Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
eingestellt am 17. Nov 2022

Es gibt schon ein paar einzelne Diskussionen zu dem Thema, aber noch keine richtige Übersicht, deswegen die neue Diskussion. Ich bin auf der Suche nach einem neuen Ladegerät. Bislang lade ich die Smartphones (Pixel 6a und 7) mit den alten Sony / Samsung Ladegeräten. Das dauert deutlich länger, aber meistens habe ich das Smartphone zu der Zeit sowieso nicht gebraucht. Jetzt soll was neues her.
Wer nur schnell ein 1Port Ladegerät sucht, der ist aktuell mit dem Samsung EP-TA800NBEGEU für 7,99 Deal sicher gut bedient. Ich will aber wenn schon denn schon was "zukunftstaugliches" und denke deswegen an die Kategorie 65 W Multiport. Damit sollten auch Laptops kein Problem darstellen. Wünschenswert wäre auch GaN (Galliumnitrit) statt Si (Silizium). Nachfolgend eine Auflistung aktueller Ladegeräte, ich konnte aber trotz Google Recherche keine gute Vergleichsseite finden, die alle Modelle auflistet inklusive ob GaN oder nicht und Effizienz:


Wichtig wäre mir außerdem, dass die Ladegeräte auch gut verarbeitet sind und nicht "brand gefährlich".



Alte Diskussionen zu dem Thema:


Mehr Informationen zum Thema GaN (Galliumnitrid) (neu) vs. Si (Silizium) (alt):
Vorteile GaN:
  • Bessere Energieeffizienz
  • dadurch weniger Wärmeentwicklung
  • weniger Bauteile nötig, dadurch geringere Größe möglich

Für interessierte:

Mir ist der Unterschied zwischen GaN / GaN II / GaN III noch nicht klar.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Sag was dazu

3 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Richtig zukunftsicher ist das aber auch nicht, was wenn dein Notebook der Zukunft 100W braucht?
    Avatar
    Autor*in
    Alles kann man nicht abdecken. Ich halte 65W für einen guten Kompromiss. Es wird dann sicher auch wieder neue Protokolle geben
Top-Händler