VDE Mitglieder hier? Benötige ein paar PDF Dateien für eine Projektarbeit.

Hallo Community,

ich schreibe im Moment eine Projektarbeit zum Thema Energiespeicher.
Leider findet man nicht viel was in die Tiefe geht und kostenlos zur Verfügung steht.

Ist hier jemand Mitglied im VDE? Ich würde gerne ein paar PDF Dateien haben:

-VDE-Studie: Energiespeicher für die Energiewende
-VDE-Studie: Demand Side Integration - Lastverschiebungspotenziale in Deutschland
-VDE-Studie: Stromübertragung für den Klimaschutz (Gesamttext)
-VDE-Studie: Energiespeicher in Stromversorgungssystemen mit hohem Anteil erneuerbarer Energieträger

Wäre sehr hilfreich, in der Örtlichen Bücherei war ich schon. Aber da gabs nicht wirklich was in der Richtung, außer für Leute mit PV-Anlage in Verbindung mit Blei oder Lithiumakkumulator.

Ihr könnt euch auch genre per PN bei mir melden.

7 Kommentare

Hallo Projektarbeiter,
Speicher werden derzeit "gehypt". Die Internationale Energieagentur in Paris (dort sollte es auch Unterlagen geben) sagt, dass dies die teuerste Art ist, Strom zu speichern. Da hat sie recht, und daswird auch bei Preissenkungen so bleiben. Demand Side Integration wird immer billiger sein - wenn man unser Stromsystem wirklich umbaut. Zu Demand Side Management Potential in Baden-Württemberg gibt es wohl eine Studie (Umwelt/Energieminsterium/dena/agora?). Eine Speicherstudie zu Deutschland gibt es auch von Agora Energiewende.

Ich selbst kümmere mich um Stromversorgungssysteme mit hohem Anteil Erneuerbarer (>>50%), siehe easysg.de
Beste Grüße
Thomas Walter

Super, danke
Ich werde mal gucken, bei der Internationale Energieagentur Paris sowie auf deiner Seite.

Nichts desto trotz würde ich mich sehr freuen über jemand der mir die PDF`s beschaffen kann!

Schöne Grüße,
Theo

Zumindest zum ersten Energiespeicher findest du zumindest eine Kurzfassung bei Google mit immerhin 40 Seiten.

chemieingenieurwesen.de/VDE…pdf

Dann hast du zumindest schonmal etwas zum lesen

Hast du keine Uni-Bibliothek, Fachhochschulen oder BAs mit technischem Studienzweig in deiner Nähe? Da kann man auch als nicht Student entsprechende Unterlagen vor Ort ansehen und kopieren. Nur das Ausleihen ist meist nicht möglich.

Zur Not muss ich extra nach Hannover, Osnabrück oder Münster fahren. Schöner wäre es ohne den Fahr- & Zeitaufwand.

Ich denke, dass es für potenzielle VDE-Mitglieder zu riskant ist, die Unterlagen einfach weiterzugeben. Diese sind urheberrechtlich geschützt und wenn die irgendwie in Umlauf geraten, ist das jeweilige Mitglied dran.

Wenn trotzdem jemand Zugang hat, und mir zutraut das nicht weiterzugeben, bitte schreibt mir ne PN!!!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Willkommen zum neuen mydealz6852193
    2. DVB-T2 Receiver810
    3. Keine Payback Punkte mehr auf Goldkauf bei eBay?22
    4. Ein etwas anderer Deal...1622

    Weitere Diskussionen