Versandkosten sparen?

Hallo Leute,
Ich möchte etwas was ich bei ebay gekauft habe wieder an den Verkäufer zurücksenden weil es nicht meinen Vorstellungen entsprach. Kann ich es dann einfach wieder in den Umschlag stecken und raufschreiben " Zurück an Absender" um die Versandkosten zu sparen? Oder kommt es dann nicht an?

Beliebteste Kommentare

Avemon

Aber nur bei Händlern!!!! Privat läuft da garnix.



Davon gehe ich aus...

erdnA

Kann man da vielleicht irgendwas machen dass der Händler die Versandkosten übernimmt? Das Teil war ein billiges USB Ladegerät. Es hatte nur einen Fehler, und zwar lässt sich das Handy nicht mehr bedienen während des Ladevorgangs und wenn das Display nicht gesperrt ist macht sich das Handy selbständig, was nicht ganz richtig sein kann. Eigentlich ist das doch ein Defekt, oder irre ich mich?



Bei einem Defekt, geht es auf Garantie...
Schick doch eine E-Mail an den Verkäufer und frage nach.
Vielleicht erstattet er Dir den Betrag auch so, ohne großen Aufwand.
Fragen kostet max. Überwindung!

13 Kommentare

Umschlag? Zu geizig für 'ne Briefmarke?

Ja. Der Geiz des MyDealzers

ich glaube nicht das dann ankommt

Warenwert über 40€ -> dann Abholung/Paketschein beim Verkäufer beantragen.

Unter 40€ am besten versichert zurücksenden, auf eigene Kosten!

Nimm doch einfach einen Umschlag, auf dem "Bitte freimachen falls Marke zur Hand" steht.

Thomeck

Warenwert über 40€ -> dann Abholung/Paketschein beim Verkäufer beantragen.Unter 40€ am besten versichert zurücksenden, auf eigene Kosten!



Aber nur bei Händlern!!!! Privat läuft da garnix.

Kann man da vielleicht irgendwas machen dass der Händler die Versandkosten übernimmt? Das Teil war ein billiges USB Ladegerät. Es hatte nur einen Fehler, und zwar lässt sich das Handy nicht mehr bedienen während des Ladevorgangs und wenn das Display nicht gesperrt ist macht sich das Handy selbständig, was nicht ganz richtig sein kann. Eigentlich ist das doch ein Defekt, oder irre ich mich?

Avemon

Aber nur bei Händlern!!!! Privat läuft da garnix.



Davon gehe ich aus...

erdnA

Kann man da vielleicht irgendwas machen dass der Händler die Versandkosten übernimmt? Das Teil war ein billiges USB Ladegerät. Es hatte nur einen Fehler, und zwar lässt sich das Handy nicht mehr bedienen während des Ladevorgangs und wenn das Display nicht gesperrt ist macht sich das Handy selbständig, was nicht ganz richtig sein kann. Eigentlich ist das doch ein Defekt, oder irre ich mich?



Bei einem Defekt, geht es auf Garantie...
Schick doch eine E-Mail an den Verkäufer und frage nach.
Vielleicht erstattet er Dir den Betrag auch so, ohne großen Aufwand.
Fragen kostet max. Überwindung!

Avemon

Aber nur bei Händlern!!!! Privat läuft da garnix.

erdnA

Kann man da vielleicht irgendwas machen dass der Händler die Versandkosten übernimmt? Das Teil war ein billiges USB Ladegerät. Es hatte nur einen Fehler, und zwar lässt sich das Handy nicht mehr bedienen während des Ladevorgangs und wenn das Display nicht gesperrt ist macht sich das Handy selbständig, was nicht ganz richtig sein kann. Eigentlich ist das doch ein Defekt, oder irre ich mich?



Ich hatte ihm schon geschrieben und ihm den Fehler erklärt. Er hat mir nur geantwortet ich soll es zurücksenden. Ich habe ihm Jetzt einfach nochmal geschrieben und nach Garantie gefragt, und ob er die Versandkosten übernimmt.

normal läuft es so: Du schickst es auf eigene Kosten zurück.
Wenn es sich um einen Fehler/Defekt handelt, ist er dafür verantwortlich Ersatz zu liefern und Versandkosten zu erstatten.

edit: erledigt

Also das beschriebene Phänomen (Handy macht sich selbstständig, lässt sich nicht bedienen) tritt sehr gerne bei China-USB-Netzteilen auf. Grund hierfür ist eine mangelhafte Schirmung und Siebung des Netzteil, wodurch der kapazitive Digitizer des Telefons gestört wird.
Wenn du Glück hast akzeptiert der VK das als Mangel und muss die Kosten für den Rückversand tragen. Allerdings darf er dir dann auch wieder ein (vermutlich) baugleiches Gerät mit den gleichen schlechten Eigenschaften im Austausch liefern.
Wenn du Pech hast erklärt dir der VK, dass das Netzteil wie beschrieben funktioniert (das Telefon lädt ja) und alles andere ist ihm egal. Da wirds dann schwierig das für ein paar Euro nachzuweisen...

Den Nachweis wird man nicht führen können. Man könnte ja ein Video aufnehmen. Oder mit einer schlechten Bewertung drohen. Meist sind Händler aber durchaus gesprächsbereit.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Vodafone fuer psn nutzbar ??916
    2. Simkarten über Ebay mit Amazon Gutschein69
    3. Krokojagd 2016143433
    4. Suche SCHWAB Deal um Gutschein einzulösen66

    Weitere Diskussionen