Vergleich von Giro- und Tagesgeldkonten

Da die Postbank jetzt Kontoführungsgebühren einführt (siehe hier: mydealz.de/dea…214 ) zeige ich euch mal einige, meiner Meinung nach bessere Alternative.


Zunächst nur die für mich besten Banken - aber weitere folgen noch in den nächsten Stunden!


comdirect

comdirect.de/cms…tml

- kostenlose Kontoführung ohne Mindesteingang

- kostenlose EC- & Kreditkarte

- 3x jährlich kostenlos Einzahlen bei der Commerzbank

- kostenloses Bargeld abheben per EC-Karte, EU-weit

- 25€ Prämie bei 5 Monatstransaktionen in den ersten 3 Monaten

- 75€ Prämie bei Kündigung des alten Gehaltskontos

- 50€ Prämie wenn ihr comdirect nach 1 Jahr wieder kündigt


Consorsbank Tagesgeldkonto (Girokonto hinzubuchbar)

consorsbank.de/fre…ote *

- kostenlose Kontoführung ohne Mindesteingang

- kostenlose EC- & Kreditkarte

- kostenlos Bargeld abheben per Kreditkarte, weltweit

- 10ct. Gutschrift für jede Kartenzahlung ohne Unterschrift

- 50€ Prämie bei Gehaltseingang innerhalb von 2 Monaten

- kostenloses Tagesgeldkonto mit 1% Zinsgutschrift

- Einzahlen ist kostenpflichtig

* Tipp: Fragt einen Bekannten oder einen MyDealzer der bereits bei der Bank ist, ob er euch werben würde
* Consorsbank ist mein persönlicher Tipp! Bin sehr zufrieden mit denen!


ING DiBa

ing-diba.de/lp/…nto

- kostenlose Kontoführung ohne Mindesteingang

- kostenlose EC- & Kreditkarte

- kostenloses Bargeld abheben per Kreditkarte, deutschlandweit

- 75€ Prämie für 2 aufeinanderfolgende Gehälter von über 1.000€ in den ersten 4 Monaten (bis 31.08. abschließen!)


Deutsche Kreditbank

dkb.de/pri…sh/

- kostenlose Kontoführung ohne Mindesteingang

- 0,6% Guthabenzins dauerhaft = Vorteile von Tagesgeld- & Giro vereint!

- kostenlose EC- & Kreditkarte

- kostenloses Bargeld abheben per Kreditkarte, weltweit

- DKB-Club: Cashback zB auf Amazon (nur bestimmte Kategorien) sowie in vielen Lokalitäten


1822direkt

1822direkt.de/lp-…to/

- kostenlose Kontoführung bei 1 Gutschrift, ansonsten 4€/Monat

- kostenlose EC-Karte (Kredit kostet 30€/Jahr)

- kostenloses Bargeld abheben bei der Sparkasse, deutschlandweit

- 120€ Prämie bei mind. 2 Gehaltseingängen von über 500€ bis 30.12. (bis 31.08. abschließen!)


Santander

santander123.de/spe…to/

- kostenlose Kontoführung ohne Mindesteingang

- 0,1% Guthabenzins dauerhaft = Vorteile von Tagesgeld- & Giro vereint!

- kostenlose VISA-Vario & Maestro-Karte

- kostenloses Bargeld abheben per Kreditkarte, deutschlandweit

- 108€ Prämie jährlich bei 600€ Gehaltseingang monatlich, 3 Lastschriften monatlich und Depot bei denen


norisbank

norisbank.de/pro…tml

- kostenlose Kontoführung ohne Mindesteingang

- kostenlose EC- sowie Kreditkarte

- kostenloses Bargeld abheben bei den CashGroup-Banken, deutschlandweit SOWIE weltweit mit der Kreditkarte


Direkt Anlagebank (DAB by BNP Paribas)

dab-bank.de/Kon…to/

- kostenlose Kontoführung ohne Mindesteingang

- kostenlose EC- sowie Kreditkarte

- kostenloses Bargeld abheben bei den CashGroup-Banken, deutschlandweit SOWIE weltweit mit der Kreditkarte


Wüstenrot Top Giro

girokonto.wuestenrotdirect.de/

- kostenlose Kontoführung

- kostenlose EC- & Kreditkarte

- 2x mtl. kostenlos Bargeld abheben per Kreditkarte, weltweit SOWIE unbegrenzt mit der EC-Karte bei CashPool-Automaten

- 100€ Bonus bei Gehaltseingang von 1.000€ sowie aktiver Nutzung


Number26

n26.com

- kostenlose Kontoführung

- kostenlose Kreditkarte

- 3-5x mtl. kostenlos Bargeld abheben per Kreditkarte, deutschlandweit


netbank

netbank.de/pri…nto

- kostenlose Kontoführung

- kostenlose EC-Karte nur bei Gehaltseingang

- 5x mtl. kostenlos Bargeld abheben per Kreditkarte (diese kostet 20€ ab dem zweiten Jahr) SOWIE unbegrenzt mit der EC-karten bei CashPool-Automaten

- 75€ Bonus bei drei aufeinanderfolgenden Gehaltseingängen von 800€ in den ersten 6 Monaten


Fidor Bank

fidor.de/per…unt

- kostenlose Kontoführung

- kostenlose Karten

- unübersichtliche Seite mit wenig verwertbarer Informationen - sollten die mal überarbeiten



-----

Ergänzung:





Geht zur Consorsbank, wenn ihr weltweit abheben, 1% Zinsen bekommen sowie 10 Cent pro Kartenzahlung erhalten wollt. Geht zur Comdirect, wenn ihr darauf verzichten könnt, euch die Bargeldversorgung europaweit reicht und ihr lieber die Einzahlmöglichkeit via Commerzbank haben möchtet.



