eingestellt am 9. Mai 2022
Hallo Leute, eine Frage: Bisher haben wir zu Beginn des USA URLAUBS immer eine sim Karte im Supermarkt gekauft (nein WLAN im Starbucks reicht uns nicht). Nun gibt es von der Telekom mittlerweile die buchbare Option "travel mobil max 1 monat" für 49,95. wenn ich es richtig sehe, hat man täglich 500 Minuten und 500 SMS sowie das Datenvolumen wie zuhause. Ich neige dazu, die Option für den anstehenden Urlaub zu buchen, da ich es weniger stressig finde als ne sim Karte zu wechseln, etc.
Übersehe ich irgendwelche gravierenden Nachteile?

bei welchem Angebot für eine usa sim / esim sollte man konkret zuschlagen?

Vorab Danke, liebe community !
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
6 Kommentare
Dein Kommentar