USB-C zu Lightning Kabel mit USB3-Datenübertragungsgeschwindigkeit gesucht

11
eingestellt am 14. Sep
Hi,

ich suche ein Kabel von USB-C auf Lightning (für iPhones). Es steht nicht Power Delivery im Fokus, sondern die Geschwindigkeit der Datenübertragung. Ich habe nur Kabel gefunden, die mit 480MBIT übertragen (also USB 2.0 Geschwindigkeit).

Gibt es Kabel die schneller Daten übertragen können? Kann das iPhone überhaupt schneller als 480Mbit übertragen?

Beispiel für ein Kabel mit PD aber USB 2.0:
de.aliexpress.com/ite…03_

Danke schonmal!
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
11 Kommentare
Warum sollte es so etwas geben? Lightning gibt nicht mehr her.
de.aliexpress.com/ite…tml
Das hier ist gut und stabil, Langlebigkeit ist auch dabei.

USB-C hat normal anadere Übertragungsraten als USB-A/B!
Diese sind normal immer höher als das normale USB
kk20314.09.2020 10:58

https://de.aliexpress.com/item/33039931448.html?Das hier ist gut und …https://de.aliexpress.com/item/33039931448.html?Das hier ist gut und stabil, Langlebigkeit ist auch dabei. USB-C hat normal anadere Übertragungsraten als USB-A/B!Diese sind normal immer höher als das normale USB



Das hat genau die gleiche Geschwindigkeit. Es ist mit höherer Geschwindigkeit nicht möglich, da Lightning nicht mehr hergibt.
davii14.09.2020 11:07

Das hat genau die gleiche Geschwindigkeit. Es ist mit höherer …Das hat genau die gleiche Geschwindigkeit. Es ist mit höherer Geschwindigkeit nicht möglich, da Lightning nicht mehr hergibt.



Wenn das wirklich so ist, verstehe ich nicht warum Apple nicht eine neuere Revision von Lightning auf den Markt bringt, wenn sie USB-C nicht einführen wollen weil sie Dongles verkaufen möchten. Verstehe das mal einer... Dann hat sich die Frage erledigt. Danke für die Aufklärung.


Hat jemand noch Empfehlungen für andere Kabel als das verlinkte? Irgendwelche günstigeren mit evtl. besserer Qualität?
Bearbeitet von: "headhunter5575" 14. Sep
headhunter557514.09.2020 11:22

Wenn das wirklich so ist, verstehe ich nicht warum Apple nicht eine neuere …Wenn das wirklich so ist, verstehe ich nicht warum Apple nicht eine neuere Revision von Lightning auf den Markt bringt, wenn sie USB-C nicht einführen wollen weil sie Dongles verkaufen möchten. Verstehe das mal einer... Dann hat sich die Frage erledigt. Danke für die Aufklärung.Hat jemand noch Empfehlungen für andere Kabel als das verlinkte? Irgendwelche günstigeren mit evtl. besserer Qualität?


Warum sollte Apple einen neuen Lightning-Standard entwickeln? Wenn man sich so das iPad Pro betrachtet ist es eher wahrscheinlich dass neuere Modelle künftig auf USB-C setzen. Bei den Macs ist das auch schon so. Da gibts keine proprietären Stecker mehr. Und selbst wenn nicht ist doch der Plan alles über Clouddienste zu synchroniseren. Da braucht es dann kein Kabel mehr ;-)
caraoge14.09.2020 12:38

Warum sollte Apple einen neuen Lightning-Standard entwickeln? Wenn man …Warum sollte Apple einen neuen Lightning-Standard entwickeln? Wenn man sich so das iPad Pro betrachtet ist es eher wahrscheinlich dass neuere Modelle künftig auf USB-C setzen. Bei den Macs ist das auch schon so. Da gibts keine proprietären Stecker mehr. Und selbst wenn nicht ist doch der Plan alles über Clouddienste zu synchroniseren. Da braucht es dann kein Kabel mehr ;-)



Geht um Backups des iPhones oder wenn man Bilder auf eine externe Festplatte übertragen will. Es gibt Menschen, die laden nicht alles gerne in die Cloud.
Was mir dummerweise unwissender Weise gerade zum Verhängnis geworden ist. Benutzereigene „Bücher“ in der IOS Bücher App werden nicht in lokalen ITunes Backups inkludiert. Lt. Support nur in die iCloud. Da ich auch kein großer Fan davon bin, private Dokumente in eine Cloud zu legen und ich leider für diese PDFs keine sonstigen Backups außer dem nicht erfolgten iTunes Backup genau dieser Dateien hatte und diese auf wundersame Weise verschwanden, habe ich einige wichtige Dateien verloren.
kk20314.09.2020 10:58

https://de.aliexpress.com/item/33039931448.html?Das hier ist gut und …https://de.aliexpress.com/item/33039931448.html?Das hier ist gut und stabil, Langlebigkeit ist auch dabei. USB-C hat normal anadere Übertragungsraten als USB-A/B!Diese sind normal immer höher als das normale USB


Das ist völliger Quatsch. USB-A/B/C ist eine reine Steckerform und sagt vorerst garnichts über die Geschwindigkeit, da bei allen von USB 2.0 bis USB 3.1(2?) alles möglich ist.

Es gibt jedoch Standards die nur über USB-C gehen, wie z.B. Thunderbolt 3 (40Gbit/s) oder PD (bis 100w laden via USB-Stecker).
Im 2015er iPad Pro soll ein USB3-Host für Lightning verbaut sein, der aber nur den Apple Kamera-Adapter unterstützt.
headhunter557514.09.2020 12:56

Geht um Backups des iPhones oder wenn man Bilder auf eine externe …Geht um Backups des iPhones oder wenn man Bilder auf eine externe Festplatte übertragen will. Es gibt Menschen, die laden nicht alles gerne in die Cloud.


Ich nutze zum Übertragen von Bildern

PhotoSync für iPhone & iPad - einfach genial, um Fotos/Videos drahtlos zu übertragen photosync-app.com

Ist zwar nicht kostenlos, funktioniert aber im Gegensatz zu Apple/Windows zuverlässig.
headhunter557514.09.2020 12:56

Geht um Backups des iPhones oder wenn man Bilder auf eine externe …Geht um Backups des iPhones oder wenn man Bilder auf eine externe Festplatte übertragen will. Es gibt Menschen, die laden nicht alles gerne in die Cloud.


Naja, Apple gibt halt mehr oder weniger vor, was man zu tun und zu lassen hat. Du bist wohl einfach die falsche Zielgruppe. iCloud ist und bleibt die eleganteste Lösung für mehrere Probleme und Leute die noch Kabel zum Syncen benutzen, sind mittlerweile Mangelware. Und da sich Apple für Nischenzielgruppen nicht interessiert, hast du eben Pech gehabt und musst mit den langsamen Speeds von USB2 leben. Klingt traurig und ist es auch.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text