USB Stick for free?!

49
eingestellt am 20. JanBearbeitet von:"cahja"
Moinsen ihr Krokos,

mein nachhaltiger Studiengang verlangt zur Abgabe der Prüfungsleistung nach einem Speichermedium (CD oder USB-Stick) den man nicht wieder bekommt aufgrund von "archivierens". Da ich im heutigen Zeitalter kein Laufwerk mehr besitze, fällt CD schon mal weg. Sehe es aber auch irgendwo nicht ein, auch noch Geld auszugeben - mal abgesehen von der weiteren Vermüllung durch Plastik &/ Aluminium... -

Brauche auch noch zwei Stück, wäre also richtig nice wenn ihr wüsstet wo man welche herbekommt. MB Anzahl ist relativ egal, sofern es mehr als 256 MB sind

Vielen lieben Dank schonmal vorab
Zusätzliche Info
Spartipps

Gruppen

Beste Kommentare
Das ist ja mal wieder Realsatire pur hier bei MD:
Die heutigen Studenten sind überfordert die Studienarbeit auf CD zu brennen/brennen zu lassen oder einfach mal 5€ für zwei USB-Sticks zu investieren ... traurig aber anscheinend wahr.
Treib dich mal öfter auf Messen rum. Die werden da zu hauf rausgehauen. Sonst mal bei dildoking anfragen bzgl Werbegeschenken. Damit hast den Prof auf deiner Seite
Na das ist ja mal Knausrigkeit. Zu meiner Zeit hat man Studienarbeiten drucken und binden lassen. Und die haben ordentlich gekostet.
Mal 5 Euro zu investieren, sollte dir deine Arbeit schon wert sein.
Bearbeitet von: "Chuck_Norris" 20. Jan
Durchgefallen wegen allgemeiner Lebensunfähigkeit.
49 Kommentare
Treib dich mal öfter auf Messen rum. Die werden da zu hauf rausgehauen. Sonst mal bei dildoking anfragen bzgl Werbegeschenken. Damit hast den Prof auf deiner Seite
Geh doch zu einen Copy Shop. Da wo du deine Arbeit binden lässt, kann du zu 99 % auch auf CD brennen lassen
Keine Freunde, Bekannte, Familie, Studienkollegen, Nachbarn, die einen Brenner haben?
Wäre wohl besserer Beitrag gegen Vermüllung.
Externer Brenner, klein, leicht, mobil und sicher hat in der Umgebung jemand einen.
Frechheit. Würde Abgabe direkt verweigern oder händisch geschrieben auf recyceltem Papier abgeben mit dem Hinweis auf deinen nachhaltigem Studiengang.
axoliz20.01.2020 11:23

Frechheit. Würde Abgabe direkt verweigern oder händisch geschrieben auf r …Frechheit. Würde Abgabe direkt verweigern oder händisch geschrieben auf recyceltem Papier abgeben mit dem Hinweis auf deinen nachhaltigem Studiengang.


ja leider muss auf den Stick auch ne Präsentation von 200 Seiten. Würde also schwierig werden, alles aufzuschreiben ...
Es gibt auch Kommilitonen, da hat bestimmt jemand einen Brenner, ansonsten gibt es sicherlich im CIP deiner Uni irgendwo einen
Frag doch mal bei eurer AStA nach, habe von denen ungefähr 20 USB Sticks erhalten.
Na das ist ja mal Knausrigkeit. Zu meiner Zeit hat man Studienarbeiten drucken und binden lassen. Und die haben ordentlich gekostet.
Mal 5 Euro zu investieren, sollte dir deine Arbeit schon wert sein.
Bearbeitet von: "Chuck_Norris" 20. Jan
Das ist ja mal wieder Realsatire pur hier bei MD:
Die heutigen Studenten sind überfordert die Studienarbeit auf CD zu brennen/brennen zu lassen oder einfach mal 5€ für zwei USB-Sticks zu investieren ... traurig aber anscheinend wahr.
Da wo du deine Arbeit binden lässt, werden sie dir auch eine CD mitgeben können. Bei meinem copy Shop war zu jeder Bindung eine gebrannte CD kostenlos dabei
Chuck_Norris20.01.2020 11:41

Na das ist ja Knausrigkeit. Zu meiner Zeit hat man Studienarbeiten drucken …Na das ist ja Knausrigkeit. Zu meiner Zeit hat man Studienarbeiten drucken lassen. Und die haben ordentlich gekostet.Mal 5 Euro zu investieren, sollte dir deine Arbeit schon wert sein.


Vor allem über die Vermüllung aufregen, aber wenn es die kostenlos irgendwo gibt, ist es scheinbar in Ordnung
Durchgefallen wegen allgemeiner Lebensunfähigkeit.
Jeder weitere Kommentar hier ist einer zu viel...auch meiner
bevor bevor du deine lebenszeit mit der suche nach einem kostenlosen stick verschwendest kauf lieber für 2,89€ einen bei amazon...
Benni92220.01.2020 12:30

bevor bevor du deine lebenszeit mit der suche nach einem kostenlosen stick …bevor bevor du deine lebenszeit mit der suche nach einem kostenlosen stick verschwendest kauf lieber für 2,89€ einen bei amazon...


