USB Stick defekt?

15
eingestellt am 13. Sep 2017
Leider wird mein Sandisk Extreme USB 3.0 32GB USB Stick nicht mehr erkannt. Dieser leuchtet am Anfang etwas länger blau, jedoch wird dieser an keinem PC/Laptop erlannt. Hat jemand noch eine Idee?
Diesen habe ich mal gebraucht (neu) gekauft und funktionierte auch 1 Jahr lang ohne Probleme, eine Rechnung habe ich deshalb leider nicht, weshalb ich keine Garantie vom Hersteller erwarten kann oder?
Zusätzliche Info
Diverses
15 Kommentare
Wird er von irgendwelchen Formatierungstools erkannt?
Wird er im BiOS angezeigt??
Diverses 2017
Verfasser
Mangu13. Sep 2017

Wird er von irgendwelchen Formatierungstools erkannt?Wird er im BiOS …Wird er von irgendwelchen Formatierungstools erkannt?Wird er im BiOS angezeigt??


Vielen Dank erstmal
Hab gerade SafeErase von O&O getestet - wird dort ebenfalls nicht erkannt, kannst du spezielle Programme empfehlen? In der Datenträgerverwaltung taucht der USB Stick ebenfalls nicht auf.
Im BIOS meines Laptops wird dieser USB Stick ebenfalls nicht erkannt.

Zuletzt wurde der USB Stick an einem "öffentlichem" PC einer Hochschule erkannt, anschließend wurde dieser mehrmals in einem Copyshop erfolgslos umgestöpstelt. Danach blieb dieser "tot".

Hab trotzdem mal eine RMA Anfrage bei Sandisk gestellt.
Naja wenn er im BIOS und Datenträgerverwaltung nicht erkannt wird, dann gibt es da auch nichts mehr an Möglichkeiten. Würde mal USB 2.0 Plätze probieren, aber Wird auch kaum was bringen
Verfasser
okolyta13. Sep 2017

Naja wenn er im BIOS und Datenträgerverwaltung nicht erkannt wird, dann …Naja wenn er im BIOS und Datenträgerverwaltung nicht erkannt wird, dann gibt es da auch nichts mehr an Möglichkeiten. Würde mal USB 2.0 Plätze probieren, aber Wird auch kaum was bringen



Direkt am Mainboard mit einem USB 2.0 / 3.0 Steckplatz wurde ebenfalls schon versucht...
Linux Distro zur Hand?
sudo su
l -usb
Sonst ist der Steuerungschip tot.
Verfasser
eTC13. Sep 2017

Linux Distro zur Hand?sudo sul -usbSonst ist der Steuerungschip tot.



Moment probieren ich gleich aus, der Befehl listet alle USB devices auf oder?
Ja, listet alles was USB ist, umgeht teilweise sogar uefi, zb die usb emulation.
Wenns klappt, gparted.
Viel Erfolg.
Verfasser
Bei mir kommt als Ausgabe :
"insgesamt: 32
4 Vorlagen/ 4 Download 4 Dokumente/ 4 Öffentliche/
4 Schreibtische/ 4 Bilder/ 4 Musik/ 4 Videos/"

Muss ich in ein bestimmtes Verzeichnis wechseln o.ä.?
Hab xubuntu am laufen
Einfach Dateimanager nutzen.
Verfasser
eTC13. Sep 2017

Einfach Dateimanager nutzen.



Dort taucht der Stick m.E. nicht auf.
Bekomme als Ausgabe "insgesamt: 32 ..." auch wenn der Stick nicht eingesteckt ist. Deutet also daraufhin, dass der Steuerungschip defekt ist?
Ja, scheint tot zu sein.
Erwarten kannst du keine Garantie, aber vielleicht ist SanDisk ja kulant und ersetzt ihn dir trotzdem. Wirst du aber hier nicht erfahren.
Avatar
GelöschterUser783409
Für Lötkolbenkünstler:
Verfasser
Möchte noch kurz ein Statusupdate machen.
Habe den USB Stick bei Sandisk reklamiert und einen kostenlosen Rücksendeschein erhalten, nach Prüfung wird mir nun in den nächsten Tagen ein neuer Stick zugeschickt (hat also auch alles ohne Rechnung geklappt!).

Vielen Dank für eure Tipps

Edit: Habe einen neuen USB Sandisk Extreme 3.0 32GB Stick erhalten
Bearbeitet von: "Dragonheart100" 5. Okt 2017
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler