ABGELAUFEN

VDSL + S0-Blus + IP-basiert = Router?

Hallo,
Bei uns wird die Leitung auf VDSL25 umgestellt. Momentan haben wir eine 6000er-Leitung und ISDN.

Der Router muss also mit VDSL + S0-Bus (wegen ISDN-Telefon) + und IP-basierten Anschlüssen klarkommen.

Nach einer kurzen Recherche habe ich schon herausgefunden, dass sich viele uneinig sind, ob es nun einen VDSL-Anschluss mit Annex-J gibt. Daher weiß ich auch nicht, ob ich es nun brauche oder nicht.

Am Telefon wollte mir die Dame von der Telekom, wegen Knappheit bei den Speedports, den Zyxel VMG1312 geben, der für Geschäftskunden gedacht ist. Als ich da zugestimmt hatte, wurde mir aber gesagt, dass der auch schon nicht mehr geliefert werden kann.

Jetzt soll ich mir selbst einen kaufen. Als Modelle wurden mir von AVM drei Modelle (7390, 7490, 7570) genannt.

Ich würde da schon zur FritzBox 7390 tendieren, doch scheint die Reihe viele Probleme zu machen. Jetzt frage ich mich: Welche Alternativen stehen noch zur Auswahl?

Die EasyBox 803, die auch immer ganz gerne vorgeschlagen wird, geht wohl hier, mangels VDSL-Modems, nicht.



Ich brauche keinen Router mit USB-Schnittstelle. WLAN sollte jedoch halbwegs gut laufen (zumindest mit Standard N).

Finde die FritzBox bei den angepriesenen Mängeln doch etwas teuer...

7 Kommentare

Knappheit beim Speedport?! Das höre ich zum ersten mal...
Nimm den Speedport W724v, wenn es keine Fritze sein soll.

pantorras

Knappheit beim Speedport?! Das höre ich zum ersten mal... Nimm den Speedport W724v, wenn es keine Fritze sein soll.



Der W724V hat keinen S0-Bus. Dann müsste ich noch extra einen Adapter für 69 Euro kaufen...Nur der Speedport W921V käme in Frage. Mal davon abgesehen, dass er aktuell nicht verfügbar ist, würde ich den auch ungerne nehmen.

Für die Geschäftskunden gibts wohl noch einen anderen Router.

geschaeftskunden.telekom.de/sta…tml

Leider finde ich kaum etwas zu dem. Mal davon abgesehen, dass der schon hässlich ist (was mir egal ist). Aber vom Datenblatt liest sich der Router nicht schlecht.

pantorras

Knappheit beim Speedport?! Das höre ich zum ersten mal... Nimm den Speedport W724v, wenn es keine Fritze sein soll.



Ich persönlich würde dir zur fritzbox raten. Mit der 7490,auch wenn diese deutlich teurer ist machst du nichts falsch

FritzBox 7390 oder wenns ein bisschen teurer sein darf die 7490. Sehe ich genau so.

HouseMD

FritzBox 7390 oder wenns ein bisschen teurer sein darf die 7490. Sehe ich genau so.


Jop, die 7390 läuft bei mir einwandfrei. Läuft bei mir (Vodafone 50000 und ca. 20 IP-Nummern) einwandfrei

ich stelle mir genau die gleiche frage. Wie schließe ich den S0 Bus daran an?

HauptS

ich stelle mir genau die gleiche frage. Wie schließe ich den S0 Bus daran an?


mit S0-Bus ist leider selten geworden. habe die fritzbox 7490 genommen und das hat gepasst. aber im prinzip gehts auch üer dect, wenn es die telefone mitmachen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Krokojagd 2016128370
    2. Wer kann mir was zu einen gesperrten Händler sagen?1213
    3. comtech Retoure nach !!1 1/2 Jahren!! zurück an den Kunden3035
    4. Willkommen zum neuen mydealz6882203

    Weitere Diskussionen