Verhindern, dass Amazon mit Hermes verschickt?

Ich kaufe oft bei Amazon ein und lasse mir "billigere" Ware an die Packstation schicken. Wenn ich aber etwas "größeres" bestelle, lasse ich es mir nach Hause schicken. Leider wurden solche "größeren" Sachen in letzter Zeit nur mit Hermes versendet, die brauchen aber gerne 3-5 Tage LÄNGER, als DHL. Besteht irgendwie eine Möglichkeit den Hermesversand zu blockieren, außer per Expressversand oder Versand an die Packstation?

Außerdem ist es ärgerlich, dass wir immer erst am Ende der Tour bedient werden, d.h. erst zw. 18-20 Uhr.

30 Kommentare

habe als Amazon Prime-Kunde noch nie was mit Hermes zugeschickt bekommen...aber ka ob das generell so ist

Major

habe als Amazon Prime-Kunde noch nie was mit Hermes zugeschickt bekommen...aber ka ob das generell so ist



Das Blöde ist daran, ich BIN Primde-Kunde. Wenn ich in einem Dorf wohnen würde, könnte ich die lange Versandzeit verstehen, aber ich wohne Mitten in Hamburg.

kannst net beeinflussen.

Habe auch als Prime Kunde schon Hermes Lieferungen bekommen. Es gibt auch wohl nach meiner Kenntnis keine Moeglichkeit das zu beeinflussen

Hermes kann vom Kundendienst gesperrt werde. Jedoch ist dieses nicht ganz so einfach.

Dafür müssen eine Reihe von Gründen vorliegen z.B.:
-verspätete Lieferung
-Lieferung konnte "angeblich" nicht zugestellt werden
-Hermes behauptet diese Adresse gibt es nicht

wenn man bei jeder beanstandung Amazaon anruft, streichen die den Versand mit Hermes. Einfach ein wenig darauf pochen! Hat bei mir und einigen Bekannten die nur Probleme hatten so geklappt.

Seltsam. Bei mir ist Hermes weitaus schneller als DHL. In der Regel Zustellung innerhalb eines Tages. Habe auch PRIME.

Gerade bei Amazon ist Hermes durchaus ganz gut...

Beeinflußen kann man das eigentlich nur mit einer Packstation.

Evtl. den neuen Service von DHL nutzen, Pakete an eine Postfiliale zu schicken. Ist weniger komfortabel, aber die Hermeswitzbolde haben dann nichts mit zu schaffen.

Wenn du bisschen Druck machst sperren die das. Wobei ich mit Hermes zufriedener bin als mit DHL. DHL braucht deutlich länger...

Ich bin mit Hermes auch nicht zufrieden. Hatte mit denen bisher nur ärger. Das reicht von ewigen Lieferzeiten bis hin zu abhanden gekommenen Lieferungen. Da frage ich mich, wie ein großes Möbelstück einfach so verschwinden kann...

@Michael777
Die Großstadt hat bei denen nichts zu bedeuten. Ich wohne auch mitten im Zentrum einer solchen und trotzdem verlief bisher nahezu jede Lieferung mit Hermes chaotisch. Deren Kundenservice ist auch unter aller Sau. Keiner will etwas wissen und keiner will es gewesen sein. Und wenn erst mal ein Hermes Lieferant bei euch vor der Tür gestanden hat und etwas abholen will (angebliche Retoure), auf das ihr seit 6 Wochen wartet, dann ist da wirklich Hopfen und Malz verloren.

Innerhalb Deutschlands ist DHL meiner Meinung nach einfach am besten. Ich weiß nicht was Amazon dazu bewegt hat mit Hermes zu liefern.

oder mit Anlieferung der Ware in die Poststation eurer Wahl.

StringerBell

Evtl. den neuen Service von DHL nutzen, Pakete an eine Postfiliale zu schicken. Ist weniger komfortabel, aber die Hermeswitzbolde haben dann nichts mit zu schaffen.


Das ist die Frage.

Man gibt ja eine stinknormale Anschrift an.
Dazu müsste also das AMazon System die Adressen filtern, damit das nicht mit Hermes rausgeht.

Ich hatte letztends einen längeres Gespräch mit einem Amazon Mitarbeiter und mir wurde gesagt: "Das System entscheidet, welcher Zustellfirma gewählt wird. Das System sucht das Versandunternehmen, welches in diesem Fall am schnellsten Zustellen kann." Oder so ähnlich.

Ich hatte das Problem, dass ich eine FSK 18 Sendung bestellt hab und Hermes bei mir zwischen 8 Uhr früh und 8 Uhr abends kommt. Hinterlegen dürfen Sie die Sendung bei niemanden und die Paketshops dürfen den Identifikationsnachweis nicht machen. D.h. man MUSS zu Hause sein umd das Paket zu erhalten, sonst geht es einfach zurück. Das manche Menschen arbeiten und nicht 24h am Tag zu Hause sind, verstehen die wohl nicht ganz. Nen Tag Urlaub nehmen um nen Hermes Paket zu empfangen scheint die angestrebte Lösung zu sein. FSK 18 Sendungen sollten meiner Meinung nach NUR mit DHL verschickt werden aber dies ist und wird für immer ein Traum bleiben.

Von einer Sperrung des Versanddienstleisters hab ich da nichts rausbekommen. Der Herr meinte, dass sie da absolut null Spielraum hätten.

Leider kann man FSK18 Sendungen auch nicht an eine Paketstation schicken. Daraus folgt bei mir, nie wieder FSK 18 Sendung bei Amazon, da das Gerenne, wenn die Sendung mit Hermes zugestellt werden soll, unermässlich ist. -.-

Bin übringes auch Prime Kunde.

StringerBell

Pakete an eine Postfiliale zu schicken



Wie funktioniert den der Spass eigentlich? Hab bei paket.de diesen Filialservice aktiviert. Kann ich da nun einfach meine Filial-Adresse bei Bestellungen angeben?
Also Vor/ Nachname + die Anschrift der Filiale?

Woher weiß ich den wenn was da ist?

Doch geht. Packstation besorgen.

Ich habe auch oft von Hermes bekommen. Nun bin ich Packstation Kunde.

QTime

kannst net beeinflussen.

Ich bin mit Hermes ähnlich zufrieden wie mit DHL. Wohne aber auch in weniger als 30km Entfernung zum nöchsten Amazon Lager. Gefühlt werden nur Waren mit Hermes verschickt die dort lagern. So kommt das Paket immer am nöchsten Tag. Hermes kommt bei mir sogar früher als DHL. 11 Uhr statt 13 Uhr.

Aber das kann schon beim nächsten Fahrer anders sein.

Wie gesagt der Tipp: Packstation

JNK

Ich bin mit Hermes ähnlich zufrieden wie mit DHL. Wohne aber auch in weniger als 30km Entfernung zum nöchsten Amazon Lager. Gefühlt werden nur Waren mit Hermes verschickt die dort lagern. So kommt das Paket immer am nöchsten Tag. Hermes kommt bei mir sogar früher als DHL. 11 Uhr statt 13 Uhr.Aber das kann schon beim nächsten Fahrer anders sein.Große Sachen passen nicht in die Packstation... Darum lasse ich sie nach Hause liefern. Wie gesagt der Tipp: Packstation

quatsch, das mit der packstation funktioniert nicht.

ich lasse mir normalerweise alles an die packstation schicken, aber manchmal kommt im bestellprozess der hinweis, dass der artikel nicht an die packstation geliefert werden kann + man soll eine andere anschrift angeben.

wenn ich dann nach hause liefern lasse, merke ich bei der zustellung dass hermes vor der tür steht - ein hinweis während der bestellung kommt leider ja nicht...

OoExTasYoO

Ich hatte letztends einen längeres Gespräch mit einem Amazon Mitarbeiter und mir wurde gesagt: "Das System entscheidet, welcher Zustellfirma gewählt wird. Das System sucht das Versandunternehmen, welches in diesem Fall am schnellsten Zustellen kann." Oder so ähnlich



Das deckt sich mit dem, was man mir gesagt hat, als ich vor ein paar Monaten (als Prime-Kunde) plötzlich Sendungen als Brief bekommen habe. Komischerweise hörte es direkt danach auf und ich habe seitdem nur noch Pakete bekommen - und zwar sowohl per Hermes, als auch per DHL.

DHL hat momentan ziemlich Probleme, bis vor ein paar Monaten kam alles schnell und seitdem dauerts 2, 3 Tage länger, letztens hats fast ne Woche gedauert bis das Paket da war.

Hermes z B. mit Mirapodo ist superschnell, bestellt, am Folgetag da.

Normale Hermeslieferungen brauchen etwas, aber das weiß man wenigstens vorher, nicht wie bei DHL.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. DHL Packstation - Bonuspunkte werden nicht mehr gutgeschrieben35113
    2. [Lebenshilfe] Probleme mit autobahninkasso.de1013
    3. Leises 15" Notebook mit hochwertiger Verarbeitung bis 1200,- €813
    4. [Pizza.de] Verschenke pizza.de Gutscheine33

    Weitere Diskussionen