Vergleich gesetzliche Krankenkasse / Familienversicherung

4
eingestellt am 25. Mär
Hallo zusammen,
wo vergleicht Ihr die Leistungen der Krankenkassen?

Aktuell bin ich bei der HEK und meine Frau bei der AOK Nordwest.
Da sie aktuell noch in Elternzeit ist und die Entbindung unseres zweiten Kindes nicht nahtlos mit dem Elterngeldbezug einhergeht, muss ich sie in eine Familienversicherung übernehmen.

Nun weiß ich leider nicht, wie die Leistungen verglichen werden können.

Ich freue mich über eine Rückmeldung.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

4 Kommentare
Check 24 krankenkassenvergleich, beide Kassen mit Leistungen in die Vergleichsliste...
Da gibt es jetzt erstmal nichts zu vergleichen. Sie kann ja nur in die Familienversicherung bei der HEK. Leistungen findest du auf der hek-Homepage. Grundsätzlich kannst du dir für die Zukunft eine andere Versicherung suchen. Die kostenfreie Familienversicherung folgt dann dahin.
Danke Roman999. Allerdings rief mich vorhin die AOK an und hat mir empfohlen, bis zum 31.3. die HEK zu kündigen und ab 1.6. Mitglied bei der AOK zu werden.
Bleib bei der HEK mit den Kindern. Gerade die MenB-Impfung und Grippe in allen Altersklassen sind wichtig. Außerdem sind die bei der Bearbeitung von Anliegen 1000x schneller als (zumindest die hiesige) AOK.

Edit: allein die fancy goldglitzernden Versichertenkarten sind doch schon DER Grund, bei der HEK zu bleiben ich jedenfalls werd oft darauf angesprochen ^^
Bearbeitet von: "kittyf" 25. Mär
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler