Versuchter Einbruch?

Hallo zusammen,

Uns ist etwas sehr merkwürdiges passiert und wir wissen nicht was wir machen sollen.

Vor etwa 45 min hat es wie blöd bei uns geklingelt (Mehrfamilienhaus, EG Wohnung) . Wir waren gerade am einschlafen und ich bin zur Tür gerannt und habe die Türe aufgemacht. Daraufhin stand ein Mann der wusste dass ich Türke bin und fragt mich wo die Nr12 ist (auf Türkisch). Da ich extrem perplex war und ich immer viel zu freundlich bin habe ich ihm nicht gesagt was der Scheiß soll mitten in der Nacht wildfremd zu klingeln( wir wohnen in einem Dorf mit 1500 Einwohnern und wir sind die einzigen Türken hier...) sondern ihn gefragt was er da will und das ich das nicht genau weiß: Er hat angeblich was bei Ebay ersteigert und bevor ich weitere Fragen stellen konnte ist er mit einem dicken neuen A8 weggefahren.
Leider konnte ich das Kennzeichnen nicht erkennen.

Polizei ist verständigt und wir sind uns total unsicher was das sein könnte.

Was würdet ihr tun ?

Danke
Suedi

Beste Kommentare

Der hat pokemon go gespielt

Mir fehlen noch Angaben:

+ was ist bei Nr. 12 zu holen?
+ sind die Bewohner da?
+ welche Stadt?
+ welche Straße?
+ ist das Objekt nachts beleuchtet?
+ evtl. Hund o. ä. vorhanden?

Gruß, Ali A8

Mir ist schon einmal etwas ähnliches passiert ....
Um 4 Uhr Morgens klingelt jemand bei mir Sturm ... kurz darauf fuhrwerkt jemand im Türschloss rum (ich hab zwei Schlösser an der Tür, beides Sicherheitsschlüssel, also unknackbar für den (und das wusste er bestimmt), jedoch wollte er wohl das ich mir das Schloss von außen ansehe ob es beschädigt ist).
Durch den Türspion geschaut, jedoch war niemand zu sehen.
Dann Gerufen und als Antwort kam "ich bin schon wieder weg".
Ich schau aus meinem Küchenfenster (dort sehe ich unseren Hauseingang) und erst nach 5 Minuten kommt ein 2 Meter großer Mann mit russischer Abstammung raus.
Wohlgemerkt nach 5 Minuten ... er hat volle 5 Minuten neben meiner Haustür (nicht sichtbar für mich) gewartet, dass ich aufmache.
Hab auch die Polizei gerufen aber die konnten es sich auch nicht erklären.

Am nächsten Tag höre ich im Radio, dass es eine neue Einbruchsmasche für Wohnungen gibt.
Die Diebe klingeln Sturm und wenn jemand aufmacht, braten sie ihm eine über den Kopf und räumen die Bude aus!
Ich würde NIE NIE NIE NIE NIE zwischen 1-5 Uhr Nachts die Haustüre öffnen OHNE zu wissen wer davor steht!
Das kann echt böse ausgehen...

Ich würde auf mydealz um Rat & Tat fragen..

44 Kommentare

Ich glaube da hilft dir Mydealz nicht weiter, das kann glaube ich nur die Polizei

Naja, evtl. hast Du einen türkischen Namen und er hat einfach auf die Klingelschilder geschaut, wen er fragen kann...
Dubios ist es natürlich, wenn er um diese Uhrzeit noch einen ebay-Artikel abholen will...

Habe vor ner halben Stunde auch jemanden was abholen lassen, das er bei mir über Ebay Kleinanzeigen sich gekauft hat. Ist allerdings sehr unwahrscheinlich das dies bei dir den auch so war - klingt nämlich irgendwie ein bisschen unseriös.

Bearbeitet von: "Tagespost" 20. Jul 2016

Basler182

Habe vor ner halben Stunde auch jemanden was abholen lassen, das er bei mir über Ebay Kleinanzeigen sich gekauft hat.


wohnst du zufällig in Nr. 12?

DerChecker

Naja, evtl. hast Du einen türkischen Namen und er hat einfach auf die Klingelschilder geschaut, wen er fragen kann...Dubios ist es natürlich, wenn er um diese Uhrzeit noch einen ebay-Artikel abholen will...



Bei 1500 Einwohnern zufällig genau auf das Haus zu treffen, seeehr unwahrscheinlich. Mein Vater würde sagen, der Typ wusste genau wo er geklingelt hat. Mein Vater der alte Sherlock

Viele mit türkischen Migrationshintergrund fahren im Sommer in die Türkei. Einbrecher wissen das. Und wenn die Lichter nicht an waren, gab es gute Chancen für die.
Um 00:30 klingelt niemand um nach einer Hausnummer wegen eines eBay Kaufs zu fragen. Auch wenn man die selbe Sprache spricht.
Hatte der Typ kein Smartphone? Maps, Google Maps usw. kurz Nr. eingeben -fetig! Jemand mit einem A8 kann auch ein iPhone bedienen.

Selbst wenn es Einbrecher sind, kommen die jetzt wohl nicht wieder.

Basler182

Habe vor ner halben Stunde auch jemanden was abholen lassen, das er bei mir über Ebay Kleinanzeigen sich gekauft hat.




wohne ich tatsächlich sogar, allerdings in einer Stadt mit ein paar mehr Einwohnern aber vll hatte er sich ja im Ort geirrt ^^
Bearbeitet von: "Basler182" 20. Jul 2016

Der hat pokemon go gespielt

SirBothm

Bei 1500 Einwohnern zufällig genau auf das Haus zu treffen, seeehr unwahrscheinlich. Mein Vater würde sagen, der Typ wusste genau wo er geklingelt hat. Mein Vater der alte Sherlock ;)Viele mit türkischen Migrationshintergrund fahren im Sommer in die Türkei. Einbrecher wissen das. Und wenn die Lichter nicht an waren, gab es gute Chancen für die.Um 00:30 klingelt niemand um nach einer Hausnummer wegen eines eBay Kaufs zu fragen. Auch wenn man die selbe Sprache spricht.Hatte der Typ kein Smartphone? Maps, Google Maps usw. kurz Nr. eingeben -fetig! Jemand mit einem A8 kann auch ein iPhone bedienen.Selbst wenn es Einbrecher sind, kommen die jetzt wohl nicht wieder.



Genau das glaube ich auch.

Vielleicht hatte er sich auch nur einen A8 bei ebay ersteigert und hat ihn heute Nacht abgeholt

Ich würde auf mydealz um Rat & Tat fragen..

Verfasser

Was ich vergessen habe zu erwähnen: Wir haben bei uns praktisch kein Handynetz (alle Anbieter). Das hat er auch erwähnt und mich gefragt ob es bei mir auch der Fall ist...

Solange es nicht Dein dicker neuer Sudi A8 gewesen ist, mit dem er weggefahren ist ... X)

Fragen gibts ... oO

Der A8 spricht gegen einen Einbruchsversuch. das fussvolk solcher banden, das vorher die objekte abcheckt fährt sicher keine solche Wagen durch die Gegend.

Ist denn tagsüber jemand bei dir in der Wohnung oder seid ihr auf Arbeit?

Mir fehlen noch Angaben:

+ was ist bei Nr. 12 zu holen?
+ sind die Bewohner da?
+ welche Stadt?
+ welche Straße?
+ ist das Objekt nachts beleuchtet?
+ evtl. Hund o. ä. vorhanden?

Gruß, Ali A8

Verfasser

Hallo

Schade, dass sich einige darüber lustig machen. Ich habe mir das nicht ausgedacht

Verfasser

Meecrob

Ist denn tagsüber jemand bei dir in der Wohnung oder seid ihr auf Arbeit?



