USB-Geräte Typ C bekommen kryptografischen Zertifikate !

Jetzt bekommen wir zwar EU-einheitliche Ladegeräte ab 2017 - aber den Herstellern ist doch glatt etwas eingefallen um ihren teuren Kram monopolartig weiter zu vertickern !

USB-Geräte mit Typ-C-Anschluss sollen sich künftig mit kryptografischen Zertifikaten ausweisen, um Malware-Angriffe und Probleme durch inkompatible Netzteile zu vermeiden.

heise.de/new…tml

2 Kommentare

Ich glaube eher dass der Apple wieder alle aussperrt und der Rest wirklich nur Chinaschrott aussperrt. Zudem müssten die Hersteller das Zertifikat zugänglich machen, da es sonst m.M.n. gegen die EU-Richtlinie verstößt. Oder das gleiche Zertifikat nutzen. Es geht ja darum dass bei neuen Handys keine Netzteile beiliegen, damit ich mein altes weiternutze und nicht damit ich ein neues aus dem Zubehör kaufe...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Hebt ihr Rechnungen und andere Dokumente in Papierform auf?44
    2. Defektes Macbook bei ebay Verkaufen | Wie in der Artikelbeschreibung schrei…1922
    3. O2 Vertrag/Verlängerung 19,99€/Monat; 40GB! LTE(50MBit/s); Flat Fest- und M…44
    4. Steuerverlustvortrag auf aktuelles Gewerbe anrechnen?1327

    Weitere Diskussionen