Veröffentlichten Deal löschen um Stornorisiko zu senken?!

eingestellt am 10. Okt 2013
Hallo,

ich habe gerade mitbekommen, wie ein Deal gelöscht wird, weil man befürchtet, dass das Stornorisiko steigt, wenn viele Leute dieses Produkt mit dem offensichtlichen Preisfehler kaufen.

Das mag sogar mit Erfolg gekrönt sein.
Das entspricht aber irgendwie nicht dem vordergründigen Sinn dieser Seite!
Ich halte das für eine sehr unsoziale Vorgehensweise.

Und das sage ich nicht, weil es mich getroffen hätte.
Ich konnte noch rechtzeitig bestellen.

Gruß
done

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
Beste Kommentare
Avatar

GelöschterUser57512

ey ..schick ma n link..war gerade kacken !!

Verstehe eigentlich überhaupt nicht, warum Leute nicht erst selber bestellen und nach Erhalt den Deal posten. So kriegt am Ende der DEalersteller gar nichts, weil Hunderte gleichzeitig bestellen und der Fehler dann direkt auffällt.

Viel schlimmer finde ich, dass das Gesuche für den Puff Test gelöscht wurde.

Nunja was erwartest du denn ? Wenn dieser Deal Aktiv bleibt wird er zu 100,1% erkannt und alle Bestellungen gelöscht. So sei doch froh das du dabei bist. MyDealz ist halt einfach zu groß für "Richtige" Deals

35 Kommentare

Nunja was erwartest du denn ? Wenn dieser Deal Aktiv bleibt wird er zu 100,1% erkannt und alle Bestellungen gelöscht. So sei doch froh das du dabei bist. MyDealz ist halt einfach zu groß für "Richtige" Deals

Storno wird so oder so kommen, für 82€ wäre einfach zu hart ^^

Avatar

GelöschterUser57512

ey ..schick ma n link..war gerade kacken !!

Preisfehler? Amazon? Gibt eh ein Storno... Was regt Ihr euch auf? WHD hättet Ihr ne Chance aber amazon.de schon lang nimmer (absolute Ausnahme) also entweder hier SPAM oder stehen lassen und die Zirkeldiskussion geht gleich wieder los

Schreib doch einfach was es war....

Viel schlimmer finde ich, dass das Gesuche für den Puff Test gelöscht wurde.

war ne GeForce GTX770 für 82€

hier: amazon.de/gp/…ag=

mritt

Viel schlimmer finde ich, dass das Gesuche für den Puff Test gelöscht wurde.


Das hier?
"Lohn angemessen, aber Stunden-basiert (Nebenkosten werden komplett übernommen"

hopp3l

Storno wird so oder so kommen, für 82€ wäre einfach zu hart ^^



Trotzdem machst du dir Hoffnungen, wie man aus dem eben weggespamten Deal entnehmen kann.

Dieses Verhalten ist schon ekelhaft, homines oeconomici halt.

Diejenigen, die am lautesten schreien, sollten erstmal etwas zur Community beitragen, bevor sie anderen Usern die Lotterielose wegnehmen wollen.

mritt

Viel schlimmer finde ich, dass das Gesuche für den Puff Test gelöscht wurde.



War schneller weg als der Thread da war..

hopp3l

Storno wird so oder so kommen, für 82€ wäre einfach zu hart ^^



Darf ich schreien!?!

hopp3l

Storno wird so oder so kommen, für 82€ wäre einfach zu hart ^^



Du darfst. SPAM drücken, um anderen Usern keine Chance zu geben, widerspricht trotzdem dem Gemeinschaftsgedanken einer Community.

Verstehe eigentlich überhaupt nicht, warum Leute nicht erst selber bestellen und nach Erhalt den Deal posten. So kriegt am Ende der DEalersteller gar nichts, weil Hunderte gleichzeitig bestellen und der Fehler dann direkt auffällt.

Das ist ja der Witz, wenn der Deal stehen bleibt haben andere myDealzer keine Chance! Das Stornorisiko wächst von Bestellung zu Bestellung. Also ist es im Grunde im Sinn der Community auf Spam zu drücken, dass wenigstens diejenigen die den Thread noch bemerkt haben, eine Minimalchance haben.

Man verpasst auch reguläre Deals, durch irgendwas du kannst (naja solltest nicht) 24/7 hier unterwegs sein, also gehen dir Deals durch die Lappen, ergo ganz normal.

Ist jetzt halt Zufall, dass Du den hier mitbekommen hast, was glaubste wieviel Preisfehler erst gar nicht gepostet werden oder unter der Hand weiterlaufen oder der SPAM Button schon gedrückt wurde bevor Du auf die Seite gekommen bist. In diesem Sinn, der Erste der kommt mal zuerst.

hopp3l

Storno wird so oder so kommen, für 82€ wäre einfach zu hart ^^



Aber sonst geht's noch?

€dit:
Wenns dich beruhigt, hab natürlich gleich 37 Stück bestellt, bei dem Preis eine Pflicht. Aber mach dir keine Sorgen, werde der Community 35 Stück á 1000€ zur Verfügung stellen...

Icecreamman

war ne GeForce GTX770 für 82€hier: http://www.amazon.de/gp/offer-listing/B00CU9GOAO/ref=dp_olp_new?ie=UTF8&condition=new&tag=



Danke, gerade noch 2x bestellt X)

hopp3l

Storno wird so oder so kommen, für 82€ wäre einfach zu hart ^^



Sonst lüppt et jut, ja.

Warum gibt es hier eigentlich keine Kategorie "Thread des Tages" ?

und Ende.....

Danke für den Deal BTW. Konnte noch schnell auf 2 Account je eine bestellen, beim dritten war er dann schon geändert

Aber mal ehrlich, solche TOP-Dealz kopiere ich immer sofort und spamme den dann weg. Will ja schliesslich meine Chancen maximieren, völlig normal.

mritt

Viel schlimmer finde ich, dass das Gesuche für den Puff Test gelöscht wurde.


her mit den infos :-D

Sayuri

Danke für den Deal BTW. Konnte noch schnell auf 2 Account je eine bestellen, beim dritten war er dann schon geändert Aber mal ehrlich, solche TOP-Dealz kopiere ich immer sofort und spamme den dann weg. Will ja schliesslich meine Chancen maximieren, völlig normal.



Jop und wegen Helden wie dir wird sowas erst recht zum storno.

(Kroko)Maul nicht voll genug bekommen...

Sie hatten bei uns folgenden Artikel bestellt:

Gigabyte NVIDIA GeForce GTX 770 Grafikkarte����� (ASIN: B00CU9GOAO)

Der Artikel wurde von uns auf der Website irrtümlich mit einem falschen Preis ausgezeichnet. Wir mussten ihn daher aus Ihrer Bestellung stornieren. Selbstverständlich wird er Ihnen nicht in Rechnung gestellt.

Wir bitten um Ihr Verständnis - vielleicht haben Sie sich ja schon selbst über den ungewöhnlichen Preis gewundert.

Laut unseren AGB kommt der Kaufvertrag über ein Produkt immer erst mit Absenden der Versandbestätigungs-E-Mail zustande. Hilfsweise erklären wir jedoch die Anfechtung wegen Irrtums.

Bitte entschuldigen Sie den Schreibfehler, den wir mittlerweile korrigiert haben.

Wir danken für Ihr Verständnis.

(Dies ist eine automatisch versendete E-Mail. Bitte antworten Sie nicht auf dieses Schreiben, da die E-Mail-Adresse nur zum Versenden, nicht aber zum Empfang von E-Mails eingerichtet ist.)

Freundliche Grüße

Kundenservice Amazon.de
amazon.de

dito

Sayuri

Danke für den Deal BTW. Konnte noch schnell auf 2 Account je eine bestellen, beim dritten war er dann schon geändert :(Aber mal ehrlich, solche TOP-Dealz kopiere ich immer sofort und spamme den dann weg. Will ja schliesslich meine Chancen maximieren, völlig normal.



Genau, die Wahrscheinlichkeit das es nen Storno gibt weil ich mit zwei Accounts je eine bestelle ist viiiiieeeeel höher als wenn der Deal nicht rausgespamt wird und direkt 1000 Leute bestellen. Hast du natürlich völlig recht, ist deutlich unwahrscheinlicher

Du weißt genau worauf ich anspiele....

Tja, leider ebenfalls kein Glück gehabt...

"der Sinn der Seite " ist, dass Schnäppchen überhaupt zu stande kommen, was unmöglich ist, wenn zu viele zum fehlerhaften Preis bestellen. Dasselbe Geschichte war mit 20 euro Dailydeal Gutscheinen, als erfahrene User versucht haben, die Quelle der Gutscheinen geheim zu halten. Und davon konnten viele profitieren, u.a. auch diejenige, die die Quelle nicht kannten, aber den 20 euro Gutschein ohne MBW für 1 euro bei mydealz kaufen konnten. Und dann hat Admin die Quelle öffentlich gemacht, alle haben massenweise Gutscheine bestellt, und Dailydeal hat keine Gutscheine mehr rausgegeben. Am ende konnte keiner Schnäppchen machen (((

Ein echter Mydealzer!

Sayuri

Aber mal ehrlich, solche TOP-Dealz kopiere ich immer sofort und spamme den dann weg. Will ja schliesslich meine Chancen maximieren, völlig normal.


Verfasser

agahan

"der Sinn der Seite " ist, dass Schnäppchen überhaupt zu stande kommen, was unmöglich ist, wenn zu viele zum fehlerhaften Preis bestellen. Dasselbe Geschichte war mit 20 euro Dailydeal Gutscheinen, als erfahrene User versucht haben, die Quelle der Gutscheinen geheim zu halten. Und davon konnten viele profitieren, u.a. auch diejenige, die die Quelle nicht kannten, aber den 20 euro Gutschein ohne MBW für 1 euro bei mydealz kaufen konnten. Und dann hat Admin die Quelle öffentlich gemacht, alle haben massenweise Gutscheine bestellt, und Dailydeal hat keine Gutscheine mehr rausgegeben. Am ende konnte keiner Schnäppchen machen (((



Aha, die "erfahrenen MyDealzer" haben dann also ganz in Robin-Hood-Manier selbstlos die Gutscheine an die unerfahrenen MyDealzer verteilt.
Sie haben gewissenhaft und nachhaltig Gutscheine gekauft und dosiert weitergegeben!
Entschuldige, dass ich so schlecht von den Menschen denke.

Robin Hood (der Admin), der erfahrene Mydealzer enteignen und Gutscheine "gerecht" verteilen wollte, hat zwar erreicht, dass erfahrene Mydealzer "enteignet" wurden, aber auch andere Mydealzer haben nichts bekommen. Ist es der Sinn der Seite, dass keiner ein Schnäppchen macht?

agahan

"der Sinn der Seite " ist, dass Schnäppchen überhaupt zu stande kommen, was unmöglich ist, wenn zu viele zum fehlerhaften Preis bestellen. Dasselbe Geschichte war mit 20 euro Dailydeal Gutscheinen, als erfahrene User versucht haben, die Quelle der Gutscheinen geheim zu halten. Und davon konnten viele profitieren, u.a. auch diejenige, die die Quelle nicht kannten, aber den 20 euro Gutschein ohne MBW für 1 euro bei mydealz kaufen konnten. Und dann hat Admin die Quelle öffentlich gemacht, alle haben massenweise Gutscheine bestellt, und Dailydeal hat keine Gutscheine mehr rausgegeben. Am ende konnte keiner Schnäppchen machen (((

Verfasser

agahan

Robin Hood (der Admin), der erfahrene Mydealzer enteignen und Gutscheine "gerecht" verteilen wollte, hat zwar erreicht, dass erfahrene Mydealzer "enteignet" wurden, aber auch andere Mydealzer haben nichts bekommen. Ist es der Sinn der Seite, dass keiner ein Schnäppchen macht?


Vielleicht lassen wir die Metaphern lieber.
Mir entgeht, wo der Nutzen für den "unerfahrenen" MyDealzer liegt, wenn nur die "erfahrene" MyDealzer-Elite Zugriff auf die Gutscheine hat.
Meinst du, dass die ihre Gutscheine abgeben, wenn sie endlich satt sind?

alle, die die Quelle der Gutscheinen nicht kannten, konnten die Gutscheine (20 euro Ohne MBW) für ca. 1 euro kaufen, und immer noch mit 19 euro Gewinn bestellen, war es kein Nützen?? Und als die Quelle der Gutscheinen offengelegt wurde, konnte keiner mehr etwas bestellen, weder für 20 euro noch für ca. 19 euro. Alle haben verloren...


agahan

Robin Hood (der Admin), der erfahrene Mydealzer enteignen und Gutscheine "gerecht" verteilen wollte, hat zwar erreicht, dass erfahrene Mydealzer "enteignet" wurden, aber auch andere Mydealzer haben nichts bekommen. Ist es der Sinn der Seite, dass keiner ein Schnäppchen macht?

Verfasser

agahan

Robin Hood (der Admin), der erfahrene Mydealzer enteignen und Gutscheine "gerecht" verteilen wollte, hat zwar erreicht, dass erfahrene Mydealzer "enteignet" wurden, aber auch andere Mydealzer haben nichts bekommen. Ist es der Sinn der Seite, dass keiner ein Schnäppchen macht?


Wenn das wirklich so war, ist es natürlich schade.
Fällt mir aber schwer, das zu glauben. Die meisten werden ja erst ihre Familie mit Gutscheinen ausstatten, bevor sie die hier anbieten.
War aber scheinbar vor meiner Zeit. Hab davon bisher noch nie etwas gehört.
Bin ja ein eher unerfahrener MyDealzer.

Bei den ganzen Preisfehlern hat es bei mir bisher nur 1mal geklappt, dass geliefert wurde. Und das bei Amazon.de.
War vor einem Jahr. Der große Jacken Preisfehler: Fast alle Jacken kosteten für etwa 2 Stunden nur 19 Euro. Hab mir eine 200 € Jacke ergaunert.
Also wenn Preisfehler, dann Amazon. Sollte aber direkt von Amazon sein. Und dann Expressversand wählen
Mit viel Glück

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Lastschrift-Bank-Konto ohne Schufa ?66
    2. Vodafone Red S (15.99 Euro) oder M (20.99 Euro)22
    3. 10% Gutschein Ebay/Paypal bzw. Redcoon23
    4. Du besten Handytarife525

    Weitere Diskussionen