Ja meine Frau, aber die macht sich Sorgen...verständlich

Mir ist schon einmal etwas ähnliches passiert ....
Um 4 Uhr Morgens klingelt jemand bei mir Sturm ... kurz darauf fuhrwerkt jemand im Türschloss rum (ich hab zwei Schlösser an der Tür, beides Sicherheitsschlüssel, also unknackbar für den (und das wusste er bestimmt), jedoch wollte er wohl das ich mir das Schloss von außen ansehe ob es beschädigt ist).
Durch den Türspion geschaut, jedoch war niemand zu sehen.
Dann Gerufen und als Antwort kam "ich bin schon wieder weg".
Ich schau aus meinem Küchenfenster (dort sehe ich unseren Hauseingang) und erst nach 5 Minuten kommt ein 2 Meter großer Mann mit russischer Abstammung raus.
Wohlgemerkt nach 5 Minuten ... er hat volle 5 Minuten neben meiner Haustür (nicht sichtbar für mich) gewartet, dass ich aufmache.
Hab auch die Polizei gerufen aber die konnten es sich auch nicht erklären.

Am nächsten Tag höre ich im Radio, dass es eine neue Einbruchsmasche für Wohnungen gibt.
Die Diebe klingeln Sturm und wenn jemand aufmacht, braten sie ihm eine über den Kopf und räumen die Bude aus!
Ich würde NIE NIE NIE NIE NIE zwischen 1-5 Uhr Nachts die Haustüre öffnen OHNE zu wissen wer davor steht!
Das kann echt böse ausgehen...

Warum wisst ihr beide nicht wo die Nr. 12 ist? Haben die Häuser bei dir keine Hausnummern?

Schon mal daran gedacht, dass er dich ausplündern wollte? Anscheinend wusste er ja über dich bescheid. Denke nkcht, dass er das ganze dorf nach türkischem naman (falls du den überhaupt hast!!!) Abgeklappert hat.
Er wollte sehen, ob ihr zu hause seid. Wenn das nicht der fall gewesen wäre, wären sie vielleicht rein.
Wäre bestimmmt keinem mitbewohner aufgefallen. Die hätten sich da eher gedacht familie etc.

Verfasser

BKillzoneOmau2

Schon mal daran gedacht, dass er dich ausplündern wollte? Anscheinend wusste er ja über dich bescheid. Denke nkcht, dass er das ganze dorf nach türkischem naman (falls du den überhaupt hast!!!) Abgeklappert hat.Er wollte sehen, ob ihr zu hause seid. Wenn das nicht der fall gewesen wäre, wären sie vielleicht rein. Wäre bestimmmt keinem mitbewohner aufgefallen. Die hätten sich da eher gedacht familie etc.



Doch genau an sowas haben wir auch gedacht. Deshalb sind wir sehr beunruhigt. Die nächsten Nächte werden schwierig werden

Auf jeden Fall kein Zufall. Sicherheitshalber würde ich eine versteckte IP Cam zu Hause einbauen, von der wirklich niemand was weiss.

Einen Einbruch würde ich deshalb ausschliessen, weil ein Türke bei einem Türken nicht wirklich einbrechen würde. Dafür gibt es ja verschiedene Gründe. Und ein Einbrecher würde garantiert nicht mit A8 kommen.

Keine Sorge. Wenn jemand euch umbringen wollen würde, dann hätte er dies wohl schon längst getan.

Bearbeitet von: "floriankpunkt" 20. Jul 2016

suedi, sei mir nicht böse, aber das hier ist der falsche ort um sowas zu diskutieren. hier sind zu viele kinder und halblustige menschen. die nächste Polizeistelle kann dir da weiterhelfen.

anonymous2k1

suedi, sei mir nicht böse, aber das hier ist der falsche ort um sowas zu diskutieren. hier sind zu viele kinder und halblustige menschen. die nächste Polizeistelle kann dir da weiterhelfen.


Ja, genau.
Auch wenn ich zB viel Hate verbreite und rumnerve, das hier ist absolut nicht witzig.
Ich würde auch zur Polizei gehen und sonst halt nachts niemanden aufmachen. Viel mehr geht auch nicht, auch die Polizei wird nichts anderes sagen, leider

Seltsame Geschichte, denn auch uns ist etwas sehr merkwürdiges passiert und wir wissen nicht was wir machen sollen.

Vor etwa 45 min hat es wie blöd bei uns geklingelt (Mehrfamilienhaus, EG Wohnung) . Wir waren gerade am einschlafen und ich bin zur Tür gerannt und habe die Türe aufgemacht. Daraufhin stand ein Mann der wusste dass ich Türke bin und fragt mich wo die Nr12 ist (auf Türkisch). Da ich extrem perplex war und ich immer viel zu freundlich bin habe ich ihm nicht gesagt was der Scheiß soll mitten in der Nacht wildfremd zu klingeln( wir wohnen in einem Dorf mit 1500 Einwohnern und wir sind die einzigen Türken hier...) sondern ihn gefragt was er da will und das ich das nicht genau weiß: Er hat angeblich was bei Ebay ersteigert und bevor ich weitere Fragen stellen konnte ist er mit einem dicken neuen A8 weggefahren.
Leider konnte ich das Kennzeichnen nicht erkennen.

Verfasser

anonymous2k1

suedi, sei mir nicht böse, aber das hier ist der falsche ort um sowas zu diskutieren. hier sind zu viele kinder und halblustige menschen. die nächste Polizeistelle kann dir da weiterhelfen.




Ja da hast du wohl recht. Die Polizei hatte ich gleich in der Nacht noch angerufen: "Sie prüfen das" war die Aussage.

Ist aber echt schade, dass sich einige über so ein ernsthaftes Thema lustig machen.
Die Hausnummern sind schwer zu erkennen. Übrigens Hausnummer 12 ist gegenüber uns. Meine Frau frägt heute dort nach, ob Sie was bei EBay verkauft haben.
Ich überlege ernsthaft eine Kamera zu installieren

Die Polizei ist erst dann vor Ort, nachdem ein Verbrechen passiert ist. Das weiss ich aus Erfahrung. Auskundschaften ist nämlich kein Verbrechen. Die Polizei hilft dir hier gar nicht.

Bearbeitet von: "beneschuetz" 20. Jul 2016

Die Kamera sollte, wenn sie auslöst, die Bilder direkt auf dein Handy schicken. Lass dir auch die Durchwahl und ggf. eine E-Mail der örtlichen Polizei geben. So kannst du, wenn sich jemand im Haus befindet und du nicht da bist, zeitnah die Polizei informieren und eine genaue Beschreibung mitliefern. Das erleichtert die Arbeit und erhöht die Chancen den Einbrecher zu fassen.

lolzi

Mir ist schon einmal etwas ähnliches passiert ....Um 4 Uhr Morgens klingelt jemand bei mir Sturm ... Ich schau aus meinem Küchenfenster (dort sehe ich unseren Hauseingang) und erst nach 5 Minuten kommt ein 2 Meter großer Mann mit russischer Abstammung raus.


diese Zeugen hat die Polizei am Liebsten. Kannst du noch kurz mit angeben, ob seine Gesichtszüge eher auf den europäischen Teil oder den asiatischen Teil Russlands hingdeutet haben?



Die Kamera sollte, wenn sie auslöst, einen gezielten Schuss zwischen die Augen setzen. Lass Dir auch die Durchwahl und E-Mail-Adresse der Polizei geben. So kannst Du, wenn sich jemand im Hause befindet und Du nicht da bist, zeitnah den Leichnam durch die Polizei entfernen lassen und weder Du, noch derjenige zu Hause, muss(t) Dich in irgendeiner Form kümmern.

Musa

Die Kamera sollte, wenn sie auslöst, die Bilder direkt auf dein Handy schicken. Lass dir auch die Durchwahl und ggf. eine E-Mail der örtlichen Polizei geben. So kannst du, wenn sich jemand im Haus befindet und du nicht da bist, zeitnah die Polizei informieren und eine genaue Beschreibung mitliefern. Das erleichtert die Arbeit und erhöht die Chancen den Einbrecher zu fassen.

lolzi

Mir ist schon einmal etwas ähnliches passiert ....Um 4 Uhr Morgens klingelt jemand bei mir Sturm ... Ich schau aus meinem Küchenfenster (dort sehe ich unseren Hauseingang) und erst nach 5 Minuten kommt ein 2 Meter großer Mann mit russischer Abstammung raus.




Hallo? Er hatte eine Flasche Wodka in der Hand. Daher kann es nur ein Mensch russischer Abstammung gewesen sein.
Bearbeitet von: "Schnapperfuchs" 20. Jul 2016

Kauf dir lieber ne vernünftige Armbrust anstatt der Kamera, ist legal und kannst dann Einbrechern ordentlich einheizen

Nicht jeder Einbrecher gibt sein Geld für Koks und **** aus. Warum sollte ein Einbrechen keinen A8 fahren?

lolzi

Mir ist schon einmal etwas ähnliches passiert ....Um 4 Uhr Morgens klingelt jemand bei mir Sturm ... kurz darauf fuhrwerkt jemand im Türschloss rum (ich hab zwei Schlösser an der Tür, beides Sicherheitsschlüssel, also unknackbar für den (und das wusste er bestimmt), jedoch wollte er wohl das ich mir das Schloss von außen ansehe ob es beschädigt ist).Durch den Türspion geschaut, jedoch war niemand zu sehen.Dann Gerufen und als Antwort kam "ich bin schon wieder weg".Ich schau aus meinem Küchenfenster (dort sehe ich unseren Hauseingang) und erst nach 5 Minuten kommt ein 2 Meter großer Mann mit russischer Abstammung raus.Wohlgemerkt nach 5 Minuten ... er hat volle 5 Minuten neben meiner Haustür (nicht sichtbar für mich) gewartet, dass ich aufmache.Hab auch die Polizei gerufen aber die konnten es sich auch nicht erklären.Am nächsten Tag höre ich im Radio, dass es eine neue Einbruchsmasche für Wohnungen gibt.Die Diebe klingeln Sturm und wenn jemand aufmacht, braten sie ihm eine über den Kopf und räumen die Bude aus!Ich würde NIE NIE NIE NIE NIE zwischen 1-5 Uhr Nachts die Haustüre öffnen OHNE zu wissen wer davor steht!Das kann echt böse ausgehen...




Generell nie die Tür öffnen wenn geklingelt wurde und niemand zu sehen ist!

Vielleicht gab's bei Nr 12 nen seltenes Pokemon

totmacher

Der hat pokemon go gespielt



hör mir bloß mit diesem Pokemon Mist auf
ich warte nur noch darauf, das in meiner Wohnung mal ein seltenes Exemplar dieser virtuellen Plagegeister spawnt und mir dann 10.000 Süchtige die Tür einrennen nur um das Vieh einzufangen... *lol*

.

Na ja, muss nicht immer alles schlimm sein, was nachst klingelt. Bei uns hats mal nachts um 2 Sturm geklingelt. Haben das erst ignoriert, wurde dann immer penetranter. Waren dann kurz davor die Polizei zu rufen. Haben allerdings erst das Schlafzimmerfenster aufgemacht und rausgerufen, dass wir die Polizei rufen, wenn sie nicht aufhören zu klingeln. Dann kam von unten "hier ist die Polizei!" Wir nur, ja klar - die waren auch nicht in Uniform. Da rief der von unten hoch, wir können gerne anrufen und das abklären und seine Dienstnummer durchgeben, er sei von der Kriminalpolizei. Wir nur - wie dreist ist das denn! Haben dann bei der Polizei angerufen, um den Idioten zu melden - nur der war echt von der Kripo! Da hatte ein Idiot die Fensterscheibe von unserem in der Straße geparkten Auto eingeschlagen und die Kripo hat das auf dem Rückweg von nem Einsatz gesehen.

Glaub jetzt zwar nicht, dass der Türke im A8 von der Kripo war, aber wei gesagt, das klingeln kann auch ganz anders sein

Schlimmer ist es dann, wenn nachmittags jemand klingelt, er sei von der Telekom und müsste die Fernsehsteckdose (!) überprüfen, ansonsten würde das Fernsehen nächste Woche nicht mehr gehen. Und die Nachbarin von gegenüber lässt den Typen auch noch ins Haus (nachdem wir ihn haben abblitzen lassen!). Gott sei Dank ist nichts passiert (und seitdem auch nichts), aber wir haben gleich mal die Polizei gerufen, weil die Nachbarin den reingelassen hatte aber partout die Polizei nicht rufen wollte (ach, der war so nett - und er hat auch nur die Steckdosen aungeschaut).

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. verschenke 8x Galeria Kaufhof Trinkschokolade519
    2. PENNY Mobil Smart25
    3. Beratung Handytarif - GMX?611
    4. Iphone/App lautlos stellen? Mit Jailbreak?1320

    Weitere Diskussionen