Kategorien

    Usenet Testzugang - Eweka Testzugang geht nicht mehr

    Hi,

    habe immer mal wieder einen Probe Eweka.nl Usenent Zugang benutzt (war immer 7 Tage möglich).
    Das scheint jetzt nicht mehr zu gehen.

    Hat das schon jemand festgestellt, der den auch manchmal verwendet hat?
    Hat jemand Alternativen?

    Danke schon mal.

    12 Kommentare

    Ich habe zum testen gerade einen erstellt.
    Was soll den da nicht gehen?

    Verfasser

    Bei den Zahlungsmethoden kommt bei mir das Auswahl für 7 Tage Probeaccount nicht mehr.

    Michi9090

    Bei den Zahlungsmethoden kommt bei mir das Auswahl für 7 Tage Probeaccount nicht mehr.


    Dann hast du wahrscheinlich einfach zu viele erstellt.
    Probier mal die Cookies zu löschen bzw den Inkognito Modus und vielleicht eine andere IP.

    Verfasser

    Ja, daran wird es liegen.

    Ich hab jetzt mal über dieses Hola VPN Chrome Add On mit ner amerikanischen IP das Ganze versucht, und da geht es.

    Danke.

    Dieses 2Mbit Lifetime Ding werde ich mir mal merken

    Avatar

    GelöschterUser448305

    Michi909026. August

    Ja, daran wird es liegen.Ich hab jetzt mal über dieses Hola VPN Chrome Add On mit ner amerikanischen IP das Ganze versucht, und da geht es.Danke.Dieses 2Mbit Lifetime Ding werde ich mir mal merken



    https://www.mydealz.de/deals/gratis-binary-usenet-trial-accounts-von-20-anbietern-ohne-angabe-von-zahlungsinformationen-809341

    Hola zu benutzten ist wie sex mit ner fremden ohne gummi. google mal hola +chrome +hack

    Eweka hat anscheinend die "Grenze für Testaccounts pro IP" auf 1 verringert.

    Vor kurzem ging es noch problemfrei ca. 2-3 Accounts mit der gleichen IP zu erzeugen.

    Die scheinen wirklich die IP zu speichern um die Grenze mit den Testaccounts einzuhalten...
    Cookies etc. sind da egal.

    Man kann die Test-Accounts auch gut per Handy und mobilem Internet erstellen. So kommt man nicht in die IP-Beschränkung. ;-)

    dadadu

    Man kann die Test-Accounts auch gut per Handy und mobilem Internet erstellen. So kommt man nicht in die IP-Beschränkung. ;-)


    Oder man hat einfach einen Internetanbieter wie O2 oder 1und1 bei dem man seine Ip refreshen kann.

    hopp3l26. August

    https://www.xsnews.nl/en/freetrial.html 5 Tagehttps://www.yabnews.nl/en/tryout.html 3 TageAnsonsten test.xennanews.com im Auge behalten & ein 2Mbit Lifetime Axx bei xsusenet.com machen,

    ​dieses xsusenet.com hat mein Interesse geweckt.
    Wenn ich mich über VPN mit dem Free Lifetime Account Im Usenet bewege, dürfte ich doch halbwegs anonym unterwegs sein oder? (auch ohne unmittelbaren ssl-support)

    vaubi93vor 1 h, 28 m

    ​dieses xsusenet.com hat mein Interesse geweckt. Wenn ich mich über VPN mit dem Free Lifetime Account Im Usenet bewege, dürfte ich doch halbwegs anonym unterwegs sein oder? (auch ohne unmittelbaren ssl-support)


    Hängt ja letztendlich von der "Sicherheit" des VPN-Anbieter ab. Aber einen VPN benötigt man im Usenet normalerweise nicht. Es ist mir auch kein Fall bekannt, wo ein Usenet-User abgemahnt wurde oder ähnliches.
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. O2 Free 15 - bester Deal?11
      2. Fahrrad Kettler --- Meinungen zum Traveller 11 Ergo46
      3. Samsung Note 8 wird um 17 Uhr heute vorgestellt - Live-Stream für wen es in…11
      4. Haustüren/Wohnungseingangstüren öffnen mit der Schlagschlüsseltechnik -Einb…1012

      Weitere Diskussionen