Verlorenes Paket doch noch angekommen

eingestellt am 22. Jun 2011
Hallo ihr Lieben,

ich mab da mal eine Frage, die ich mir trotz ewigem googlen nicht beantworten kann.
Es ist nämlich so: Ich habe im April in einem Shop in den USA bestellt, die Lieferung kam allerdings innerhalb der Frist (14-21 Werktage) nicht an, sodass ich mich beschwert habe und eine Ersatzlieferung geschickt bekommen habe (mit UPS, war nach wenigen Tagen da und hat ordentlich Zoll gekostet).
Heute, genau 2 Monate später, habe ich nun das erste Paket aber doch erhalten (mit USPS und der Postbote meinte, das liegt manchmal länger beim Zoll, die Zollrechnung ist datiert mit 9.6.).
Die Frage ist jetzt: Muss ich dem Shop Bescheid geben und noch bezahlen? Dass ich da keine Lust drauf habe ist klar. Aber wie verbindlich ist die Frist (14-21 Werktage)? Ich will nicht, dass die mich nachher wegen Betrugs verklagen können oder irgendwas^^
Wär super, wenn mir da jemand helfen könnte.

Vielen Dank und liebe Grüße!
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
Beste Kommentare
6 Kommentare
Dein Kommentar