USB-Stick für PVR-Funktion

Also,

ich suche einen USB-Stick mit mind 16GB
und sollte schnell genug sein für TimeShift am Receiver
sowie Wiedergabe und Aufnahme von HD.

Muss nix besonderes sein, Datensicherheit ist in dem Fall eher zweitrangig ^^


Hat jemand Vorschläge, Erfahrungen?

48 Kommentare

Selbst mit nur 3 MB/s wäre ein 16GB-Stick in ca. 16000/3 = 5400 s = 90 min vollgeschrieben (theoretisch).
Das hieße, dass der Stick erst überfordert wäre bei einer so extremen Qualität/Datenrate, dass eh kein ganzer Film draufpasst - ergo sollte jeder Stick gehen? (alles rein rechnerisch, lasse mich gern durch anderslautende Erfahrungswerte belehren)

Verfasser

Dieser Thread ist einsam..

Und dieser Stick wohl ungeeignet ^^

hukd.mydealz.de/dea…376

Verfasser

trashbin

Selbst mit nur 3 MB/s wäre ein 16GB-Stick in ca. 16000/3 = 5400 s = 90 min vollgeschrieben (theoretisch).Das hieße, dass der Stick erst überfordert wäre bei einer so extremen Qualität/Datenrate, dass eh kein ganzer Film draufpasst - ergo sollte jeder Stick gehen? (alles rein rechnerisch, lasse mich gern durch anderslautende Erfahrungswerte belehren)


Hört sich logisch an oO
Also im ernst, es rein von den Zahlen zu betrachten daran hab ich noch nie gedacht^^

Die Rechnung wird bei Full HD noch besser

Verfasser

Wattebaellchen

Die Rechnung wird bei Full HD noch besser


d.h.?

Ich bin wieder da

Ab hier steht nur Mist^^

Da werden noch wesentlich mehr als 3,3 MB/s geschrieben.

Aber eigentlich alle Sender senden eh nur in HD Ready. Sind dann um die 30 MB/S

Deshalb hab ich auch nur noch USB3 HDDs oder Sticks^^

Und wenn mein Essen aufgetaut ist bin ich weg

Edit:
Ja, ich verkünde voller Stolz statt MB/s MB/m ausgerechnet zu haben oO

Verfasser

mhhhhh Hunger!

Wie trashbin schon meinte, geht so ziemlioh alles. Einfach den billigsten beim nächsten Deal heraussuchen. Dauerhaft verfügbar sind ja die eBay-SIM-Karten mit Beilage. Oder einfach ein wenig warten, der nächste Deal kommt bestimmt.
Du könntest aber auch einfach eine (alte) Festplatte nehmen, muss nur vermutlich FAT32-formatiert sein.

Zur Bitrate:
90min für 16GB bei 3MB/s: wolframalpha.com/inp…2Fs

Ich speichere meine Blurays in FullHD mit 6000kb/s also 0,75MB/s, hier schreibt einer etwas von 2,5Mb/s bei der Aufnahme von einer Konsole:
youtube.com/wat…tV4
In den Conrad-Communities steht etwas von 5Mb/s:
community.conrad.de/rev…nen

Kommt alles digge hin.

Die Bitrate einer Bluray ist begrenzt auf 48Mb/s, also 6MB/s. Meiner Erfahrung nach halten die sich aber eher bei 20-30Mb/s auf.

Verfasser

ACCakut

...


thx für den ausführlichen Post, und wieder sollte man ja MegaByte und Megabit nicht verwechseln

So, habe mir mal Geizhals angeguckt (nach Preis pro GB sortiert).

64GB:
Der Intenso Rainbow Line 64GB scheint ganz günstig zu sein und mit >6MB/s schreiben gut dabei. Digitalo mit 5€-GS ab 30€ -> ~30€
Oder Intenso Alu Line silber 64GB, USB 2.0 ebenfalls bei Digitalo/Voelkner für ein paar Cent mehr.

32GB:
Für 15€ SanDisk Cruzer Blade 32GB bzw. für einen Euro mehr der große, schnellere (13,4 statt 4,6MB/s) Bruder, der als "For Video" beworben wird, SanDisk Cruzer 32GB, USB 2.0.

Verfasser

ACCakut

So, habe mir mal Geizhals angeguckt (nach Preis pro GB sortiert).64GB:Der Intenso Rainbow Line 64GB scheint ganz günstig zu sein und mit >6MB/s schreiben gut dabei. Digitalo mit 5€-GS ab 30€ -> ~30€Oder Intenso Alu Line silber 64GB, USB 2.0 ebenfalls bei Digitalo/Voelkner für ein paar Cent mehr.32GB:Für 15€ SanDisk Cruzer Blade 32GB bzw. für einen Euro mehr der große, schnellere (13,4 statt 4,6MB/s) Bruder, der als "For Video" beworben wird, SanDisk Cruzer 32GB, USB 2.0.


thx.
Hab den
hukd.mydealz.de/dea…376
bestellt gestern, für 27€, aber könnte noch stornieren, da er erst Februar lieferbar ist.

Hehe, erst genauer gucken. Der Stick ist natürlich sehr günstig + Amazon + 30 Jahre Garantie implizieren, dass der Stick nicht sofort abraucht. Würde den nehmen.

Verfasser

ok, dann warte ich auf die Lieferung

Also ich, ähm, hab irgendwie MB/m ausgerechnet X)

Scheiße^^

Aber man sollte nicht vergessen das ein Stick der 6 mb/s schafft wenn er sich füllt vielleicht auf 2 mb/s abschmiert.

Verfasser

passiert

Wattebaellchen

Aber man sollte nicht vergessen das ein Stick der 6 mb/s schafft wenn er sich füllt vielleicht auf 2 mb/s abschmiert.



Hmmm... technisch bedingt wäre das nicht soo plausibel. Bei Festplatten natürlich, wegen Defragmentierung. Bei Flash-Speicher ist es dem Stick/Speicher-Controller aber egal, wo genau das Bit liegt.
Und bei 10MB/s sollte, wie ich schon erläutert habe, genug Reserve sein.

Wenn Roy UltraHD (4K) aufnehmen will, muss er sich dann vielleicht auch einen USB4.0-Stick mit 2TB kaufen ...

Jein ist es nicht, weil er ja nicht nur 1 Bit ändern kann.

DIe Schreibrate sinkt auf jeden Fall bis sie einen halbwegs stabilen Wert erreicht und wenn der Ausgangswert zu niedrig ist, könnte es Probleme geben..

Und wenn man fleißig aufnimmt un der Stick keinen besonders guten NAND Flash verbaut hat, wird er schnell den Geist aufgeben.
Ich hab schon USB Sticks mit weniger in 6 Monaten kaputt bekommen.

Wattebaellchen

Jein ist es nicht, weil er ja nicht nur 1 Bit ändern kann.DIe Schreibrate sinkt auf jeden Fall bis sie einen halbwegs stabilen Wert erreicht und wenn der Ausgangswert zu niedrig ist, könnte es Probleme geben..Und wenn man fleißig aufnimmt un der Stick keinen besonders guten NAND Flash verbaut hat, wird er schnell den Geist aufgeben.Ich hab schon USB Sticks mit weniger in 6 Monaten kaputt bekommen.



Deshalb sind die 30 Jahre Garantie ja ein gutes Zeichen. Anständiger NAND lässt sich über 20.000 Mal beschreiben, das sollte für's Erste reichen.

20.000 liegt zwischen MLC (10.000 als absolutes Maximum, selten mehr als 3000!) und eMLC mit bis zu 30.000.

Du wirst keinen Stick finden der 20.000 Schreibzyklen mitmacht und günstig ist! Das sind schweine Teure dinger, teilweise mit SLC Nand.

Der NAND in USB-Stick dürfte um die 500 - 1000 mal bei guten Stick beschreibbarsein.

Verfasser

Wie gesagt, die Datensicherheit ist eigentlich egal
Ich will den einfach im Receiver drinstecken lassen, damit Timeshift zu jederzeit funktioniert^^

Der Verlust eines guten Pornos ist mit Geld kaum aufzuwiegen

Ne, geht eher darum das billig Sticks vielleicht wesentlich schneller übern Jordan sind. Ich weiß nicht was ich von der 30 Jahre Garantie halten soll, die auch in Deutschland so nicht beworben werden darf (ich meine 10 Jahre sind maximal zulässlig, alles andere betrachtet der Gesetzgeber als heiße Luft)

Verfasser

Echt?
Ich dachte nur die "lebenslange" Garantie ist gesetzeswidrig.
Deswegen gibt der gleiche Hersteller bei uns in Deutschland "nur" 7 oder z.B. 30 Jahre, statt im Ausland "lebenslang".

Ich meine 10 Jahre ist die Obergrenze...

Verfasser

Keine Ahnung^^

Verfasser

Wattebaellchen

Ich meine 10 Jahre ist die Obergrenze...


Also das mit den 10 Jahren kann gut sein!

Verfasser

Bei dem besagten Transcend JetFlash 500 64GB USB-Stick USB 2.0 heißt es jetzt "Versand in Kürze", war ja zuvor nicht lieferbar.

Die Rezensionen zum 64GB Teil sind aber schon durchwachsen, 50% sagen "Superklasse, kann sogar FullHD-Aufnahmen am Receiver" und die andere Hälfte sagt "Leistung bricht ein und reicht nichtmal für 750x400" (geraten, aber SD halt)

Hab ich vorher gesagt... HAB ICH VORHER GESAGT

Verfasser

Wattebaellchen

Hab ich vorher gesagt... HAB ICH VORHER GESAGT


Ach wenn der nicht läuft schick ich nen Retoure mit Begründung = Versandkostenfrei ^^
Oder stell nen Garantieantrag, da bekomm ich auch meine Kohle wieder.

Verfasser

Versandt!

Also,ich suche einen USB-Stick mit mind 16GB ...



Ich nicht. X)

Verfasser

Also,ich suche einen USB-Stick mit mind 16GB ...



WARUM NICHT

Verfasser

Wattebaellchen

...


Da ist das Ding, heut früh bekommen:
dergeraetnruql.jpg

Ich hätte übrigens mal den Receiver mal genauer testen sollen.
SD nimmt er mit 800 KB/s auf, und HD mit 1,8 MB/s, das kann wohl theoretisch jeder Stick ^^^

So mancher 16 MB Usb 1.1 Stick hätte damit sicher seine Probleme

Verfasser

Wattebaellchen

So mancher 16 MB Usb 1.1 Stick hätte damit sicher seine Probleme


Aber jetzt kann ich zumindestens ca 20 Stunden nacheinander aufnehmen oO

Ich wüsste nichtmal was ich aufnehmen sollte, denn das meiste findet über andere Wege zu mir. Aktueller Sport juckt mich auch nicht und die Pornos die nachts bei NRW Tv laufen, bekommt man zwar nirgendwo anders, aber das ist auch gut so X)

Verfasser

Wattebaellchen

Ich wüsste nichtmal was ich aufnehmen sollte, denn das meiste findet über andere Wege zu mir. ...


Ich nutze hauptsächlich Timeshift^^, meine bisherigen 8 und 16GB Sticks sind chronisch voll

Und andere nutzen die Entertain Pakete von Uploaded, ShareOnline oder wer clever ist von premiumize.me^^

Verfasser

Wattebaellchen

Und andere nutzen die Entertain Pakete von Uploaded, ShareOnline oder wer clever ist von premiumize.me^^


Free-User ist eh besser!

Verfasser

Wattebaellchen

...


Nice, wir sind jetzt beide Lieblinge der Nation
Ist ne ziemlich gute Quote bei nur 1200 Kommentaren!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Neue Wohnung --> Netzwerkdosen nutzen, nur wie ?1523
    2. Leise PC Tastatur810
    3. Warnung vor Huawei P10 Speicher Lotterie es kann alles verbaut sein UFS 2.1…1619
    4. [oepfi / steam] Game-Keys werden verschenkt ;)1531670

    Weitere Diskussionen