eingestellt am 31. Mär 2022
Hi Leute.

Ich habe mir mal einen Swopper aus dem Höffnerdeal gegönnt.

Es gab verschiedene Ausführungen (mit/ohne Rollen) und unterschiedliche Farbvarianten.

Je nach Konstellation fielen 5,90€ Paketversand oder 49€ Speditionsversand an.

Meine Wunschkombi war leider nur mit Speditionsversand möglich. Ok, ich dachte, beisst du halt mal in den sauren Apfel, evtl. werden manche Modelle, warum auch immer, bereits zusammengebaut geliefert, daher Spedition.

Heute morgen wurde er (endlich) geliefert - und zwar nicht zusammengebaut, als Paket mit 13kg und den ca.Maßen 79x58x26cm.

Ich kann nicht verstehen, weshalb hier der rd. 43€ teurere Speditionsversand notwendig war, wo doch die anderen Varianten teils auch per günstigem Paketversand möglich waren.

Ich hatte dazu bereits eine E-Mail an Höffner geschickt. Die Antwort war relativ nüchtern, dass bei verschiedenen Ausführungen verschiedene Versandkosten bestehen können.

Nur frage ich mich bzw. jetzt auch euch, ob das wirklich so legitim und hinnehmbar ist. Kennt sich da jmd von euch aus oder hat Erfahrungswerte? Ich habe noch etwas im Hinterkopf, dass Versandkosten verhältnismäßig sein müssen. Das war aber meine ich im Kontext als ebay Verkäufer. Meine Googlesuche hat mich bisher leider auch nicht weitergebracht.

Nach meiner Recherche könnte ich so ein Paket als Privatmensch selbst sogar für 16,49€ per DHL verschicken.
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
Beste Kommentare
10 Kommentare
Dein Kommentar