7 Kommentare

Geldwäsche?

Artikel sind nicht auf Lager, daher utopischer Preis, wo keiner kaufen wird, aber das Angebot muss auch nicht rausgenommen werden, wodurch vielleicht Kosten bei einem Händler entstehen, kenne die Händlergebührenstruktur bei Amazon nicht.

vulkan21

Artikel sind nicht auf Lager, daher utopischer Preis, wo keiner kaufen wird, aber das Angebot muss auch nicht rausgenommen werden, wodurch vielleicht Kosten bei einem Händler entstehen, kenne die Händlergebührenstruktur bei Amazon nicht.



Kein plan, aber ich war eben ein wenig irritiert als ich das sah ;D

vulkan21

Artikel sind nicht auf Lager, daher utopischer Preis, wo keiner kaufen wird, aber das Angebot muss auch nicht rausgenommen werden, wodurch vielleicht Kosten bei einem Händler entstehen, kenne die Händlergebührenstruktur bei Amazon nicht.



Keine Kosten. Kannst beliebig oft rausnehmen und wieder einstellen.

Ein Geschäft, dass nur eine einzige Warenart verkauft kommt meist verdächtig vor, so kann man sein Angebot erweitern ohne, dass man dabei ein Risiko eines tatsächlichen Kaufes eingeht.

bei World of WarCraft: The Burning Crusade (Add-on) für 395 euro 110 mal zugeschlagen, ich hoffe, es wird nicht storniert

Preisfehler nur in anderer Richtung^^

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [Beratung] Wohin als (Südost-)Asienreise ?55
    2. [Android/iOS] airbons - Cashback-App für Restaurant-/ Imbiss-/ Cafébesuch o…610
    3. Amazon Storno ohne Mailbestätigung1016
    4. Christian Lutz Schoenberger ist zurück...1822

    Weitere Diskussionen