eingestellt am 16. Jan
Hallo zusammen,

ich fliege demnächst in die USA.
Nun bin ich das erste mal dort und frage mich gerade was ich unbedingt sehen muss und vorallem was lohnt es sich dort zu kaufen und zu importieren?
Aktuell steht der Kurs ja fast 1:1 somit nicht sehr gut

Gibt es trotzdem Sachen welche sich noch lohnen zu kaufen?

Bin in der Nähe von New York.

LG


  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
Beste Kommentare

Chrizvor 27 m

Ist schon immer wieder erstaunlich, dass Leute sich Ziele für ihren Urlaub aussuchen und dann nicht mal mehr in der Lage sind, sich selbstständig darüber zu informieren, was man da machen kann und was man sich anschauen sollte.Peinlich peinlich, wenn man nicht mehr selbst Informationen zusammentragen kann, z.B. mittels eines analogen Reiseführers der jeweiligen Region.


Sei mal nicht so. OP möchte einfach ein paar persönliche Tipps von der Community haben, das kann ich auch sehr gut verstehen. Nicht immer findet man alle Tipps in einem Reiseführer, persönliche Empfehlungen bringen einem auch sehr viel.

Ist schon immer wieder erstaunlich, dass Leute sich Ziele für ihren Urlaub aussuchen und dann nicht mal mehr in der Lage sind, sich selbstständig darüber zu informieren, was man da machen kann und was man sich anschauen sollte.

Peinlich peinlich, wenn man nicht mehr selbst Informationen zusammentragen kann, z.B. mittels eines analogen Reiseführers der jeweiligen Region.
27 Kommentare

Marken-Jeans, beispielsweise Levi's, können sich immer noch lohnen. Dazu einfach in eins der großen Kaufhäuser wie Macy's gehen und nach reduzierter Ware Ausschau halten. Ansonsten natürlich Produkte, die es bei uns gar nicht oder nur selten gibt, beispielsweise amerikanische Schoko-/ Erdnussbutterriegel oder, falls man es mag, Hähnchenfleisch in Dosen.

Diverse M&Ms-Sorten.

CrowleyX1vor 18 m

Diverse M&Ms-Sorten.


Peanut Butter

Ich freue mich schon auf den März

Klamotten, am besten in einem Outlet, dass lohnt sich selbst bei dem schlechten Kurs noch. Lass aufjedenfall genug Platz im Koffer. In Pennsylvania z.B. kannst du Bekleidung steuerfrei kaufen. Wenn dann noch Sale ist oder eine andere Aktion lohnt es sich richtig.

Ist schon immer wieder erstaunlich, dass Leute sich Ziele für ihren Urlaub aussuchen und dann nicht mal mehr in der Lage sind, sich selbstständig darüber zu informieren, was man da machen kann und was man sich anschauen sollte.

Peinlich peinlich, wenn man nicht mehr selbst Informationen zusammentragen kann, z.B. mittels eines analogen Reiseführers der jeweiligen Region.

Ahtmosvor 45 m

Marken-Jeans, beispielsweise Levi's, können sich immer noch lohnen.


Wobei es gewisse Größenkombinationen in den USA anscheinend nicht gibt. Als schlanker, hochgewachsener Mann hat man eher schlechte Karten. Ich brauche zum Beispiel 31/34 und es ging in den Levi's Store wo ich war erst bei 34er Breite überhaupt los bei 34er Länge.

Werters Popcorn!!!
Bearbeitet von: "totmacher" 16. Jan

Ahtmosvor 54 m

Hähnchenfleisch in Dosen


Wäre doch gar nicht erlaubt das zu importieren, oder irre ich mich? Ist ein tierisches Produkt von außerhalb der EU - das sollte der Zoll einkassieren.

Chrizvor 27 m

Ist schon immer wieder erstaunlich, dass Leute sich Ziele für ihren Urlaub aussuchen und dann nicht mal mehr in der Lage sind, sich selbstständig darüber zu informieren, was man da machen kann und was man sich anschauen sollte.Peinlich peinlich, wenn man nicht mehr selbst Informationen zusammentragen kann, z.B. mittels eines analogen Reiseführers der jeweiligen Region.


Sei mal nicht so. OP möchte einfach ein paar persönliche Tipps von der Community haben, das kann ich auch sehr gut verstehen. Nicht immer findet man alle Tipps in einem Reiseführer, persönliche Empfehlungen bringen einem auch sehr viel.

KeVe1983vor 41 m

Peanut Butter Ich freue mich schon auf den März


Hat mich grad neugierig gemacht. Die kosten beim Amazon ja 22,49 Euro. Lohnt sich das?

SeeeDvor 16 m

Sei mal nicht so. OP möchte einfach ein paar persönliche Tipps von der Community haben, das kann ich auch sehr gut verstehen. Nicht immer findet man alle Tipps in einem Reiseführer, persönliche Empfehlungen bringen einem auch sehr viel.



Naja, wenn er Tipps haben möchte, sollte man zumindest mal schreiben, in welche Ecke der USA er gedenkt zu fliegen. Alle Staaten wird er sich wohl kaum ansehen wollen/können.

So wie es aktuell formuliert ist, ist der Post absolut sinnfrei.
In den USA sind nahezu 95% der Konsumgüter billiger als hier. Was soll man denn da antworten?
Es lohnt sich ja auch dort einen 67'er Mustang zu kaufen und diesen nach Deutschland zu importieren oder ein Porsche G-Modell, weil die Preise dort nicht so krass angezogen haben wie hier...

Sprechen wir von Klamotten, sollte man erwähnen, dass es z.T. sehr große Qualitätsunterschiede zwischen den Waren für den US-Markt und dem Europäischen gibt. Levi's Jeans sind in den Outlets z.T. deutlich minderwertiger, zumindest die 501 und andere "billige" Modelle. Gleiches kann man aber auch hier in Deutschland inzwischen sehen.
Hilfiger macht das gefühlt das gleiche.

Ein paar mehr Infos sollte man schon geben, wenn man auch konkrete Informationen bekommen möchte.
Ansonsten bleibt halt die Standardantwort: M&Ms gehen immer

FAKEHDvor 8 m

Hat mich grad neugierig gemacht. Die kosten beim Amazon ja 22,49 Euro. (shock) Lohnt sich das?



Ja, die kosten in den Supermärkten in den USA nur ein paar $.
Hier sind die ja aboslut überteuert, aber halt auch nicht anderweitig zu bekommen.
Bearbeitet von: "Chriz" 16. Jan

Chrizvor 8 m

Ja, die kosten in den Supermärkten in den USA nur ein paar $.Hier sind die ja aboslut überteuert, aber halt auch nicht anderweitig zu bekommen.


Hatte gehofft, dass hier jemand einen Geheimtipp für mich hat, wo es die außer bei Amazon günstiger gibt.
Meine Frau hat bald Geburtstag und liebt Reeses etc mit Peanut butter, da wäre das hier ja auch ein cooles Geschenk denke ich.
Ok das geht dann hier aber am Thema vorbei... :P Sorry fürs OT^^

Ich find's ja schon eher krass, dass man, statt eine einmalige Reise zu erleben, nach dümmlichem Konsum giert.

neorulezvor 53 m

Wäre doch gar nicht erlaubt das zu importieren, oder irre ich mich? Ist ein tierisches Produkt von außerhalb der EU - das sollte der Zoll einkassieren.



Hm, interessanter Punkt, den ich bisher ehrlich gesagt noch nie bedacht habe. Da hatte ich also entweder Glück, dass nie jemand mein Gepäck kontrolliert hat, oder die wenden die Regelung im Fall von Konserven schlichtweg nicht an. Wäre ja auch irgendwie albern, wenn man bedenkt, was bei uns so alles in Dosen kommt. Andererseits hat man mir auch schon bei der Einreise in die USA eine Banane beschlagnahmt, also hängt das vermutlich immer davon ab, wie der Zöllner gerade drauf ist und ob er schon gegessen hat.

Werters Caramel Popcorn !!, diverse Süßigkeiten, beef jerky (gibt da richtig leckerer Sorten!).

Markenkleider

bloozevor 15 m

Ich find's ja schon eher krass, dass man, statt eine einmalige Reise zu erleben, nach dümmlichem Konsum giert.



ich glaube nicht, dass er jetzt vor hat seinen ganzen urlaub damit zu verbringen nach irgendwelchen mitbringseln ausschau zu halten
aber wenn er schon da ist, warum soll er nicht auch die (vermeintlich) günstigeren preise ausnutzen?
würde ich in die staaten reisen, hätte ich hier sicher auch eine ähnliche frage gestellt

FAKEHDvor 49 m

Hatte gehofft, dass hier jemand einen Geheimtipp für mich hat, wo es die außer bei Amazon günstiger gibt.Meine Frau hat bald Geburtstag und liebt Reeses etc mit Peanut butter, da wäre das hier ja auch ein cooles Geschenk denke ich. Ok das geht dann hier aber am Thema vorbei... :P Sorry fürs OT^^


Leider kein Geheimtipp möglich
Entweder Amazon, oder einen der diviersen Online Shops, aber selbst da sind sie ziemlich teuer.

Eine zeitlang gab es die auch mal in den Niederlanden, aber selbst da wohl jetzt nicht mehr.

Wenn du noch jmd. kennst der bei der US Armee ist und in D stationiert könntest du dort über die Commissary ran kommen. Kosten dort wohl um die 2$, weil eben auch steuerfrei.

Werde davon im März ein paar Kilo mitbringen

FAKEHDvor 49 m

Hatte gehofft, dass hier jemand einen Geheimtipp für mich hat, wo es die außer bei Amazon günstiger gibt.Meine Frau hat bald Geburtstag und liebt Reeses etc mit Peanut butter, da wäre das hier ja auch ein cooles Geschenk denke ich. Ok das geht dann hier aber am Thema vorbei... :P Sorry fürs OT^^

​Gibt es zum Beispiel bei Real. 2 Stück für ein Euro. Lohnt natürlich nicht.

Größtenteils wurde ja schon alles gesagt. was ich auch immer wieder Mal mitbringe ist die Jack Daniels Grillmarinade im Zip-Beutel.

KeVe1983vor 8 m

Leider kein Geheimtipp möglich Entweder Amazon, oder einen der diviersen Online Shops, aber selbst da sind sie ziemlich teuer.Eine zeitlang gab es die auch mal in den Niederlanden, aber selbst da wohl jetzt nicht mehr.Wenn du noch jmd. kennst der bei der US Armee ist und in D stationiert könntest du dort über die Commissary ran kommen. Kosten dort wohl um die 2$, weil eben auch steuerfrei.Werde davon im März ein paar Kilo mitbringen


Wenn ich davon begeistert bin, darfst mir gerne auch ein kilo mitbringen
Mein Cousin wohnt in den USA aber ob es sich mit dem Versand noch lohnt weiß ich natürlich auch nicht. Ich teste einfach mal eben ausnahmsweise den teuren Amazon "Deal" und weiß ja danach ob ich/wir süchtig sind oder nicht.

Admin

New York:
- in eins der modernen Theater gehen, z.B. mckittrickhotel.com
- Über die Highline spazieren
- durch Brooklyn spazieren und bei Julianas (nicht bei Grimaldis) eine Pizza essen
- Williamsburg auschecken

Kaufen:
- Klamotten in den Outlets

Tipps für New York kannst du meinem Guide entnehmen:
Klick

bloozevor 1 h, 40 m

Ich find's ja schon eher krass, dass man, statt eine einmalige Reise zu erleben, nach dümmlichem Konsum giert.

​was jemand auf seiner Reise sehenswert hält, bleibt jeden selbst überlassen. Für mich gehört der Besuch von Märkten, Supermärkten, also Orte an denen Einheimische einkaufen dazu. Genauso der Besuch eines lokalen Mc Donalds oder Burger King. Jedes Land hat hier seine Besonderheiten und es ist interessant die Leute zu beobachten. Der Burger in Tokyo z.B. mit gerösteten Knoblauch war lecker und hier sicher nicht zu bekommen. Ich finde das sehenswerter als die 112te Kirche in Rom.

Mexikaner

Ben&Jerrys

Die PS4 ist dort unverschämt teuer. Bestbuy 399$, Amazon.com >420$.

Mir kann jemand demnächst was aus den Staaten mitbringen. Da jemand Tipps? Meist fällt mir dann erst was ein, wenn es zu spät ist.

Manche Gadgets sind dort besser oder billiger (ne KitchenAid solls jetzt nicht werden)
Bearbeitet von: "Produkttester" 17. Jan

tmueller6160vor 12 h, 55 m

​was jemand auf seiner Reise sehenswert hält, bleibt jeden selbst überlassen. Für mich gehört der Besuch von Märkten, Supermärkten, also Orte an denen Einheimische einkaufen dazu. Genauso der Besuch eines lokalen Mc Donalds oder Burger King. Jedes Land hat hier seine Besonderheiten und es ist interessant die Leute zu beobachten. Der Burger in Tokyo z.B. mit gerösteten Knoblauch war lecker und hier sicher nicht zu bekommen. Ich finde das sehenswerter als die 112te Kirche in Rom.



Bist halt auch ein kulturbanause,
geht lieber zum Mci anstatt sich Sehenswürdigkeiten anzuschauen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Sammeldeal / Sammlung für extrem Preisfehler / Preisdifferenzen bzw. Abverk…4033024
    2. [INFO] Gesperrte Händler/Hersteller142378
    3. Enstyler - ich will mein MyDealz zurück!21199
    4. SNES Mini Kampagne bei eBay Kleinanzeigen22

    Weitere Diskussionen