Verkauft Medimax gebrauchte Spiele als neu ?

Gerade bei MediMax Spiele in der 3 für 2 Aktion gekauft und zwei der Spiele waren

a) nicht richtig original verschweisst - es gibt keinen Grund die Spiele zu entschweissen
b) bei einem Spiel fehlte die Nintendo Karte für die Punkte
c) bei einem Spiel waren Fingerabdrücke auf der Disc

Habt ihr ähnliches beobachtet? Sind die Spiele in eurem Medimax original verschweisst?

20 Kommentare

Vielleicht war das Retourenware?

cald

Vielleicht war das Retourenware?



Das ist ja dann dennoch GEBRAUCHTWARE!

Die Folie war auf jeden Fall nicht die Originale Folie wie man sie bei Spielen kennt sondern eine sehr lasche Folie.

cald

Vielleicht war das Retourenware?


Naja, ich hatte einen ähnlichen Fall schon mit diversen Artikeln, z.B. Mode. Diskussionen mit den Online-Shops waren meist nicht sehr erträglich. Manchmal hab ich einen kleinen Nachlass auf den Preis bekommen.

Würde mich auch interessieren, was man in solchen Fällen professionellerweise machen sollte.

...da sind wir doch wieder hier ->‌ klick

cald

Vielleicht war das Retourenware?



Mache auch gerade ein Video für meinen Blog und da sieht man eigentlich sofort, dass das nicht Original Nintendo Verschweissung ist.

Eine Vermutung ist, dass die beim Transport beschädigt wurden und neu verschweißt wurden.
Als normaler game böllig egal, als Sammler evtl echt bitter.
Beim Kontrollieren hat sich einer die Karte genommen und einer die CD betatscht^^

macht nicht nur medimax so. das ist gang und gäbe

Macht leider nicht nur MediMax so, geh am besten wieder mit dem Kassenbon hin und verlange tatsächlich neue Spiele. Würde ich zumindest tun, da mich das persönlich stören würde.
Erst letztens im Saturn eine völlig zerfledderte PS Vita Heroes Pack Edition gesehen für 120€ wo darauf noch stand "Ohne Spiele". Aber gut, wurde glaube nicht als Neu angeboten.

Rettum

Das ist ja dann dennoch GEBRAUCHTWARE! Die Folie war auf jeden Fall nicht die Originale Folie wie man sie bei Spielen kennt sondern eine sehr lasche Folie.



Unserer Auffassung nach vielleicht ja, aber das LG Hannover sieht das z.B anders:

Frage: Darf die Beschreibung „neu“ bei Geräten, die sich nicht mehr in der Originalverpackung befinden, bzw. bereits einmal ausgepackt wurden oder benutzt werden, verwendet werden? Laut dem LG Hannover (Az. 32 O 67/07, Urteil vom 23.10.2007) schon. So kann es einem Online-Händler nicht untersagt werden, Geräte als neu zu bezeichnen, die sich nicht mehr in der Originalverpackung befinden bzw. schon einmal ausgepackt worden sind. Änderungen, Beschädigungen der Verpackung würden allein nicht dazu führen, dass das darin befindliche Gerät nicht mehr neu sei. Entsprechendes gelte auch für das Öffnen der Verpackung. Hinweis: Ob ein markenrechtlicher Verstoß vorliegt oder eine Kennzeichenverletzung, ist wiederum eine andere Frage.


Quelle

Auch Interessant:
internetrecht-rostock.de/b-w…htm

domidom

...da sind wir doch wieder hier -> klick



Haha, dachte ich mir auch


Rettum

entschweissen



Öhm ist das der Fachbegriff für das öffnen von Verpackungen ? X)

Rettum

entschweissen



nein, das scheint der neue Fachbegriff für die Benutzung eines Deo's

Ist doch auch bei Kleiderretouren oder Schuhen bei zb Otto oder Zalando oder Amazon nicht anders. Dann düfte ja auch kein Offline Geschäft die Ware von der Stange vor den Anproben mehr verkaufen. Saturn öffnet zum Anhören ja auch CDs und stellt sie wieder ins Regal, immer diese NEU paranoia hier

Aber bei Software was anderes denn Software darf ja nicht mehr zurück genommen werden. Also Retourenware darf es nicht sein.

Und Beschädigungen beim Transport halte ich auch mal für unrealistisch. Die Fingerabdrücke würden sich dann nicht erklären.

cald

Vielleicht war das Retourenware?



Juristisch ist das falsch. hauptsache caps lock mit ausrufezeichen. wir wissen auch so, dass du kacke laberst.

cald

Vielleicht war das Retourenware?



Anders kannst du dich nicht ausdrücken oder? Direkt beleidigend.

Wenn ich NEUWARE kaufe erwarte ich NEUE WARE und keine geöffnete Ware wo sogar noch etwas fehlt.

Zumal Software, Spiele etc von jedem Laden vom Umtausch oder Rücknahme ausgeschlossen sind. Daher kann/darf ein gebrauchtes , geöffnetes Spiel eigentlich nicht mehr in den neuen Umlauf kommen.

Und wenn ich Neuware kaufe will ich ein original verschweisstes Spiel. Stell dir vor da wäre ein Kratzer drauf statt Fingerabdrücke. Und im Moment ist der Markt stur und will mein Lego mit fehlendem Nintendo Code weder zurück nehmen noch umtauschen. Und dann stehst Du da mit deinem Spiel und Kratzer. Mal sehen wie Du dann reagierst.

Mal sehen ob du dann immer noch so "juristisch" schlau da stehst. Kannst ja dann dem Verkäufer in deinem Asi Jargon sagen, dass er kacke labert.

Naruto

macht nicht nur medimax so. das ist gang und gäbe



Also der VK von Medimax am Telefon meinte noch frech: "Wir sind nicht Gamestop. Die machen das gerne."

Naruto

macht nicht nur medimax so. das ist gang und gäbe


klar offiziell nicht. aber ich hab für die große Konkurrenz mal gearbeitet und auch da Spiele wieder eingeschweißt nach Rückgaben...

Das ist ja super spannend... über was bloggst Du als nächstes? Das der Wind auch mal aus einer anderen Richtung kommen kann? Das Deine Sachen nass werden, wenn es regnet?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Kleingewerbe EÜR erstellen1738
    2. Der NEUE Fire TV Stick ist Vorbestellbar4060
    3. Stromanbieter erhöht Preis - Abschluss beim selben Anbieter über Partner mö…610
    4. Gibts es eine Alternative zu Netzclub sponsored?1320

    Weitere Diskussionen