Versteckte Preiserhöhungen kaschiert durch Preisaktionen

vzhh.de/ern…pdf?utm_medium=email&utm_campaign=58266667838_2013-05-16T14%3A00_[AC]+Newsletter+vom+16.05.2013&utm_source=4016336455&SYS=000&SCID=cmVuYXRhLnNpY2hsYUBnbXguZGU%3D

Interessant die Masche.

1. Packungsverkleinerung
2. Sonderaktionen (siehe derzeit Twix, Snickers usw bei kaufland für 1,11 EUR / Philadelphia von 200g auf 175g und 0,77 ct bei den Discountern)
3. Rückkehr zum alten Preis
4. deutliche Inflation für den Käufer


Zumindest Kraft hat es bei Philadelphia übertrieben, denn im Ausland wurde die Packungsgröße beibehalten. Außerdem wurde es von einer markanten Anzahl an Menschen registriert.
Und da dieser Dreck monatlich in Aktionen um 0,77 /0,88 EUR ist, denke ich der Schuss ist nach hinten losgegangen.

Käuferboykott ist da das einzige was hilft.

19 Kommentare

Sehr Interessant - Danke für den Link

Das ist ein toller Hinweis, aber jeder der etwas auf die preise achtet bzw. auf die Füllmenge hat das schon gemerkt

Für alle anderen natürlich ein toller Hinweis!

finde ich auch gut...!

Danke für den Link

super! danke für den link

Neu ist das nicht. Ich bemerke das so gut wie _immer_ und kaufe das Produkt nicht mehr.

Es gibt wohl zu viele Idiot(Inn)en , die es nicht bemerken. Sonst würden die Firmen es sein lassen und einfach den Preis erhöhen.

Hier zum Anklicken (ist übrigens ein langes pdf mit den diversen Packungsfrechheiten von 2005-2013):
vzhh.de/ern…pdf?utm_medium=email&utm_campaign=58266667838_2013-05-16T14%3A00_[AC]+Newsletter+vom+16.05.2013&utm_source=4016336455&SYS=000&SCID=cmVuYXRhLnNpY2hsYUBnbXguZGU%3D

Von mir ein Hot für die Info und ein Grrrrrrrrrrrrr an die Industrie. Also immer brav auf die Vergleichspreise je 100 g, 1 kg, 100 ml, 1 l & co. achten

burrick

Es gibt wohl zu viele Idiot(Inn)en , die es nicht bemerken. Sonst würden die Firmen es sein lassen und einfach den Preis erhöhen.


Tztztz! Dieses Femspeak ist nur bei positiv besetzen Begriffen erlaubt! Oder hast du schon mal in Zeitungen von unbekannten MörderInnen gelesen?

Zwei Feministinnen beim Frühstück: "Reich mich doch mal die Salzstreuerin rüber!

Der beste Link im Diversen seit, ja, mindestens, lange ists her.. Danke!

Ich gucke seit Jahren nicht mehr auf den Verkaufs-, sondern auf den Kilopreis. Das hat mich oft schon dazu gebracht, einige Produkte einfach nicht mehr zu kaufen.

Wer die Kommentare bis hierhin liest, darf sich copy paste sparen und einfach nur klicken: vzhh.de/ern…pdf?utm_medium=email&utm_campaign=58266667838_2013-05-16T14%3A00_[AC]+Newsletter+vom+16.05.2013&utm_source=4016336455&SYS=000&SCID=cmVuYXRhLnNpY2hsYUBnbXguZGU%3D

Meines Erachtens zeigt dies auch ganz gut die Geldentwertung, sprich Inflation auf. Der EUR ist seit einiger Zeit auf dem Weg eine Weichwährung zu werden. Anders ist die maßlose Überschuldung des Olivengürtels nicht mehr zu stemmen (sonst müssten die Nordstaaten für alles bürgen).
Das bedeutet aber für den Sparer nichts gutes. Und auch für unsere "Guthaben" z.B. bei der Rentenversicherung.

ElNuntius

Meines Erachtens zeigt dies auch ganz gut die Geldentwertung, sprich Inflation auf. Der EUR ist seit einiger Zeit auf dem Weg eine Weichwährung zu werden. Anders ist die maßlose Überschuldung des Olivengürtels nicht mehr zu stemmen (sonst müssten die Nordstaaten für alles bürgen). Das bedeutet aber für den Sparer nichts gutes. Und auch für unsere "Guthaben" z.B. bei der Rentenversicherung.


Spätestens in dem Mom, als Blüm plakatierte: "Eins ist sicher: Die Rente", hätte jedem sofort klar sein müssen, daß das nicht mehr der Fall ist, denn "wer's betont, hat's nötig". Wir brauchten schließlich die Rentengelder für den Staatshaushalt und für jede Menge "Heimkehrer", die dadurch so gestellt wurden, als hätten sie ihr Leben lang (zum Höchstsatz?) eingezahlt.
Im Gegensatz dazu geb's vor Ewigkeiten mal einen "Juliusturm"
Aber was soll's: Die vielen Steuern, welche allein die Autofahrer bezahlen, werden auch nur zum allerkleinsten Teil für Straßenbau und -instandhaltung eingesetzt.

So ist es.
Wir haben ein Umverteilungssystem von Nord nach Süd.
Von fleißig nach reich.

Selbst schuld! Geht doch nächstes mal wählen!

Achja.
Und Du meinst nicht, dass wieder die Einheitspartei GrüneCDUSPDFDP gewinnt?

youtube.com/wat…SbU


Danke für den Link. Ich muss ehrlich sagen, dass mir das bei vielen Produkten nicht auffällt. Dafür kaufe ich viele dieser Produkte zu unregelmäßig.

Danke für den Link! Das ist ein bisschen wie anno dazumal, als man noch Waagen manipulierte. Und heute freut man sich noch über das neue Verpackungsdesign. :-*

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [Lebenshilfe] Facebook-Seiten sind plötzlich aus Frankreich810
    2. Suche nach günstigen S/W Laser Drucker34
    3. Welche Prepaid Karten sind aktuell noch PSN tauglich?1833
    4. 2x 10 € DB eCoupon zu verschenken! [bereits weg]23

    Weitere Diskussionen