Gruppen
    ABGELAUFEN

    User "CheckieChan"

    Hey,

    der User "CheckieChan" scheint ja hier das Forum für seine (illegalien?) Spielchen auszunutzen.

    Erst sucht er Punica Deckel um sich aus dem alten Codes neue zu generieren und jetzt schickt es hier PN`s rum indem er Leute für Stimmen bezahlen will (das Geld wird man wohl auch nie sehen...).

    Also irgendwas ist an dem Typen doch nicht ganz richtig, oder?
    Der sucht ja öfters Leute für irgendwelche Votings und Gewinnspiele und sich dort irgendwie Vorteile zu verschaffen...

    Hier die PN:
    CheckieChan
    Hallo

    Ich suche für folgendes Voting noch Stimmen.

    wiesenhof-online.de/wue…444

    Ich schenke dir für jede Stimme 2,-Euro Amazon-Guthaben..

    Wenn du mehrere Stimmen besorgen kannst, umso besser.
    Wenn du zB 20 Freunde überzeugen kannst, für mich zu voten, schenke ich dir 40,-Euro Amazon Guthaben.

    Pro Rechner/IP darf nur 1 Stimme abgegeben werden.

    Schreib mir einfach wieviele Stimmen du bis zum 31.05. bekommen kannst.
    Bitte nur soviele wie du wirklich bekommen kannst.
    Denn sonst funktioniert das Ganze nicht.

    Wiesenhof passt ganz genau auf.
    Offensichtlich gefakte Stimmen werden gelöscht.

    Da ich das Ganze nicht kontrollieren kann, gibt es das Geschenk nur, wenn ich auch wirklich gewinne.
    Leider gibt es einige Leute die sagen, daß sie 20 Stimmen besorgen können und dann nicht mal eine abgeben.

    Da ich das Ganze über PN zu unübersichtlich ist, schreib deine Antwort bitte an:

    Schreib mir einfach wieviele Stimmen du besorgen kannst.
    Ich bestätige die email dann.

    Beste Kommentare

    Der User CheckieChan wurde heute Mittag bereits gebannt, darum schließe ich den Thread hier, da sich die Sache damit erst einmal erledigt hat.

    Gewinnspiel-Mafia und Hobbyanwälte.

    Wie ich CSI MyDealz liebe!

    Larissa163

    und das war ja kein Einzelfall..bei Bifi hat sie eine ähnliche Code-Manipulation betriebenund wahrscheinlich noch bei zig anderen Spielen auch...die kennt keine Skrupel die Frau



    Larissa163
    Dabei seit 28.05.2013
    Kommentare 15
    Aktive Deals 0
    Gemeldete Deals 0
    Abonnements 0

    Mhhh was für eine Rolle spielst du bei dieser Geschichte? Konkurrenz, Geschädigte kennst dich ja ebenfalls gut aus.

    Kind

    Bei der Sache mit den Votings lief alles fair! Habe damals mein Geld bekommen ...EDIT: Dabei handelte es sich jedoch nicht um Wiesenhof, sondern um Gravis!



    Sich irgendwelche Stimmen zu erkaufen ist sicher nicht im Sinne der Gewinnspielanbieter.
    49 Kommentare

    Bei der Sache mit den Votings lief alles fair! Habe damals mein Geld bekommen ...


    EDIT: Dabei handelte es sich jedoch nicht um Wiesenhof, sondern um Gravis!

    Kind

    Bei der Sache mit den Votings lief alles fair! Habe damals mein Geld bekommen ...EDIT: Dabei handelte es sich jedoch nicht um Wiesenhof, sondern um Gravis!



    Sich irgendwelche Stimmen zu erkaufen ist sicher nicht im Sinne der Gewinnspielanbieter.

    Verfasser

    Am frechsten fand ich das mit den Punicadeckeln.
    Er generiert sich da neue Codes raus aus dem Muster der alten und gewinnt vieleicht und andere Leute die den Code wirklich im Deckel haben können garnicht mehr gewinnen weil der Code schon benutzt ist...

    Laut einigen Leuten wurde er ja auch schon in anderen Foren wegen solchen Dingen gesperrt. Ich glaub auch nicht das es erlaubt ist sowas so machen.

    Kind

    Bei der Sache mit den Votings lief alles fair! Habe damals mein Geld bekommen ...EDIT: Dabei handelte es sich jedoch nicht um Wiesenhof, sondern um Gravis!



    Da gibt es hier ganz andere Geschichten. Irgendwie muss er ja auf sich aufmerksam machen.

    Am besten direkt an die jeweiligen Gewinnspielausrichter melden. Per Whois kann man kitata.de/ ja aufschlüsseln und hat so den Klarnamen+Adresse


    Da ich das Ganze nicht kontrollieren kann, gibt es das Geschenk nur, wenn ich auch wirklich gewinne.



    Zu geil. X)

    aber sie schafft es eh nicht da hoch zu kommen...können ja noch ein paar Stimmen für die anderen über ihr abgegeben,

    dass diese betrügerische Frau auch wirklich dort nicht gewinnt...

    es ist einfach unfassbar! Und ich kann es immer noch nicht glauben.

    Naja, das mit den Bezahlen für Votes hab ich auch mal gemacht.
    Aber das mit den Deckeln ist schon dreist..

    Kind

    Bei der Sache mit den Votings lief alles fair! Habe damals mein Geld bekommen ...EDIT: Dabei handelte es sich jedoch nicht um Wiesenhof, sondern um Gravis!



    Kein Wunder bei den ganzen Zigeunern hier. X)

    und das war ja kein Einzelfall..bei Bifi hat sie eine ähnliche Code-Manipulation betrieben

    und wahrscheinlich noch bei zig anderen Spielen auch...

    die kennt keine Skrupel die Frau

    Larissa163

    und das war ja kein Einzelfall..bei Bifi hat sie eine ähnliche Code-Manipulation betriebenund wahrscheinlich noch bei zig anderen Spielen auch...die kennt keine Skrupel die Frau



    Larissa163
    Dabei seit 28.05.2013
    Kommentare 15
    Aktive Deals 0
    Gemeldete Deals 0
    Abonnements 0

    Mhhh was für eine Rolle spielst du bei dieser Geschichte? Konkurrenz, Geschädigte kennst dich ja ebenfalls gut aus.

    Ich spiele überhaupt keine Rolle.

    Und ich bin auch kein Geschädigter.

    Ich rege mich nur über Menschen auf, die anderen ihre Gewinn-Chance nehmen.

    Und das tut sie! Sie ist im Netz sehr bekannt (wenn man einmal recherchiert)

    Was ich jetzt nicht verschreien will und jemanden einreden ist dass ernsthaft psychische Problem. Da bin ich kein Fachmann um das einschätzen zu können.

    Aber ihr Verhalten zeigt schon Züge, die durchaus mal von einem Fachmann angeguckt werden sollten.

    Avatar

    GelöschterUser183178

    Samsonito

    Mhhh was für eine Rolle spielst du bei dieser Geschichte? Konkurrenz, Geschädigte kennst dich ja ebenfalls gut aus.



    Vielelicht ja jemand, der sich bei einem dieser Votinggewinnspiele irgendwie auf einen Platz vor CheckieChan gearbeitet hat.
    Oder einfach nur "Mimimi". So nach dem Motto: "Da drüben kann man auf jemanden draufhauen, der woanders schon mal was abbekommen hat. Also schnell hin, anmelden und immer feste druff! Kann ja nicht sein, daß derjenige da was gewinnt, was ich nicht bekommen kann"

    Und mal zu den anderen Gewinnspielteilnehmern, die noch mehr Stimmen haben:
    Wie diese Leute dorthin gekommen sind, wenn sie noch mehr Stimmen haben, als die Person, die hier kritisiert wird...man weiß es nicht...




    (Jetzt muß ich erst mal gucken, wie lange ich hier schon registriert bin. Huch, ist noch gar nicht so viel länger. Auf welche Seite muß ich mich jetzt stellen?)

    Hat die lächerliche Hetzjagd immer noch kein Ende. Hier werden doch ständig Gewinnspiele ausgenutzt und manipuliert, da beschwert sich auch kaum einer! Diese Doppelmoral ist abartig...

    Schlimm schlimm diese ***** denic.de/de/…jsp

    Verfasser

    DerOlli

    Schlimm schlimm diese ***** http://www.denic.de/de/whois/index.jsp


    Detektei Olli X)

    zappelche

    Hat die lächerliche Hetzjagd immer noch kein Ende. Hier wirdddie doch ständig Gewinnspiele ausgenutzt und manipuliert, da beschwert sich auch kaum einer! Diese Doppelmoral ist abartig...



    So sieht es aus. Und mal ganz ehrlich die anderen Teilnehmer bei den gewinnpielen machen es sicherlich genauso oder so ähnlich.

    Niemand kann mir erzählen das man einfach mal so tausende von stimmen von Freunden bekommt.

    Und wenn es euch stört macht doch dasselbe Gutscheine fälschen und auf Hamster bestellen könnt ihr schließlich auch

    Wenn es andere so stört macht es doch genauso, Gutscheine fälschen unauffällig Haustiere bestellen

    Es ist schon ein Unterschied,

    wenn man CODES manipuliert oder nur Mehrfach teilnimmt.

    Im ersten Fall schädigt man wirklich wen und zwar die,

    die dann nicht mehr gewinnen können, weil ihre Codes vorher von anderen Personen bereits benutzt wurden.

    Ich weiß nicht welche Moralvorstellung der ein oder andere hier hat,

    aber sie hat ja schon im Netz verlauten lassen "bei gewinnspielen gibt es keine Moral"

    der Meinung bin ich nicht! Vor allem wenn man andere damit etwas weg nimmt!

    Das ist auch ein Unterschied ob jemand Gutscheine fälscht oder wirklich Codes generiert, die ein späterer Käufer nicht mehr nutzen kann.

    Beides ist zwar Betrug und strafrechtlich relevant, aber bei letzterem werden andere noch geschädigt! PUNKT aus ende. Wenn ich in den Supermarkt gehe und sehe ein Code-Gewinnspiel und kauf mir das Produkt dann, dann will ich nicht, dass vorher jemand das schon eingelöst hat!

    Update: aber ich habe so den Eindruck manche sind gar nicht in der Thematik drin und wissen gar nicht was sie genau macht....!!!

    Und nein ich fälsche keine Gutscheine und bestelle auch nicht auf Hamstern! Für mich spielt überall noch ein bisschen ein moralischer Aspekt eine Rolle...und für mich gilt nicht "der Anbieter ist selbst schuld"...wie raffgierig muss man eigentlich sein

    aber das ist nicht die Thematik, hier gehts wirklich darum dass dritte um ihre Teilnahmemöglichkeit gebracht werden, weil ***** einfach Codes generiert, die später auf PRODUKTEN auftauchen...



    Wenn ich die **** wäre, würde ich Anzeige gegen unbekannt erstatten.

    @admin. bist du am Geld zählen oder in Urlaub?
    hukd.mydealz.de/reg…gen

    Gegen Unbekannt?

    Ich weiß nicht aber manche hier haben echt ein verdrehtes Moralverständnis.

    Es geht wie gesagt nicht um eine Bagatelle sondern um eine erhebliche STRAFTAT.

    Die Straftat des BETRUGES! Und das ist kein Witz oder sonst was.

    sie oder er oder wie auch immer ist in der Lage komplexe Algorithmen zu entschlüsseln, beeindruckend. bedenkt doch einfach mal wie ein Mensch aufgebaut sein muss um überhaupt auf sowas zurückzugreifen. Aus Spaß macht sowas sicherlich keiner, da muss man dann nicht auch noch hetze betreiben. natürlich ist es nicht korrekt, allerdings wäre es sicherlich effektiver es einem Admin zu melden, als sich an sowas zu ergötzen.

    Ja deswegen vermute ich ja dass da mehr dahinter steckt.

    Und wir alle nichts dagegen tun können. Man kennt es ja von anderen "Erkrankten", da bringt es nichts gut zuzureden,

    da bringt es nichts dass ein Laie irgend eine Diagnose stellt.

    Ich glaube das einfachste bei solchen Personen ist, sie in ihrem Troll-Sein zu lassen, sie nicht zu unterstützen und sie nicht weiter zu beachten.

    Wenn man seine Kinder noch dazu instrumentalisiert, das darf man ja keinen ankreiden, dass tun sehr sehr viele im Netz. Das ist eine andere Thematik.

    Nichts destotrotz bin ich froh über die Aufklärung der vielen Leute hier. Alles unkommentiert stehen lassen darf man auch nicht!

    @ larrissa ich habe einmal bei rossmann nen Gutschein gewonnen und konnte den nicht einlösen da er schon zigmal eingelöst wurde. Soviel dazu
    Als ich noch bei einer großen supermarktkette war haben meist wir Mitarbeiter die preise bei Gewinnspiele eingeheimst.

    Und ganz ehrlich nur ein Bruchteil der Verbraucher nutzt solche Codes.
    Wenn dann mal einer ungültig ist bekommt man vom Anbieter einen neuen.
    Geschädigt wird hier keiner. Bei Gutscheinfälscherein werden die Unternehmen geschädigt

    Da werden beide geschädigt.

    Und nur weil ich Unternehmen schädige, ist es okay oder was?

    Nur weil Anbieter die Sicherheitsmechanismen nicht so hoch gesetzt haben ist es okay?

    Wenn ich heute in den Supermarkt gehe und mir eine Milch klaue,

    das Alarmsystem vom Supermarkt nicht anschlägt, dann ist das okay weil es ein Unternehmen trifft?

    Ich denke mal nicht!....Und es trifft wie gesagt trotzdem Verbraucher auch wenn viele die Codes nicht einlösen.

    Nicolesch

    @admin. bist du am Geld zählen oder in Urlaub?http://hukd.mydealz.de/regeln-und-bedingungen



    Aktuell ist scheinbar nur noch der geistesschwache Zensur-Na.i als Mod unterwegs.

    Natürlich sind hier auch einige auf der Seite von **** das kann ich durchaus verstehen.

    Es ist halt immer so: Man ertappt sich selbst dabei, dass man ja nicht anders handeln würde oder handelt.

    Aber für mich gibt es halt trotzdem egal wo, einen Gewissen Ansatz von Moral.

    Für viele viele leider nicht mehr! Denen ist es völlig egal, wen / was / wie und in welcher Höhe sie schädigen. Sie tun es einfach, ohne nachzudenken. Skrupellos.

    Larissa163

    Ja deswegen vermute ich ja dass da mehr dahinter steckt



    HILFE!!!!! Weltverschwörung!!!!! Bielefeld!!!!! 9/11 waren Aliens!!!!! CheckieChan ist Elvis Presley!!!!! Verdammte Scheisse ....wir werden alle sterben!!!!!

    Larissa163

    Es ist schon ein Unterschied,wenn man CODES manipuliert oder nur Mehrfach teilnimmt.Im ersten Fall schädigt man wirklich wen und zwar die,die dann nicht mehr gewinnen können, weil ihre Codes vorher von anderen Personen bereits benutzt wurden.Ich weiß nicht welche Moralvorstellung der ein oder andere hier hat,aber sie hat ja schon im Netz verlauten lassen "bei gewinnspielen gibt es keine Moral"der Meinung bin ich nicht! Vor allem wenn man andere damit etwas weg nimmt!Das ist auch ein Unterschied ob jemand Gutscheine fälscht oder wirklich Codes generiert, die ein späterer Käufer nicht mehr nutzen kann.Beides ist zwar Betrug und strafrechtlich relevant, aber bei letzterem werden andere noch geschädigt! PUNKT aus ende. Wenn ich in den Supermarkt gehe und sehe ein Code-Gewinnspiel und kauf mir das Produkt dann, dann will ich nicht, dass vorher jemand das schon eingelöst hat!Update: aber ich habe so den Eindruck manche sind gar nicht in der Thematik drin und wissen gar nicht was sie genau macht....!!!Und nein ich fälsche keine Gutscheine und bestelle auch nicht auf Hamstern! Für mich spielt überall noch ein bisschen ein moralischer Aspekt eine Rolle...und für mich gilt nicht "der Anbieter ist selbst schuld"...wie raffgierig muss man eigentlich seinaber das ist nicht die Thematik, hier gehts wirklich darum dass dritte um ihre Teilnahmemöglichkeit gebracht werden, weil ***** einfach Codes generiert, die später auf PRODUKTEN auftauchen...



    Es macht eben keinen Unterschied! Bei den Gutscheinfälschungen und den Mehrfacheinlösungen haben die Leute, die sich ehrlich einen Gutschein erspielt haben (Bsp. Rossmann) oft die Arschkarte, weil das Produkt schon weggehamstert wurde. Die Unternehmen werden zusätzlich geschädigt, sodass sie in Zukunft weniger Gutscheine ausstellen.

    Und diese Hetzjagd hier und diese Doppelmoral ist immer noch abartig, da kannst Du Dich auf den Kopf stellen wie Du willst. Wenn Du schon anprangern musst (scheint ja n Hobby zu sein), dann Alle und nicht nur 1 User.
    Stalken und hetzen (verleumden, beleidigen) ist übrigens auch strafbar, wenn Du hier schon die ganze Zeit auf Straftaten rumreitest.

    Larissa163

    Sie tun es einfach, ohne nachzudenken. Skrupellos.



    Natürlich denkt er oder sie nach. Die Idee ist ja mal schließlich nicht dumm und er/sie gibt sich immerhin Mühe zu gewinnen. Respekt, überlässt nichts dem Zufall.

    Larissa163

    Natürlich sind hier auch einige auf der Seite von **** das kann ich durchaus verstehen.Es ist halt immer so: Man ertappt sich selbst dabei, dass man ja nicht anders handeln würde oder handelt.Aber für mich gibt es halt trotzdem egal wo, einen Gewissen Ansatz von Moral.Für viele viele leider nicht mehr! Denen ist es völlig egal, wen / was / wie und in welcher Höhe sie schädigen. Sie tun es einfach, ohne nachzudenken. Skrupellos.



    Nur weil man nicht Deiner Meinug ist, heißt das nicht gleich, dass man keine Moralvorstellungen hat! Man kann hier Beides scheiße finden...

    Ich halte auch nichts von Gutschein-Betrügern!

    Alle werden dabei geschädigt. Aber die Gier ist in uns drin!

    Das ist klar: Aber es gibt eben Grenzen und die Grenzen muss man auch deutlich machen.

    Und viele haben eben eine andere Moral-Vorstellung, sonst wäre die Seite hier viel leerer als sie ist.

    Fakt ist: Das was sie da macht ist eine Anstiftung zu einer Straftat (Mittäterschaft). Wobei man da nicht belangt werden kann, weil die Straftat an sich ja gar nicht bekannt ist, wenn keiner was sagt. Oder sich fragt sie eigentlich damit will.

    Und natürlich ist Hetzen und Stalken auch strafbar, tu ich aber nicht. Ich habe sichere Fakten, die ich aber nicht ausbreiten möchte, wo ich nachweisen kann, was ****** so alles tut. Und darauf nehme ich Bezug und greife nichts aus der Luft!

    Und beleidigt habe ich sie nicht! Ich finde nur sie gehört hier gesperrt!

    Larissa163

    Sie tun es einfach, ohne nachzudenken. Skrupellos.



    Ja sie denkt NUR an sich! Was die Konsequenzen sind, ist ihr erstmal egal. Und da kann ich weiter gehen, wenn irgendwo Wale abgeschlachtet werden und ich aber geiles Walsteak möchte, dann esse ich das auch ohne über die Konsequenzen mir Gedanken zu machen.

    Nicolesch

    @admin. bist du am Geld zählen oder in Urlaub?http://hukd.mydealz.de/regeln-und-bedingungen



    Du hast aber keine gute Meinung von dem D.....

    Larissa163, bist du ein gefrusteter Ex-Freund o.ä.? Ist ja schlimm, was du hier für Hetze betreibst. Auch soetwas ist strafbar, denk mal drüber nach ..

    Ich wusste das es den inneren Zirkel hier auf Mydealz doch gibt...

    Larissa163

    Ich halte auch nichts von Gutschein-Betrügern!Alle werden dabei geschädigt. Aber die Gier ist in uns drin!Das ist klar: Aber es gibt eben Grenzen und die Grenzen muss man auch deutlich machen.Und viele haben eben eine andere Moral-Vorstellung, sonst wäre die Seite hier viel leerer als sie ist. Fakt ist: Das was sie da macht ist eine Anstiftung zu einer Straftat (Mittäterschaft). Wobei man da nicht belangt werden kann, weil die Straftat an sich ja gar nicht bekannt ist, wenn keiner was sagt. Oder sich fragt sie eigentlich damit will.Und natürlich ist Hetzen und Stalken auch strafbar, tu ich aber nicht. Ich habe sichere Fakten, die ich aber nicht ausbreiten möchte, wo ich nachweisen kann, was ***** so alles tut. Und darauf nehme ich Bezug und greife nichts aus der Luft!Und beleidigt habe ich sie nicht! Ich finde nur sie gehört hier gesperrt!



    Du bezeichnest sie als Betrügerin und als krank, nö stimmt, Du hast sie nicht beleidigt. Hetzen und stalken, nö seh ich bei Dir auch nicht.

    Musst Du Langeweile haben...

    ... und jetzt alle ....

    mimimimimimimimimi


    ... man, man, man

    monopol

    Larissa163, bist du ein gefrusteter Ex-Freund o.ä.? Ist ja schlimm, was du hier für Hetze betreibst. Auch soetwas ist strafbar, denk mal drüber nach ..



    Und was ist bitte strafbar wenn ich Beweise dafür habe, dass sie Codes manipuliert und dies auch so preis gebe? Nichts, rein gar nichts.

    Ich kläre nur auf, aufgrund meiner vorliegenden Schriftstücke, nichts weiter.

    Hetzen wäre wenn ich irgendwas aus der Luft greife.

    Bin jetzt aber auch weg, da bin ich wohl vielen auf den Schlips getreten, die ähnlich denken wie diese ******.

    Aber einen völligen moralischen Verlust muss ich einem meiner Vorredner Recht geben, sehe ich nicht nur bei IHR!

    Nicolesch

    @admin. bist du am Geld zählen oder in Urlaub?http://hukd.mydealz.de/regeln-und-bedingungen



    Den D..... meinte ich nicht.

    Die Kommentare unter diesem Beitrag wurden deaktiviert.

    Top Diskussionen
    1. Verrechnungsscheck in einer Postbank Filiale einlösen?1822
    2. Ebay Bewertungen von Kaufabbrechern, und sehr netter Support, Nötigung?3463
    3. Welcher Apple Shop hat Watch Series 2 für 319€ ?718
    4. Gibt es seriöse Gewinnspiele? Websites?88

    Weitere Diskussionen