Am Besten, ihr schließt einfach bei beiden Banken ein Konto ab und nutzt die comdirect dann nur für Einzahlungen.

Solltet ihr schon so viele Karten und Konten besitzen, obwohl eure Bonität das nicht rechtfertigt, werdet ihr evtl. von der comdirect abgewiesen! Bei der Consorsbank habe ich noch von keiner Ablehnung gehört.


Tipp: Nutzt Freunde-werbe-Programme oder Cashback (Shoop.de, ehemals Qipu; Aklamio.com usw). Achtung: In 99% der Fälle kann sowohl das Empfehlungs- als auch das Cashback-Programm nicht gleichzeitig benutzt werden. In der Regel wird das Freunde-werben-Freunde aber höher bezahlt, selbst wenn ihr euch die Vergütung teilt.


Edit: Consorsbankeinzahlungen doch nicht kostenlos (Info wurde entfernt)
- Ancel

18 Kommentare

Man sollte dann aber auch zwischen Direktbanken und Banken mit Filialen unterscheiden.
Habe auch gerade von der Hypovereinsbank zur DiBa gewechselt, da diese in meinen Augen die besten Konditionen hatte.
Die Comdirect ist auch gut und ich bin mit dieser Bank seit Jahren zufrieden, hoffen wir mal das nicht auch diese Banken eine Gebühr einführen.
Aber viele werden zähneknirschend den Beitrag bezahlen, weil Sie kein Onlinebanking machen wollen.

ich würde number26 rausnehmen.
3x im monat abheben?! wie kommen die da drauf, dass das jedem reicht?! sollten sich ein vorbild an comdirect etc. nehmen!

Woher hast du das mit dem kostenlosen Einzahlen bei der Consorsbank? Ich finde diesbezüglich im Internet nichts.

Andere banken werden nachziehen, spaßkasse will ja jetzt schon geld haben

Das kostenlose Einzahlen bei der comdirect funktioniert übrigens wie ich das sehe auch nur dreimal pro Kalenderjahr, was dann auch eine relativ starke Einschränkung darstellt:

Quelle: comdirect.de/cms…tml

lagunasecafreak

Woher hast du das mit dem kostenlosen Einzahlen bei der Consorsbank? Ich finde diesbezüglich im Internet nichts.


Steht in den Konditionen

Danke

lagunasecafreak

Das kostenlose Einzahlen bei der comdirect funktioniert übrigens wie ich das sehe auch nur dreimal pro Kalenderjahr, was dann auch eine relativ starke Einschränkung darstellt:Quelle: https://www.comdirect.de/cms/girokonto.html#Konditionen


Ja, das hat die Comdirect vor einigen Monaten neu eingeführt.
Aber mal ganz ehrlich. Ich hab das in mehr als 10 Jahren nicht ein einziges Mal genutzt. Ist das wirklich für die Mehrheit eine Einschränkung? Ich denke eher nicht...
Bearbeitet von: "Potty" 8. September

Bei der Norisbank kann man Geld via der Deutschen Bank (Automaten) einzahlen

Geld einzahlen ? Ich mache was falsch, ich hebe nur Geld ab vom Konto
Die 3x im Jahr reichen doch für einen Ottonormalbürger völlig aus und arbeiten tue ich in keinen Gewerbe, wo man die Dienstleistungen mit Bargeld bezahlt


Bearbeitet von: "Slowman" 24. August

Caeppi

Andere banken werden nachziehen, spaßkasse will ja jetzt schon geld haben



Meine nicht. Jedes Institut regelt das individuell. Es gibt ja nicht DIE Sparkasse

Noch nicht...
Jetzt fangen ein paar Sparkassen an, die große Kundenabwanderung bleibt aus (meine starke Vermutung) und schwupps ziehen die anderen Sparkassen nach.

s4da

ich würde number26 rausnehmen.3x im monat abheben?! wie kommen die da drauf, dass das jedem reicht?! sollten sich ein vorbild an comdirect etc. nehmen!


Du weisst schon, dass Geldabheben an fremden Geldautomaten Deine Bank einiges kostet? Genau weil's die Kunden bei N26 offenbar übertrieben, -überspitzt gesagt- jeden Tag 20€ zu ziehen, wurde da wohl die Notbremse gezogen.

Für eine Woche im voraus sollte man schon in der Lage sein, seinen Bargeldbedarf abschätzen zu können. Wer ängstlich ist, kann unbenötigte Scheine ja zu Hause lassen.

lagunasecafreak

Woher hast du das mit dem kostenlosen Einzahlen bei der Consorsbank? Ich finde diesbezüglich im Internet nichts.



​Wo denn?

Lt. Preisverzeichnis für das Giokonto kosten Einzahlungen 7,50 Euro je 5.000 Euro bei der Reisebank.

Was ist mit dem Vorteilskonto der Commerzbank ?

gibts bei dkb ein kwk programm, meine mutter will da ein girokonto einrichten?

Wie funktioniert das bei comdirect mit Überweisungen? Kostet da SMS-TAN was? Möchte jetzt natürlich auch von der Postbank weg, kann ich aber nicht so recht zwischen comdirect und DKB entscheiden. Brauche das Konto eigentlich nur zum Empfangen von Cash-Backs und evtl. Kindergeld was derzeit als "Gehalt" aufs PB-Konto geht. Klappt das bei comdirect auch mit der Prämie für Gehaltseingang, wenn ich das Kindergeld quasi als Gehalt vermarkte?
Vielen Dank

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. DVB-T2 Receiver810
    2. Keine Payback Punkte mehr auf Goldkauf bei eBay?22
    3. Ein etwas anderer Deal...1622
    4. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?1216

    Weitere Diskussionen