Venedig Ausflug Tipps?

24
eingestellt am 15. Aug
Hallo zusammen,

ein Freund von mir fliegt bald Venedig und hat mich nach Tipps, Vorschläge und Dinge auf die man achten sollte gefragt.

Habe dann gedacht, dass unsere Community so einige Infos habt.

Könnt ihr weiterhelfen?
Was sollte man sehen?
Wo gibt es gutes Essen?
Stimmt das Preis/Leistungsverhältnis?
Wo gibt es gutes Eis? Kaffee ?
Wo sitzt man gut?

Vielen Dank
MyDealz forever, forever Mydealz
Zusätzliche Info
Spartipps
Beste Kommentare
AntiSocialSocialClub15.08.2019 12:32

Werd ich ihm ausrichten auch wenn ich nicht weiß, was dein Kommentar mit …Werd ich ihm ausrichten auch wenn ich nicht weiß, was dein Kommentar mit der Frage, die gestellt wurde zusammenhängt?


War nicht meiner, sondern der Kommentar von einem Freund.
Schöne Grüße an "deinen Freund"
24 Kommentare
Viel zu voll
Meine erste Anlaufstelle:
Bücherei und Reiseführer wälzen (kann jeder) bzw ausleihen (mit Bücherei-Ausweis ).
Dein Freund kann dann nun selbst sich reinlesen und überlegen, was er nun toll findet.

Hängt ja nun alles davon ab, was man nun selbst mag, schätzt, viele Zeit man hat, wie teuer es sein darf, etc....
tomsan15.08.2019 11:49

Meine erste Anlaufstelle:Bücherei und Reiseführer wälzen (kann jeder) bzw a …Meine erste Anlaufstelle:Bücherei und Reiseführer wälzen (kann jeder) bzw ausleihen (mit Bücherei-Ausweis ).Dein Freund kann dann nun selbst sich reinlesen und überlegen, was er nun toll findet.Hängt ja nun alles davon ab, was man nun selbst mag, schätzt, viele Zeit man hat, wie teuer es sein darf, etc....


Wie gesagt, gibt es bestimmt jemanden in unserer Community der sein Wissen gerne teilt.

Das jeder in die Bücherei gehen kann usw ist klar aber besondere Spartipps findet mMn. nur bei mydealz
LasVegas198815.08.2019 11:47

Viel zu voll


Bist du gerade dort oder warst schon mal dort und kannst von deinen Erfahrungen berichten?
Sehr früh hingehen, ab 9 Uhr wird es voll, sehr voll.

Ansonsten:
Warum hast du Venedig gebucht? Hast du dir nicht vorher überlegt, was du sehen möchtest?
LordLord15.08.2019 12:23

Sehr früh hingehen, ab 9 Uhr wird es voll, sehr voll. Ansonsten:Warum hast …Sehr früh hingehen, ab 9 Uhr wird es voll, sehr voll. Ansonsten:Warum hast du Venedig gebucht? Hast du dir nicht vorher überlegt, was du sehen möchtest?


Nicht ich, würde eher nach Mailand gehen anstatt nach Venedig.

Mein Kollege ist halt ein typischer Tourist der aber auch sparen möchte. Wie bei öffentlichen Transportmitteln (Citypass Venedig) , Sehenswürdigkeiten usw.
Finde an Venedig auch nichts schön oder sehenswert. Eine Stadt im Wasser mit Kanälen. Ja schön. Es ist viel zu überlaufen und zugemüllt. Für Essen einfach googlen und die Bewertungen anschauen. Gibt viele kleine Pizzerien in den Gassen
Schöne Grüße an "deinen Freund"
jamann15.08.2019 12:29

Schöne Grüße an "deinen Freund"


Werd ich ihm ausrichten auch wenn ich nicht weiß, was dein Kommentar mit der Frage, die gestellt wurde zusammenhängt?
AntiSocialSocialClub15.08.2019 12:32

Werd ich ihm ausrichten auch wenn ich nicht weiß, was dein Kommentar mit …Werd ich ihm ausrichten auch wenn ich nicht weiß, was dein Kommentar mit der Frage, die gestellt wurde zusammenhängt?


War nicht meiner, sondern der Kommentar von einem Freund.
Jemand hier der wirklich Tipps hat und nicht sein Frust aus seinem Leben, als Tastaturenrambo rauslassen möchte?
@AntiSocialSocialClub

Venedig als Hauptinsel ist wie beschrieben ziemlich überfüllt mit Touristen. Abseits der Hauptrouten findet man auch mal ruhige Ecken, die sind dann aber oft direkt auch ziemlich hässlich.

Die Insel drumherum sind viel schöner. Mit dem Boot ist man schnell in Murano oder Burano. Dort ist es viel ruhiger und Vorallem Burano aufgrund der bunten Häuser wunderschön. Hier kann man auch mal „abseits“ schlendern und schauen wie die Leute dort leben.

Alles in Allem reicht ein Tag für Venedig + Inseln mehr als aus.

Anbei eine Aufnahme von Burano.


