Vattenfall (Strom + Gas) - direkt oder via Check24, Verifox?

10
eingestellt am 29. Dez 2017
Hallo zusammen,

ich möchte bei Strom und Gas zu Vattenfall wechseln und bin mir unschlüssig, ob ich direkt über Vattenfall gehe oder das via Check24 bzw. Verifox mache.
Laufzeit: 24 Monate

Als ich durch diverse alte Threads/Diskussionen gesurft bin, bin ich scheinbar auf eine Kampagnenseite gestoßen, die scheinbar höhere Boni verspricht: vattenfall.de/de/…htm
vattenfall.de/de/…htm

Was meint ihr?

Danke im Voraus für eure Antworten!
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Auf alle Fälle nur 12 Monate und über die Kampagnenseite von Vattenfall, das hat den größten Sofortbonus. Über Shoop, Check24 bla bla sind Boni geringer und manchmal muss man dem Cashback hinterher rennen...

Ich wechsel immer jährlich zwischen Vattenfall und eprimo hin und her. Hat immer mit Sofortbonus und Treuebonus geklappt bisher. Auch wenn beide Anbieter nicht zu den günstigsten gehören ist mir der reibungslose Ablauf wichtiger als noch ein paar Euro gespart mit Riesenärger...
10 Kommentare
Bloß keine 24 Monate abschließen
Verfasser
xWolf29. Dez 2017

Bloß keine 24 Monate abschließen



Warum? Hatte gedacht, weil der Strom wohl teurer wird, dass man sich der "Einfachheit halber" die 24 Monate sichert.
Bearbeitet von: "mr_homer" 29. Dez 2017
mr_homer29. Dez 2017

Warum? Hatte gedacht, weil der Strom wohl teurer wird, dass man sich …Warum? Hatte gedacht, weil der Strom wohl teurer wird, dass man sich der "Einfachheit halber" die 24 Monate sichert.


Weil man am meisten spart, wenn man mindestens einmal im Jahr den Anbieter wechselt. Glaube kaum das ein Anbieter zwei Jahre uneingeschränkte Preisgarantie liefert.
Deshalb immer kurze Verträge abschließen und flexibel bleiben. Ist meine Meinung.
Und die Verträge sind ja schnell gewechselt, die neuen Anbieter übernehmen ja für dich alles.
Verfasser
xWolf29. Dez 2017

Weil man am meisten spart, wenn man mindestens einmal im Jahr den Anbieter …Weil man am meisten spart, wenn man mindestens einmal im Jahr den Anbieter wechselt. Glaube kaum das ein Anbieter zwei Jahre uneingeschränkte Preisgarantie liefert.Deshalb immer kurze Verträge abschließen und flexibel bleiben. Ist meine Meinung.Und die Verträge sind ja schnell gewechselt, die neuen Anbieter übernehmen ja für dich alles.



Okay, ich überleg es mir mal.

Wa meinst du zu meinem eigentlichen Anliegen?
Gucke den Preis bei den Portalen an und gehe noch einmal auf die Seite des Anbieters.

Bei uns war es z.B. so, dass es zwar beides der gleiche Geldbetrag war, auf Check24 aber nur durch Boni und beim Stromanbieter direkt auf der Rechnung.

Quasi:
Check24 2500 - Casback und Bonus = 2100

Yello: Direkt 2103 oder ähnlich.

Für das Ego ist der Boni natürlich toll. Weil man ja etwas wieder bekommt. Aber wenn man das erste mal dem Geld hinterher rennen muss, fühlt sich der reine Preis ohne Abzüge auch nicht so schlecht an.
Bearbeitet von: "thomasd0405" 29. Dez 2017
Du nimmst logischerweise die Seite die am meisten Bonus bietet, klar oder Laufzeit nur 12 Monate !!
Plus, minus rechnen, und das nehmen, was am billigsten ist...
Auf alle Fälle nur 12 Monate und über die Kampagnenseite von Vattenfall, das hat den größten Sofortbonus. Über Shoop, Check24 bla bla sind Boni geringer und manchmal muss man dem Cashback hinterher rennen...

Ich wechsel immer jährlich zwischen Vattenfall und eprimo hin und her. Hat immer mit Sofortbonus und Treuebonus geklappt bisher. Auch wenn beide Anbieter nicht zu den günstigsten gehören ist mir der reibungslose Ablauf wichtiger als noch ein paar Euro gespart mit Riesenärger...
thomasd040529. Dez 2017

Gucke den Preis bei den Portalen an und gehe noch einmal auf die Seite des …Gucke den Preis bei den Portalen an und gehe noch einmal auf die Seite des Anbieters. Bei uns war es z.B. so, dass es zwar beides der gleiche Geldbetrag war, auf Check24 aber nur durch Boni und beim Stromanbieter direkt auf der Rechnung. Quasi:Check24 2500 - Casback und Bonus = 2100Yello: Direkt 2103 oder ähnlich. Für das Ego ist der Boni natürlich toll. Weil man ja etwas wieder bekommt. Aber wenn man das erste mal dem Geld hinterher rennen muss, fühlt sich der reine Preis ohne Abzüge auch nicht so schlecht an.



Er redet explizit von Vattenfall und dort gibts es keine Probleme mit Boni.
Ich wechsel seit 15 Jahren jährlich, dabei bin ich alle 2 Jahre bei Vattenfall und hatte noch nie Probleme!
Verfasser
Alles klar, danke Leute.

Ich nehm die Kampagnenseite und werde evtl. auf die 12 Monate gehen. Muss dann quasi nur einen neuen seriösen Anbieter finden, zu dem ich dann wechseln kann, um später wieder zu Vattenfall zu wechseln
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler