Verrückte Welt...

... ich habe einen Artikel für 1,99€ (inkl. Versand!) aus China bestellt, und das Teil kam per Einschreiben! Wie kann der Händler so einen Gewinn machen?

Guten Rutsch ins neue Jahr (mit hoffentlich vielen Schnäppchen )!!

8 Kommentare

Chinesen haben post flat

Subventionen

china subventioniert den Schrott und wir Lemminge fallen drauf rein..

Nach dem ich das erste mal in China bestellt habe (2€ Ersatzteil), bekam ich regelmäßig Postkarten mit Duft- Richproben aktueller Markenparfums. Bestimmt 30 Postkarten innerhalb von 2 Jahren.

QTime

china subventioniert den Schrott und wir Lemminge fallen drauf rein..



Das ist nicht ganz richtig...
Die Post wird per Flat (x EUR für y-tausend Artikel) versendet und in Leertransporten mitgesendet. Ist ähnlich wie bei uns Warensendungen, die dann eben im Gegenzug auch mal länger unterwegs sein können, da eben kein zusätzlicher Transport organisiert wird.

Ab dem Zollamt "muss" dann das deutsche Pendant (z.B. DP AG) kostenfrei weiter liefern; andersrum läuft es im Gegenzug eben identisch.

QTime

china subventioniert den Schrott und wir Lemminge fallen drauf rein..


ich habe mich immer gefragt wie das organisiert wird. Die post in deutschland liefert doch sicherlich mehr pakete aus china aus als die in china aus deutschland. Verträge? Abkommen?

Kostenlos ist da gar nichts...

Die Post kriegt pro Brief, die hier öfters als deal erwähnten 3 cent.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?1322
    2. Welchen Router benötige ich für Zuhause Magenta M66
    3. Ein etwas anderer Deal...2239
    4. Erfahrungen Gearbest47

    Weitere Diskussionen