Vermutlich Kabelanschluss? Welcher Vertrag?

26
eingestellt am 10. Sep 2017
Ich bin eben zum ersten Mal umgezogen und brauche TV & Internet. Kenne bis jetzt nur Glasfaser und Sat Anlage von zuHause, bin daher etwas ratlos
Folgende Buchsen sind vorhanden:


Das bedeutet ich brauche Internet & TV über Kabel?
Der Vermieter meinte Vodafone hätte da erst kürzlich eine Buchse gemacht?

Sieht nicht so aus als wäre eine Satellitenschüssel auf dem Dach, meine Nachbarn habe ich bisher noch nicht kennengelernt um zu fragen.

Was brauche ich dann für einen Vertrag? Am Besten wohl einen TV- Internet Kombi Vertrag bei Vodafone oder so?

Gibt es da gute Angebote? Habe gelesen dass VF Rabatt/Cashback bietet und Preis24 oder so einen kostenlosen HD Recorder.

Habe ein bisschen Angst was falsches abzuschließen und dann doch festzustellen dass ich etwas anderes gebraucht hätte

Wichtig ist dass ich Wlan nutzen kann (wäre also gut wenn der Router evtl. mit dabei wäre) und dass ich ordentlich fernsehen kann.
Internet sollte schon einigermaßen schnell sein weil ich gerne über Amazon Prime Filme schaue.

Habe von meiner Schwester ein Kabel bekommen dass sie für ihren Kabelanschluss genutzt hatte, passt in diese runde Buchse. Aber wo genau ich das am TV anschließen muss weiß ich nicht.. Habe es jetzt mal im Antenne Out.
Programme kann ich schon einige empfangen, HR HD und ein paar Programme in schlechter Qualität (evtl. wegen meinem Tripple Tuner im TV?). Hätte aber gerne Fernsehen in normaler Qualität.

Bin für jeden Tipp dankbar
Zusätzliche Info
Diverses
26 Kommentare
Internet kannst du entweder über Kabel oder über die Telefondose buchen.

Fernsehen genau so. Entweder alles über den Kabelanbieter, alles über die Telefondose (IPTV) oder ein Mix aus beidem.

Die Privaten Sender in HD sind verschlüsselt.

Ihr hattet einen Glasfaseranschluss direkt zu Hause? Was habt ihr dafür gezahlt?
Verfasser
Ich glaube 39.90€ im Monat. Lief über Amplus.

Danke für die Erklärung. Was würdest du mir empfehlen? Ich tendiere zu "alles über den Kabelanbieter". Da kann ich aber auch frei wählen, oder?
In welchem Bundesland wohnst du? Vermutlich nicht in Hessen, BW oder NRW.
Verfasser
AS128710. Sep 2017

In welchem Bundesland wohnst du? Vermutlich nicht in Hessen, BW oder NRW.


In Bayern. Sorry, das hätte ich sicher erwähnen sollen. Wohne jetzt in der Nähe von München.
Ich würde über die Telefondose gehen, weil bei Kabel ist es so, je mehr Leute einen Anschluss in deiner Umgebung haben, desto langsamer ist es.
War zumindest früher so.

Ich habe einen nur einen 50Mbit Anschluss mit IPTV und keinerlei Probleme.
Chea10. Sep 2017

In Bayern. Sorry, das hätte ich sicher erwähnen sollen. Wohne jetzt in der …In Bayern. Sorry, das hätte ich sicher erwähnen sollen. Wohne jetzt in der Nähe von München.


Du solltest dich informieren was bei dir möglich ist. Es könnte passieren, dass dir Kabel 120 Mbit/s bieten kann und über DSL nur 2 Mbit/s möglich sind. Zusätzlich solltest du dich informieren, ob der Kabelanschluss bereits in der Miete enthalten ist oder separat bezahlt werden muss. Wenn er nicht enthalten ist, dann kann es ganz schön teuer werden.
noname95110. Sep 2017

Ich würde über die Telefondose gehen, weil bei Kabel ist es so, je mehr L …Ich würde über die Telefondose gehen, weil bei Kabel ist es so, je mehr Leute einen Anschluss in deiner Umgebung haben, desto langsamer ist es.War zumindest früher so.Ich habe einen nur einen 50Mbit Anschluss mit IPTV und keinerlei Probleme.


Bei Kabel Deutschland haben öfter Leute über schlechtes Internet geklagt, aber bei Unitymedia hatte ich bisher noch keine Probleme gehabt.
Verfasser
AS128710. Sep 2017

Du solltest dich informieren was bei dir möglich ist. Es könnte passieren, …Du solltest dich informieren was bei dir möglich ist. Es könnte passieren, dass dir Kabel 120 Mbit/s bieten kann und über DSL nur 2 Mbit/s möglich sind. Zusätzlich solltest du dich informieren, ob der Kabelanschluss bereits in der Miete enthalten ist oder separat bezahlt werden muss. Wenn er nicht enthalten ist, dann kann es ganz schön teuer werden.


Also TV & Internet ist laut Mietvertrag nicht dabei.Habe gehört das kostet so 30€ pro Monat für TV+Internet (zumindest im 1. Jahr)?


Mal eine dumme Frage: Reicht ein normales Antennenkabel dass ich in die TV Buchse stecke und beim Fernseher in die ANT1 Buchse?
Chea10. Sep 2017

Also TV & Internet ist laut Mietvertrag nicht dabei.Habe gehört das kostet …Also TV & Internet ist laut Mietvertrag nicht dabei.Habe gehört das kostet so 30€ pro Monat für TV+Internet (zumindest im 1. Jahr)?Mal eine dumme Frage: Reicht ein normales Antennenkabel dass ich in die TV Buchse stecke und beim Fernseher in die ANT1 Buchse?



Ja das reicht. Aber nur für SD und Öffis in HD. Wenn du Pech hast ist der Anschluss aber im Keller abgeklemmt. Prüf doch mal bei Kabel Deutschland was bei dir verfügbar ist.
Chea10. Sep 2017

Also TV & Internet ist laut Mietvertrag nicht dabei.Habe gehört das kostet …Also TV & Internet ist laut Mietvertrag nicht dabei.Habe gehört das kostet so 30€ pro Monat für TV+Internet (zumindest im 1. Jahr)?Mal eine dumme Frage: Reicht ein normales Antennenkabel dass ich in die TV Buchse stecke und beim Fernseher in die ANT1 Buchse?


AS1287 meint die Kabelgrundgebühr.
Die ist oft in den Nebenkosten mit drin.
Falls bei dir nicht, kommt diese auf den monatlichen preis noch drauf.

Diese Grundgebühr entfällt aber, wenn du über Kabel nur Internet und Telefon nimmst.
KojoteSchaschlik10. Sep 2017

Prüf doch mal bei Kabel Deutschland was bei dir verfügbar ist.


hätte ich auch zunächst mal vorgeschlagen - Verfügbarkeitscheck bei den unterschiedlichen Anbietern - Nachfrage bei den anderen Mietern im Haus und beim Vermieter selbst (dieser muss ja wissen, ob beispielsweise ein Kabel-, SAT-Anschluss etc. im Haus liegt)
Wenn dir normales Fernsehen ohne Pay Tv reicht schau dir mal Freenet.tv an, Fernsehen über Kabel oder Telefonanbieter ist meistens überteuert wenn dir das normale Fernsehprogramm reicht

Wegen Internet & Festnetz mach am besten bei verschiedenen Anbietern einen VVerfügbarkeitscheck, wegen Angeboten kannst neben den Vergleichsportalen noch bei Nicotel & Obocom schauen
AS128710. Sep 2017

Bei Kabel Deutschland haben öfter Leute über schlechtes Internet geklagt, a …Bei Kabel Deutschland haben öfter Leute über schlechtes Internet geklagt, aber bei Unitymedia hatte ich bisher noch keine Probleme gehabt.


Ich hab bei Unitymedia tagsüber schön meine 150 MBit/s. Und abends 12... Ist schon ein bisschen schäbig.

Vllt sollte ich meinen Job kündigen, um die Bandbreite voll nutzen zu können
Naja über VF Kabel (ehemals Kabel Dt), kann man jedes Jahr zu 19,90€ verlängern - darüber wär auch TV gleich mit zu realisieren.
Vielleicht lässt sich das Ganze dann noch mit der SIM koppeln so das noch höhere Rabatte möglich sind - oder geht das nur bei VDSL aus der Telefonbuchse?
Lmgtfy11. Sep 2017

Naja über VF Kabel (ehemals Kabel Dt), kann man jedes Jahr zu 19,90€ ve …Naja über VF Kabel (ehemals Kabel Dt), kann man jedes Jahr zu 19,90€ verlängern - darüber wär auch TV gleich mit zu realisieren. Vielleicht lässt sich das Ganze dann noch mit der SIM koppeln so das noch höhere Rabatte möglich sind - oder geht das nur bei VDSL aus der Telefonbuchse?


Vodafone hat doch ständig die GigaKombi-Angebote für Kabel/DSL-Kunden.
ottinho10. Sep 2017

Ich hab bei Unitymedia tagsüber schön meine 150 MBit/s. Und abends 12... I …Ich hab bei Unitymedia tagsüber schön meine 150 MBit/s. Und abends 12... Ist schon ein bisschen schäbig.Vllt sollte ich meinen Job kündigen, um die Bandbreite voll nutzen zu können


Wohnst du in einer Stadt oder eher ländlich? Ich habe auch abends immer mindestens 100 Mbit/s.
Verfasser
Also der Vermieter ist ausgerechnet jetzt im Urlaub
Im Mietvertrag steht nichts was den TV betrifft, aber habe jetzt auch keine exakte Aufstellung der Nebenkosten hier (da die aber relativ hoch sind könnte evtl was dabei sein, mal sehen).

Ist ein großer Mietshäuserkomplex, der aus verschiedenen Blöcken a 4 Mietswohnungen besteht.
Ist in Poing, Nähe München / Erding.

Festnetz wäre nicht wichtig, aber Internet & TV. PayTV muss nicht sein, aber Pro7, Sat1, etc. und auch gerne Pro7max, Nitro etc.
Klar, HD wäre nice, ist aber nicht zwingend erforderlich wenn es anders viel günstiger wäre.


Verfügbarkeit:

Also laut Check ist alles außer Cable 400 verfügbar: zuhauseplus.vodafone.de/kom…el/

Im ersten Jahr kosten die scheinbar alle gleich viel und dann wirds teurer.Aber da steht man könnte kostenlos in einen kleineren Tarif wechseln nach einem Jahr. Also lieber den größten verfügbaren nehmen und nach 12 Monaten wechseln?

Wobei die Angebote hier besser sind, oder übersehe ich da etwas? preis24.de/fes…ch/
Da würde ich sogar einen HD Recorder dazubekommen?

Danke an alle die mir so fleißig antworten
Bearbeitet von: "Chea" 11. Sep 2017
Direkt über Vodafone sind die Angebote nie besonders toll. In meiner Hausgeldabrechnung taucht der Kabelanschluss mit knapp 100€ im Jahr auf. Hat also mit hohen Nebenkosten eher wenig zu tun. Problem ist eher, dass hohe Nebenkosten den Vermietern oft wenig interessiert, weil die der Mieter übernehmen muss.
AS128711. Sep 2017

Wohnst du in einer Stadt oder eher ländlich? Ich habe auch abends immer …Wohnst du in einer Stadt oder eher ländlich? Ich habe auch abends immer mindestens 100 Mbit/s.


Städtisch. Ist halt ein shared Medium...
ottinho11. Sep 2017

Städtisch. Ist halt ein shared Medium...


Bei DSL hast du auch teilweise ähnliche Effekte.
AS128711. Sep 2017

Bei DSL hast du auch teilweise ähnliche Effekte.


Ne, eben nicht... Zumindest nicht leitungsbedingt, sondern wenn Kapazitäten des Providers im Backend erschöpft sind. Das ist dann aber in der Regel nicht so extrem
ottinho11. Sep 2017

Ne, eben nicht... Zumindest nicht leitungsbedingt, sondern wenn …Ne, eben nicht... Zumindest nicht leitungsbedingt, sondern wenn Kapazitäten des Providers im Backend erschöpft sind. Das ist dann aber in der Regel nicht so extrem


Da habe ich ganz andere Erfahrungen gemacht. In den Abendstunden war dann DSL sehr langsam oder das Modem hat sich ständig neu verbunden. Das Problem liegt nicht nur am Backend. Man sollte einfach überall Glasfaser in die Häuser legen und man hätte Ruhe.
Nachzulesen beispielsweise bei:
elektronik-kompendium.de/sit…htm unter dem Punkt Störungen bei DSL
Verfasser
AS128711. Sep 2017

Direkt über Vodafone sind die Angebote nie besonders toll. In meiner …Direkt über Vodafone sind die Angebote nie besonders toll. In meiner Hausgeldabrechnung taucht der Kabelanschluss mit knapp 100€ im Jahr auf. Hat also mit hohen Nebenkosten eher wenig zu tun. Problem ist eher, dass hohe Nebenkosten den Vermietern oft wenig interessiert, weil die der Mieter übernehmen muss.



100€ als eine Art Grundgebühr, oder? Also ohne den eigentlichen Tarif?
Erfahre ich das denn gleich beim Bestellen ob ich jetzt noch so eine Grundgebühr dazuzahlen muss?

Gibt es denn noch andere gute Anbieter wo man sparen kann außer Preis24? Oder würdet ihr einfach da ein Paket buchen?
Chea11. Sep 2017

100€ als eine Art Grundgebühr, oder? Also ohne den eigentlichen Ta …100€ als eine Art Grundgebühr, oder? Also ohne den eigentlichen Tarif?Erfahre ich das denn gleich beim Bestellen ob ich jetzt noch so eine Grundgebühr dazuzahlen muss?Gibt es denn noch andere gute Anbieter wo man sparen kann außer Preis24? Oder würdet ihr einfach da ein Paket buchen?



Schließ doch erstmal nen Fernseher an die Dose und guck, was du momentan empfängst.

Das ist das, was du als Mieter reinbekommen kannst ohne was extra zu zahlen und vielleicht reicht dir das schon.

Vorher würde ich erstmal nix buchen, was mit TV zu tun hat. Für Internet und Telefon musst du nicht zwingend KabelTV buchen.

Wenn da was empfangbar ist, dann brauchst du in der Regel keine extra Gebühr zahlen, sondern buchst einfach nur den Internettarif deiner Wahl.
Bearbeitet von: "Suppentasse" 11. Sep 2017
Verfasser
Suppentasse11. Sep 2017

Schließ doch erstmal nen Fernseher an die Dose und guck, was du momentan …Schließ doch erstmal nen Fernseher an die Dose und guck, was du momentan empfängst. Das ist das, was du als Mieter reinbekommen kannst ohne was extra zu zahlen und vielleicht reicht dir das schon. Vorher würde ich erstmal nix buchen, was mit TV zu tun hat. Für Internet und Telefon musst du nicht zwingend KabelTV buchen.Wenn da was empfangbar ist, dann brauchst du in der Regel keine extra Gebühr zahlen, sondern buchst einfach nur den Internettarif deiner Wahl.


Also ich hoffe mal ich habe ihn nicht falsch angeschlossen
Habe einen TV mit Tripple Tuner und hab in eine Buchse ein einfaches Antennenkabel und an den TV an das "ANT" gesteckt.

Ich kann mit "Source" verschiedene Quellen wählen.
Die eine Quelle zeigt mir die Standardprogramme (Pro7, Sat 1, etc.) in richtig schlechter Qualität = sehr pixelig mit Bildrauschen. Nicht angenehm.
Die andere Quelle hat HR HD und so ziemlich alle anderen Programme gesperrt da hier immer nur "Ci+ Modul fehlt" oder so angezeigt wird.
Chea11. Sep 2017

Also ich hoffe mal ich habe ihn nicht falsch angeschlossen Habe einen …Also ich hoffe mal ich habe ihn nicht falsch angeschlossen Habe einen TV mit Tripple Tuner und hab in eine Buchse ein einfaches Antennenkabel und an den TV an das "ANT" gesteckt.Ich kann mit "Source" verschiedene Quellen wählen.Die eine Quelle zeigt mir die Standardprogramme (Pro7, Sat 1, etc.) in richtig schlechter Qualität = sehr pixelig mit Bildrauschen. Nicht angenehm.Die andere Quelle hat HR HD und so ziemlich alle anderen Programme gesperrt da hier immer nur "Ci+ Modul fehlt" oder so angezeigt wird.



Hmm, ich würde erstmal nen Sendersuchlauf nach digitalen Kanälen machen.

Da ja Kanäle empfangen werden, ist es merkwürdig, dass gerade für hr ne smartcard verlangt wird. Die öffentlichen sind immer unverschlüsselt.

Wenn er bei der sendersuche unter kabel nichts findet, nochmal suche für sat wiederholen.

Rtl und co sind in sd zwar nicht doll, aber verrauscht klingt eher nach analog kabel.
Bearbeitet von: "Suppentasse" 11. Sep 2017
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler