Vertrag wurde vorzeitig beendet

hallo, vielleicht könnt ihr mir ein paar Informationen geben.war in einem Fitness Studio angemeldet und habe gekündigt zum nächstmöglichen Termin. jetzt kommt ein schreiben das sie die mitgliefschaft zum 20.3.2013 beenden.???????????? eigenlich sollte der vertrag noch bis ende August laufen.bin ich jetzt aus der nummer raus ? oder können die das rückgängig machen? der text: wir haben ihre Kündigung erhalten und bestätigen ihnen nun die beendigung ihrer Mitgliedschaft zum 20, 03, , 2013. sollten sie ihren Beitrag per lastschrieft entrichten , werden wir die Abbuchung selbstverständlich zu dem oben genannten Zeitpunkt einstellen.
Eingetragen mit der myDealZ App für Android

20 Kommentare

Dann war es eben dein nächstmöglicher Termin.....

Kannst der Kündigung selbstverständlich auch widerrufen und erneut mit festem Zeitpunkt kündigen

Schriftlich?
Cool.. und TSCHÜß!
Den ihr Fehler... Du hast es jetzt schriftlich und auf Papier...
Aber mein Tipp:
juraforum.de !

also bin ich aus dem vertrag raus? da bin ich aber froh. .....und die buchen nicht mal mehr diesen monat ab , jeepiiii

Harrybert

Kannst der Kündigung selbstverständlich auch widerrufen und erneut mit festem Zeitpunkt kündigen


Widerrufen? Rein rechtlich nicht. Eine Kündigung ist eine EINSEITIGE Willenserklärung!

Natürlich lassen es einige Unternehmen gelten, wenn man die Kündigung zurücknehmen möchte, da es zu deren Vorteil ist.

Okay, dann wusste ich widerrum nicht....

Produkttester

Widerrufen? Rein rechtlich nicht. Eine Kündigung ist eine EINSEITIGE Willenserklärung!



Richtig, du kannst deine Kündigung nicht widerrufen, da deine Mitgliedschaft aufgekündigt ist, das Vertragsverhältnis also nicht mehr besteht.
Natürlich ist es aber zu ihrem Vorteil, wenn sie den Vertrag weiterlaufen lassen würden und die Kündigung sozusagen ignorieren.

Harrybert

Kannst der Kündigung selbstverständlich auch widerrufen und erneut mit festem Zeitpunkt kündigen

aber fas will ich doch gar nicht bin froh das ich nicht mehr zahlen muss!!!!!

Tippfehler. Die beenden deinen Vertrag zum 20.03.2014

Harrybert

Kannst der Kündigung selbstverständlich auch widerrufen und erneut mit festem Zeitpunkt kündigen



Ist doch egal, ob ein oder zweiseitge WE. Die Empfangsbedürftigkeit ist hier relevant. Eine Kündigung ist empfangsbedürftig und ein Widerruf WÄRE theoretisch möglich. Bei ihm jedoch nicht mehr. Angenommen du schickst jetzt eine Kündigung ab und sie geht morgen um 12:30 bei deinem Vertragspartner ein. Bis zu diesem Zeitpunkt darfst du deine Kündigung widerrufen, sogar wenn der Widerruf und die Kündigung gleichzeitig ankommen.

das kann ja nicht sein , , würde ja nicht hinkommen da der vertrag eigentlich bis ende August laufen sollte.

Produkttester

Widerrufen? Rein rechtlich nicht. Eine Kündigung ist eine EINSEITIGE Willenserklärung!



Mich nur zur Hälfte zitieren und dann den Rest nochmal erzählen ??? oO


Harrybert

Kannst der Kündigung selbstverständlich auch widerrufen und erneut mit festem Zeitpunkt kündigen

Mc Fit?

hab gerade nachgeschaut auf mein Konto wurde abgebucht.ich natürlich angerufen was das soll.....die meinten ein fehler es kommt eine Korrektur , sie hätten das recht es innerhalb von 2 wochen zu korrigieren. geht das?

Lol ne

pinky69

hab gerade nachgeschaut auf mein Konto wurde abgebucht.ich natürlich angerufen was das soll.....die meinten ein fehler es kommt eine Korrektur , sie hätten das recht es innerhalb von 2 wochen zu korrigieren. geht das?



Ich würde sagen, du hast aufgrund der Kündigungsbestätigung bereits einen anderen Vetrag in einem anderen FC abgeschlossen....

Lastschrieft hat mir gefallen

ich würde ihn eine frist von ein paar tagen geben. und nochmal mittteilen das du die kündigungsbestätigung schriftlich hast und das du falls sie es nicht zurückbuchen die lastschrift durch deine bank zurückbuchen wirst.

pinky69

hab gerade nachgeschaut auf mein Konto wurde abgebucht.ich natürlich angerufen was das soll.....die meinten ein fehler es kommt eine Korrektur , sie hätten das recht es innerhalb von 2 wochen zu korrigieren. geht das?



Nein, das geht nicht. Die haben dir den Termin bestätigt, also deren Problem. Du musst aber "eier" haben, weil die dich sicher mit Abbuchungen und Inkasso Drohungen usw. Bombardieren werden. Aber darauf kannst schexxxn ! Du bist raus aus dem Vertrag

hab leider nur Eierstöcke. .lol.hm hab jetzt in mehreren foren gelesen das sie recht bekommen da der 23te das Kündigunsdatum war.hm und für 120 € so ein stress mit inkasso und schufa ist glaub ich auch nicht lustig.so eine scheisse! !! hab mich so gefreut.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Barclaycard kündigt Geschäftsbeziehung2342
    2. Welche Prepaid Karten gehen noch für PSN? Erfahrungsberichte71152
    3. GUNS N' ROSES 2017 in München1010
    4. Bet-at-home Gutschein zu verschenken78

    Weitere Diskussionen