[Versand Schweiz -> DE] Nur für eine Reparatur: Zollangaben? Schweizer Versanddienstleister? Was gibts zu beachten?

Hallo liebe MyDealzer
Eine bekannte aus der Schweiz hat ein defektes Notebook, bei dem ich aus Deutschland die Reparatur angeboten habe. Nun stellt sich jedoch die Frage, in wiefern das eigentlich Sinn macht, oder ob eine Schweizer PC-Werkstatt nicht fast billiger wäre (Versand, Zoll, etc).

Da die Schweiz nicht zur EU gehört, ist das ja mit dem Versand nicht ganz so einfach, und ich glaube ein Zettel mit Zollangaben muss auch irgendwie aufs Paket?! Welche angaben macht man da genau?

Und fallen hier in dem Fall Zollgebühren an? Der gesunde Menschenverstand sagt natürlich dass hier Zollgebühren quatsch sind, da ich ja keine Waren aus einem anderen Land kaufe mit denen ich möglicherweise die deutsche MwSt umgehe o.Ä., sondern lediglich kurzzeitig ein Geräte zur Instandsetzung als Freundschaftsdienstleitung hier habe, welches dann wieder an den Ursprungsort zurück geht... aber nun ja, bei dem Zollchaos weiß man ja nie

Weiter wäre dann die Frage nach Schweizer Versanddienstleistern, welche da möglich günstig sind für den Versand nach Deutschland, kann da vielleicht auch jemand bei der Schnäppchensuche helfen? Für den Rückversand in die Schweiz kann ich selbst den Preisvergleich anstellen, nur für den Versand aus der Schweiz nach DE bin ich mir nicht ganz so sicher, was man da (möglichst günstig) nimmt.

Ich hoffe der ein oder andere hat einen hilfreichen Rat für mich

1 Kommentar

Das Stichwort ist "passive Veredelung". Wie das im schweizerischen Recht geregelt ist, weiß ich nicht - ist aber ein relativ aufwändiges Verfahren in Deutschland mit persönlicher Vorführung auf dem Zollamt. Es dürfte unter Umständen einfacher sein, persönlich hinzufahren und vor Ort zu reparieren. Verzollt werden müssen in jedem Fall die Reparaturkosten bzw. Kosten für die Ersatzteile bei erneuter Ausfuhr. Es gibt in Deutschland auch ein vereinfachtes Verfahren für solche Fälle wie Deinen, ob es das in der Schweiz auch gibt, weiß ich allerdings nicht.

Einfach mal beim Zollamt anrufen - ich vermute allerdings, dass sich das in der Summe nicht lohnen wird.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Erfahrungen mit Handybude?1631
    2. Hebt ihr Rechnungen und andere Dokumente in Papierform auf?66
    3. Defektes Macbook bei ebay Verkaufen | Wie in der Artikelbeschreibung schrei…1922
    4. O2 Vertrag/Verlängerung 19,99€/Monat; 40GB! LTE(50MBit/s); Flat Fest- und M…44

    Weitere Diskussionen