22602727.jpg
Bearbeitet von: "castelno" 15. Aug
Diese Mall hat eine Dachterrasse, die man kostenlos besuchen kann mit einem Toll Blick:

goo.gl/map…dy5

Ich war letztes Jahr in der Stadt und hab mir einfach ein paar der bekannten Sehenswürdigkeiten angesehen (Markusplatz, Seufzerbrücke, Rialtobrücke etc.). Mir hat es gereicht, einige der schon hunderte Mal auf Fotos und in Filmen gesehenen Sehenswürdigkeiten in der Realität zu sehen. Ansonsten bin ich eher antizyklisch in die kleinen Nebengassen gegangen. Mir hat es total gereicht, die Stadt einfach auf mich wirken zu lassen. Nur keinen Stress machen "ich muss noch sehen und da noch rein" - einfach mit den Leuten mitschwimmen. Auf eine Gondelfahrt hab ich verzichtet und es nicht bereut. Zuhause kam das Foto, auf dem kein Wasser zu sehen war, am besten an ("Endlich mal ein Foto aus Venedig ohne Wasser!"). Ich hab auch alles zu Fuß erkundet.

Schön fand ich diesen Laden: malefattevenezia.it/ven…re/
Hier werden Taschen verkauft, die Häftlinge aus LKW-Planen herstellen. Alles Unikate und man unterstützt dadurch die Resozialisierung. Fand ich sowohl für mich als auch für meine Kinder das schönste Mitbringsel.
Billig ist es nicht ich habe vor 1 Jahr für 2 espresso 26€ + 2 Wasser 0,25l 20€ bezahlt!In vielen Geschäften wird auch die Musik in Rechnung gestellt!
Für tolle Fotos kannst du ins Kaufhaus „Fondaco dei Tedeschi“ ist so einen Luxus Kaufhaus direkt an der Rialto Brücke.
Die Dachterasse ist kostenlos und bietet einen tollen Ausblick.

welt.de/son…tml
Super vielen lieben Dank!!!
Ansonsten ist der Klassiker TripAdvisor. Bisher bin ich mit den Bewertungen nie schlecht gefahren.
Auch habe ich gute Erfahrungen mit den kleinen MarcoPolo Reiseführern gemacht. Ich hätte es in Sevilla nicht für Möglich gehalten, aber der Restaurant Geheimtipp war wirklich nur von Spaniern besucht
Hast du vielleicht Tipps für ein Hochzeitsshooting in Stuttgart
mein Freund rät komplett von Venedig ab und empfiehlt dahingehend Capri
spiel7715.08.2019 15:05

Hast du vielleicht Tipps für ein Hochzeitsshooting in Stuttgart


Falls dies eine ernst gemeinte Frage ist, hier ein paar Vorschläge.
Porsche Museum
Daimler Museum
Schloss Ludwigsburg
Heilbronn Gartenschau
Schloss solitude
Schlossgarten Stuttgart
Einfach in Venedig den Massen hinterher
AntiSocialSocialClub15.08.2019 15:15

Falls dies eine ernst gemeinte Frage ist, hier ein paar Vorschläge. …Falls dies eine ernst gemeinte Frage ist, hier ein paar Vorschläge. Porsche Museum Daimler Museum Schloss Ludwigsburg Heilbronn Gartenschau Schloss solitude Schlossgarten Stuttgart


Heilbronn(x) Bahnhof
Stuttgart Neckartor
Stuttgart Zulassungsstelle
Wenn du Venedig auf dem Wasser erkunden willst und das bezahlbar ohne Gondel, nimm die Vaporetto, übersetzt wasserbusse, ist da ÖPNV und bezahlbar.

Alles andere ist scam/abzocke, da bist du schnell mehre hunderte Euro los.

Ansonsten Venedig und günstig ist schwer, Venedig ist glaub die 3 teuerste touri Stadt der Welt. Daher aufpassen bei Essen und trinken in Lokalitäten draußen, da kann ein espresso für ein paar Euro schnell mit allen aufschlägen 16 bis 25€ kosten.

In den Gassen bekommt man das selbe Essen und trinken für oft ein Bruchteil, dafür muss man sich aber abseits der Touristen Ströme bewegen.
Wir waren vor 3 Wochen noch dort.
Die Altstadt ist tagsüber wirklich überlaufen, aber wenn man mal in die Seitengassen oder auf eine der vielen Inseln geht/fährt dann ist es Wunderbar dort und man bekommt 1 Liter Hauswein für 7€ auf der Insel Lido ist ein toller Sandstrand der kostenlos ist und nicht überfüllt ist. Mit den Vaporetto kommst du überall hin und wenn ihr unter 30 seid kosten 3 Tage nur 38€.
Wenn man sich nicht dumm anstellt und etwas im Internet liest, dann hat man dort tolle Tage.
PS. Dreckig ist es dort überhaupt nicht. #enjoyvenezia da ist Paris oder London schlimmer.

22608930.jpg
Bearbeitet von: "PatPat90" 15. Aug
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen