Verpackungschips aus Maisstärke

Nachdem dieser
mydealz.de/div…547
Deal ja eher weniger gut ankam, frage ich trotzdem:

weiß jemand etwas über die essbarkeit/verträglichkeit von maisstärkechips die als verpackungsmaterial einem paket beiliegen?
hab eben mal gegoogelt und nichts zufriedenstellendes gefunden.

15 Kommentare

also sie schmecken nach ungewürzten Tortillachips. Maisstärke halt.

Aber essen: Ne lieber nicht. Wer weiß was da an Öl, Staub, Dreck aus der Produktion, dem Lager etc drin ist.

Als ich die Dinger das erste mal gesehen hab musste ich erstmal drei Stück essen um zu schauen ob das wirklich geht. Nichts passiert, schmeckt nicht eklig, aber auch nicht lecker, halt fast nach nichts.

Edit: ja stimmt, schmeckt leicht nach Tortillas. Mit nem Dip zusammen ne günstige Knabberalternative

Dip ist doch meist 2x so teuer wie die Chips selbst. Oder hast du dafür auch eine "günstige Alternative"?

Für Kinder ist das günstger Playmais Ersatz. Was ihr wisst nicht was Playmais ist? ;-)

jumpcut

Für Kinder ist das günstger Playmais Ersatz. Was ihr wisst nicht was Playmais ist? ;-)



Ja das mag sein, wobei Playmais natürlich getestet ist und möglichst schadstofffrei hergestellt wird.

das ist bei den chips evtl nicht unbedingt der fall.

man kann sparen, muss es an bestimmten Stellen oder auf bestimmten Wegen aber doch bitte nicht so arg

cityhawk

man kann sparen, muss es an bestimmten Stellen oder auf bestimmten Wegen aber doch bitte nicht so arg



war ja auch nicht ganz ernst gemeint ... wobei das unbedenklich sein soll.

cityhawk

man kann sparen, muss es an bestimmten Stellen oder auf bestimmten Wegen aber doch bitte nicht so arg



Ja sicher wird man daran nicht wirklich ernsthaft Folgen zu befürchten habeb, aber gerade aufgrund der Lagerungsumstände und Produktionsabläufe würde ich das nicht mehr als einfach nur mal probieren, notfalls tut es ja auch etwas Wasser um es zu prüfen

Wobei der Hersteller von Playmais auch die Chips macht, also so groß wird der Unterschied nicht sein.
loick-biowertstoffe.de/ind…kte

Unter Aufsicht sollten Kinder damit spielen können. Anfeuchten dann halt über feuchte Finger und nicht anlecken^^

also bislang steht hier genau das gleiche was man bei google findet oder sich mit dem gesunden verstand zusammenreimen kann.

Wirklich essbar sind die nicht. Bei Kontakt mit Wasser werden die sofort schlabberig. Knusprig sind die also beim Essen nicht wirklich. Geschmacklich auch eher fad, da kein Salz dran ist.
Eh ich verhungern müsste, würd ich das Zeug essen, aber ansonsten wohl eher nicht.

Bei Conrad sind die immer im Karton, wers mal ausprobieren möchte.

Enten oder Tauben füttern könnte ganz lustig sein mit den Dingern.

Achtung, Gen-Mais!!!

Maisstärkechips aus Verpackungsmaterial essen...

das HUKD niveau erreicht neue tiefen

pukem0n

das HUKD niveau erreicht neue tiefen


du hast den im ersten post verlinkten deal nicht gelesen, stimmts?

doch doch, und das war schon echt klasse

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Suche nach günstigen S/W Laser Drucker34
    2. Welche Prepaid Karten sind aktuell noch PSN tauglich?1833
    3. 2x 10 € DB eCoupon zu verschenken! [bereits weg]23
    4. Was schenkt man einem Programmierer?3038

    Weitere Diskussionen