Verschickt Otto Festplatten immer noch mit Versandtüten?

12
eingestellt am 27. Okt 2019
Wegen einem Gutschein möchte ich bei Otto eine Festplatte kaufen. In der Vergangenheit war es aber leider oft so, dass fast alles mit einer Versandtüte verschickt wurde. Bei Klamotten ist das ja okay, aber bei Otto wurde mir vor vielen Jahren auch eine Festplatte so zugeschickt. Bei Amazon oder anderen Shops sind gerade BULK-Festplatten ordentlich verpackt und nochmal extra mit Luftpolsterfolie oder anderen Materialien versehen.

Hat sich dem Otto mittlerweile angeschlossen?
Zusätzliche Info

Gruppen

12 Kommentare
das is in der BRD normal
Bei Otto, aber auch bei Amazon werden Bulk Festplatten oftmals ohne weiteren Schutz, bei Otto oft auch in viel zu großen Kartons verschickt. Würde ich niemals dort bestellen.
1337-to-go27.10.2019 14:00

[...] Würde ich niemals dort bestellen.


Also eher Cyberport, Reichelt & Co.?
Hat sich nix geändert, schicken immernoch in Plastik Tüten, deswegen bestell ich da nixmehr
Also meine SSD wurde in einer Schachtel ganz normal verpackt geliefert...
Amazon macht es mit SSDs, die im Briefumschlag per Warensendung versendet werden (die bei Packstationen oftmals nicht mal ankommen) leider nicht besser, verstehe einer die Händler (jaja Kostenreduzierung Blabla )
basti27.10.2019 14:01

Also eher Cyberport, Reichelt & Co.?


Entweder vor Ort im Laden, oder bei speziellen IT-Händlern, wo auch im Lager ein gewisses Grundwissen über die Ware vorhanden sein sollte.
jailben27.10.2019 14:29

Amazon macht es mit SSDs, die im Briefumschlag per Warensendung versendet …Amazon macht es mit SSDs, die im Briefumschlag per Warensendung versendet werden (die bei Packstationen oftmals nicht mal ankommen) leider nicht besser, verstehe einer die Händler (jaja Kostenreduzierung Blabla )


Hab bei denen ne 600 Euro ssd gekauft. Die verschicken das in nem Pappkarton mit der normalen Post ohne tracking Nummer. Hab mich bedankt beim Postboten, der es dann doch noch wieder gefunden hat, da war das Geld von Amazon aber schon wieder auf dem Konto.
Julz28.10.2019 10:35

Hab bei denen ne 600 Euro ssd gekauft. Die verschicken das in nem …Hab bei denen ne 600 Euro ssd gekauft. Die verschicken das in nem Pappkarton mit der normalen Post ohne tracking Nummer. Hab mich bedankt beim Postboten, der es dann doch noch wieder gefunden hat, da war das Geld von Amazon aber schon wieder auf dem Konto.


Gratis ssd for you ?(y)
jailben28.10.2019 15:13

Gratis ssd for you ?(y)



Sowas hatte ich auch schon einmal. Zwar nicht in so einem Preisbereich, aber Amazon hat sich gar nicht mal dafür bedankt. Musste das Paket sogar noch zur Post bringen (also keine Abholung als Dank). Naja gut, einen Blumenstrauß habe ich jetzt auch nicht unbedingt erwartet. Aber ein Missbrauch (einfach behalten) käme für mich auch nicht infrage.
basti28.10.2019 15:17

Sowas hatte ich auch schon einmal. Zwar nicht in so einem Preisbereich, …Sowas hatte ich auch schon einmal. Zwar nicht in so einem Preisbereich, aber Amazon hat sich gar nicht mal dafür bedankt. Musste das Paket sogar noch zur Post bringen (also keine Abholung als Dank). Naja gut, einen Blumenstrauß habe ich jetzt auch nicht unbedingt erwartet. Aber ein Missbrauch (einfach behalten) käme für mich auch nicht infrage.


Amazon ist das scheiß egal. Die schulden meine Mutter noch 90 Euro (defekte Retoure) Laufe dem Geld seit drei Jahren hinterher, etliche Telefonate, Mails, einschreiben.
Anscheinend fällt denen nicht auf, das irgendwo Geld fehlt oder Geld zu viel da ist. Ganz ehrlich selbst Schuld, wer so was unversichert verschickt hat es nicht anders verdient.
Meine letzten 4 TB Platten waren ordentlich verpackt. Und auch nicht in zu großen Kartons
Bearbeitet von: "Ashnack" 28. Okt 2019
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen