachmängelrisiko behaftet, was eine Kürzung der Gewährleistungsfrist rechtfertige.

Produkte, die nur ausgepackt oder kurz vorgeführt wurden oder gar nur eine beschädigte Verpackung haben, seien ihrer gewöhnlichen Verwendung aber noch nicht zugeführt worden und daher auch nicht als "gebraucht" zu behandeln. Der Händler dürfe die Produkte weiterhin als "B-Ware" verkaufen, allerdings nur mit der vollen gesetzlichen Gewährleistungsfrist."

Beliebteste Kommentare

nice

8 Kommentare

nice

Schön

Meh. Nach 6 Monaten ist sowieso Essig mit Gewährleistung.

quellcode

Meh. Nach 6 Monaten ist sowieso Essig mit Gewährleistung.



Bisschen pauschal deine Aussage. Das kommt immer auf den Händler drauf an. Ich hatte bislang auch nach 6 Monaten keine Probleme.

quellcode

Meh. Nach 6 Monaten ist sowieso Essig mit Gewährleistung.



Mag sein, aber ein Händler der ohnehin nur 1 Jahr geben wollte wird auf Grund des Urteils sicher nicht plötzlich kulant, wenn du nach 1 1/2 Jahren mit einem defekten Gerät ankommst.

quellcode

Meh. Nach 6 Monaten ist sowieso Essig mit Gewährleistung.



Tu ich ja gar nicht X)

Najaaaaaaaaaaaa

Vielleicht gibt es dann keine Medion Notebook Deals mehr. Da sie, weil nur kurz geöffnet, 2 Jahre Garantie geben müssen.

bisher nur Schererein mit Gewährleistung gehabt.
Das ist grob gesagt Verarsche. Kein Händler ist auch nur irgendwie kulant, wenn es nicht um Herstellergarantie geht.
Wenn die Garantie kürzer als 2 Jahre ist, kannst du zu 90% daovn ausgehen, dass dieser Artikel auch keine 2 Jahre funktioniert.
(Ausnahme iphone - das ist echt stabil und läuft)

Ich kauf so was nicht mehr (außer iphone). Nur noch mit 2 Jahren Garantie. Hab ich mich grad vor zwei Wochen wieder geärgert, dass die Sack teure Apple Mini Tastatur nach nem Jahr und dem ersten Batteriewechsel schon kaputt ist und ich sie wegferfen kann. Kauf so nen Dreck nicht mehr und hab zu Logitech mit 3 Jahren Garantie gewechselt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. DVB-T2 Receiver810
    2. Keine Payback Punkte mehr auf Goldkauf bei eBay?22
    3. Ein etwas anderer Deal...1622
    4. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?1216

    Weitere Diskussionen