Und danach über die Vermüllung aufregen
MrMacGyver20.01.2020 12:15

Jeder weitere Kommentar hier ist einer zu viel...auch meiner


Unsinn, genau nur wegen dieser Kommentare bin ich doch hier. Das ist Realität. Ob zum Lachen oder Weinen muss jeder selbst entscheiden. Ich tendiere zum ersten.
For free trägt zur Vermüllung bei
Diese Frage müsste eigentlich direkt zur exmatrikulation führen
Makumba20.01.2020 13:05

For free trägt zur Vermüllung bei

Natürlich. Theoretisch sogar noch mehr als wenn man sie kaufen würde. Weil jeder alles kostenlos haben muss, er as ja auch produziert werden.
Zur Nachhaltigkeit gehört auch, ein Forum nicht mit unnötigen Fragen zu belegen. Ein Stick mit deinen Anforderungen kostet unter 3 Euro. Ob dass jetzt mit dem Archivieren sinnvoll ist, könntest separat mit der Uni diskutieren. Du könntest auch auf eine zusätzliche Abgabe auf einem USB-Stick verzichten und je nach Reaktion der Uni dagegen (juristisch) vorgehen. Vielleicht erwirkst Du eine Entscheidung, die zukünftige Generationen deines Studiengangs von der Last eines USB-Sticks befreit.
cahja20.01.2020 11:24

ja leider muss auf den Stick auch ne Präsentation von 200 Seiten. Würde a …ja leider muss auf den Stick auch ne Präsentation von 200 Seiten. Würde also schwierig werden, alles aufzuschreiben ...


vrm-abo.de/vrm…us/

1x
cahja20.01.2020 11:24

Sehe es aber auch irgendwo nicht ein, auch noch Geld auszugeben [...]


Der bei irgendwem überzählige USB-Stick könnte ja auch nicht heruntergeladen, sondern müsste verschickt werden. Billigsten USB-Stick geholt oder einen der zahlreichen Kommilitonen mit Laufwerk eine CD brennen lassen und fertig. Mangelnde Einsicht ist ja generell eher/nur ein Problem des Nichteinsehenwollenden. Die Bedingungen sind halt vorgegeben. Auch Ausdruck oder gar Bindung würden ja nicht vom Himmel fallen, von der in die Arbeit reingesteckten Zeit und der aus dem Studium langfristig erwachsenden Perspektive ganz zu schweigen. (-;=
Bearbeitet von: "Turaluraluralu" 20. Jan
mydealz.de/dea…251

Gib nicht nur deine Abschlussarbeit, sondern ein Statement für gelebte Dekadenz ab..!

Ich kann dich verstehen. Allerdings denke ich mir immer, es gibt Bildung kostenlos und zusätzlich gibst noch Bafög das man nicht mal komplett zurückzahlen muss. Da kann man auch mal 5 Euro fur einen Stick ausgeben.
donny12320.01.2020 16:03

Ich kann dich verstehen. Allerdings denke ich mir immer, es gibt Bildung …Ich kann dich verstehen. Allerdings denke ich mir immer, es gibt Bildung kostenlos und zusätzlich gibst noch Bafög das man nicht mal komplett zurückzahlen muss. Da kann man auch mal 5 Euro fur einen Stick ausgeben.



Naja, nicht jeder Student bekommt Bafög und oft zahlen die eigentlich verpflichteten Eltern dann trotzdem nichts. Oder weniger.
Jackenklau20.01.2020 16:06

Naja, nicht jeder Student bekommt Bafög und oft zahlen die eigentlich …Naja, nicht jeder Student bekommt Bafög und oft zahlen die eigentlich verpflichteten Eltern dann trotzdem nichts. Oder weniger.


Ja mein Gott. Nach dem Studium verdient er doch Geld. Es geht hier doch nicht um Bücher fur hundert Euro. Die Uni ist bis auf den semesterbeitrag komplett kostenlos. Da kann man doch mal 5 Euro ausgehen.
donny12320.01.2020 16:07

Ja mein Gott. Nach dem Studium verdient er doch Geld. Es geht hier doch …Ja mein Gott. Nach dem Studium verdient er doch Geld. Es geht hier doch nicht um Bücher fur hundert Euro. Die Uni ist bis auf den semesterbeitrag komplett kostenlos. Da kann man doch mal 5 Euro ausgehen.



"Die Uni ist bis auf den Semesterbeitrag komplett kostenlos" - naja. Wenn ich an die ganze Literatur denke, Ausstattung, Miete bei quasi keinen Einnahmen und weiteren Positionen ist die Frage des Erstellers in Zeiten von E-Mails nicht unangemessen.
Jackenklau20.01.2020 16:10

"Die Uni ist bis auf den Semesterbeitrag komplett kostenlos" - naja. Wenn …"Die Uni ist bis auf den Semesterbeitrag komplett kostenlos" - naja. Wenn ich an die ganze Literatur denke, Ausstattung, Miete bei quasi keinen Einnahmen und weiteren Positionen ist die Frage des Erstellers in Zeiten von E-Mails nicht unangemessen.


Man kann auch alles tot diskutieren. Ich finde man sollte auch mal dankbar sein und für die eigene Bildung bereit sein 5 Euro auszugeben. Wegen mir auch 500 oder was weiß ich wv. Immer dieses Gejammer.
donny12320.01.2020 16:12

Man kann auch alles tot diskutieren. Ich finde man sollte auch mal dankbar …Man kann auch alles tot diskutieren. Ich finde man sollte auch mal dankbar sein und für die eigene Bildung bereit sein 5 Euro auszugeben. Wegen mir auch 500 oder was weiß ich wv. Immer dieses Gejammer.



Man kann es auch einfach sein lassen (selbst halbwegs gerechtfertige) Anfragen wie diese nicht zu kritisieren, sondern im Zweifel seine Meinung für sich zu behalten. Deine Aussagen bringen den Thread doch null weiter. Er hat doch geschrieben, dass er kein Geld ausgeben möchte. Vielleicht kann ihm jemand schnell helfen - das ist der Sinn eines solchen Forums. Heutzutage müssen die meisten Leute erstmal draufhauen, aber nichts zur Lösung beitragen. Ich mag diese Haltung so überhaupt nicht.
Jackenklau20.01.2020 16:14

Man kann es auch einfach sein lassen (selbst halbwegs gerechtfertige) …Man kann es auch einfach sein lassen (selbst halbwegs gerechtfertige) Anfragen wie diese nicht zu kritisieren, sondern im Zweifel seine Meinung für sich zu behalten. Deine Aussagen bringen den Thread doch null weiter. Er hat doch geschrieben, dass er kein Geld ausgeben möchte. Vielleicht kann ihm jemand schnell helfen - das ist der Sinn eines solchen Forums. Heutzutage müssen die meisten Leute erstmal draufhauen, aber nichts zur Lösung beitragen. Ich mag diese Haltung so überhaupt nicht.


Ich auch nicht. Deshalb finde ich es auch unangebracht in deiner Position auf meine Antwort zu reagieren. Ich hab dich nie nach deiner Meinung gefragt. Sowas ist nicht nur nervig sondern auch komplett unnötig.
donny12320.01.2020 16:15

Ich auch nicht. Deshalb finde ich es auch unangebracht in deiner Position …Ich auch nicht. Deshalb finde ich es auch unangebracht in deiner Position auf meine Antwort zu reagieren. Ich hab dich nie nach deiner Meinung gefragt. Sowas ist nicht nur nervig sondern auch komplett unnötig.



Ich habe zum Glück die Befugnis unsachliche Beiträge wie Deinen zu kritisieren. Darüber freue ich mich.
Jackenklau20.01.2020 16:16

Ich habe zum Glück die Befugnis unsachliche Beiträge wie Deinen zu k …Ich habe zum Glück die Befugnis unsachliche Beiträge wie Deinen zu kritisieren. Darüber freue ich mich.


Das ist sehr schön für dich. Ich freue mich sehr und wünsche dir eine schöne Woche. Ich muss jetzt lernen. Viel Spaß beim Leuten in Mydealz Kommentaren deine Meinung aufdrängen.
donny12320.01.2020 16:19

Das ist sehr schön für dich. Ich freue mich sehr und wünsche dir eine sc …Das ist sehr schön für dich. Ich freue mich sehr und wünsche dir eine schöne Woche. Ich muss jetzt lernen. Viel Spaß beim Leuten in Mydealz Kommentaren deine Meinung aufdrängen.



Danke, ich wünsche Dir eine passable Woche. Lern bitte nicht zuviel. Du bist ein feiner Kerl.
Jackenklau20.01.2020 16:20

Danke, ich wünsche Dir eine passable Woche. Lern bitte nicht zuviel. Du …Danke, ich wünsche Dir eine passable Woche. Lern bitte nicht zuviel. Du bist ein feiner Kerl.


Mach ich nicht, da kannste sicher sein
donny12320.01.2020 16:21

Mach ich nicht, da kannste sicher sein



Erstmal eine reimsaufen^^^^
bettle halt in der Informatiker Fachschaft ob sie noch alte sticks haben oder deine CD brennen können und steh persönlich zu deinem Geiz.
Jackenklau20.01.2020 16:10

"Die Uni ist bis auf den Semesterbeitrag komplett kostenlos" - naja. Wenn …"Die Uni ist bis auf den Semesterbeitrag komplett kostenlos" - naja. Wenn ich an die ganze Literatur denke, Ausstattung, Miete bei quasi keinen Einnahmen und weiteren Positionen ist die Frage des Erstellers in Zeiten von E-Mails nicht unangemessen.


Ich wette, dass für Urlaub während des ach so teuren Studiums und ein adäquates Handy incl. auskömmlicher monatlicher flat sowie am Wochenende rausgehen drin war.
Vlt. Wäre es einfacher gewesen, sich einfach mal vorher Gedanken zu machen und die Augen nach einem kostenlosen USB-stick offen zu halten.
Ernsthaft bei 5€ verhungert kein Student kurz vor dem Examen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler