Verträge im Auftrag von Freunden

12
eingestellt am 11. Mai
Liebe Community, ich habe eine für mich wichtige Frage. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Und zwar. Als aktivier Myddealer, bin ich such für Familie und Freunde immer wieder ansprechpartner für allerlei Verträge, Strom, Internet usw. Nun kommen insofern auch schon Fragen, ob ich den workload, also die Antragsstrecke usw nicht auch für diejenigen erledigen kann. Natürlich entweder mit der Person neben mir oder unter Zusendung aller wichtigen Dokumente und Zahlen. Jegliche Boni, Cashbacks usw, geht natürlich direkt an die Freunde /Familie.
Ist das in Ordnung? Alle dafür nötigen Daten wurden mir genannt, auch für die Zahlung usw. Trotzdem habe ich immer ein mulmiges Gefühl dabei.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

Beste Kommentare
Das ist einer der unnötigste Texte die ich gerade je gesehen hab. Muss du doch wissen, dass die dich dann als Schuldigen ansehen falls etwas passiert. Ansonsten kannst du dir ein fettes Danke abholen
Bearbeitet von: "Andiarbeit" 11. Mai
12 Kommentare
Das ist einer der unnötigste Texte die ich gerade je gesehen hab. Muss du doch wissen, dass die dich dann als Schuldigen ansehen falls etwas passiert. Ansonsten kannst du dir ein fettes Danke abholen
Bearbeitet von: "Andiarbeit" 11. Mai
Das hat imho nur Nachteile, sowas zu machen.
Wo siehst du denn genau den Konflikt? Du verdienst offensichtlich nicht daran, also kann es zumindest nicht der Gedanke an Betrug sein.
Versteh ich nicht, wenn die Person x schon neben dir sitzt bei der eingabe, könnt ihr doch auch die Daten der Person x eingeben und nicht deine.
Baroenchen11.05.2020 16:11

Versteh ich nicht, wenn die Person x schon neben dir sitzt bei der …Versteh ich nicht, wenn die Person x schon neben dir sitzt bei der eingabe, könnt ihr doch auch die Daten der Person x eingeben und nicht deine.


Es sind auch komplett die Daten der Person. Nicht meine.
goebas11.05.2020 16:33

Es sind auch komplett die Daten der Person. Nicht meine.



dann versteh ich das Problem noch weniger.
jemand gibt dir alle daten damit du z.B. seinen Stromanbierter wechselst, du machst das für ihn.
fertig

Wo ist das Problem wenn ihr euch kennt und vertraut?
Mache ich übrigens auch jedes jahr für die Schwiegeroma (hat kein Internet).
Bearbeitet von: "Baroenchen" 11. Mai
goebas11.05.2020 16:33

Es sind auch komplett die Daten der Person. Nicht meine.



Was ist dann nochmal genau deine Frage?
Baroenchen11.05.2020 16:36

dann versteh ich das Problem noch weniger.jemand gibt dir alle daten damit …dann versteh ich das Problem noch weniger.jemand gibt dir alle daten damit du z.B. seinen Stromanbierter wechselst, du machst das für ihn. fertigWo ist das Problem wenn ihr euch kennt und vertraut?Mache ich übrigens auch jedes jahr für die Schwiegeroma (hat kein Internet).


Dachte nur, ich brauche ein Beratungsmandat oder so mal musste ich meine Email Adresse verwenden. Ich war einfach nur nicht sicher, ob alles so okay ist. Aber ihr habt mir schon sehr geholfen
Baroenchen11.05.2020 16:36

dann versteh ich das Problem noch weniger.jemand gibt dir alle daten damit …dann versteh ich das Problem noch weniger.jemand gibt dir alle daten damit du z.B. seinen Stromanbierter wechselst, du machst das für ihn. fertigWo ist das Problem wenn ihr euch kennt und vertraut?Mache ich übrigens auch jedes jahr für die Schwiegeroma (hat kein Internet).

So etwas machen einige Callcenter Mitarbeiter doch auch schon seit Jahren um die Kunden zu unterstützen.
Tolle Vertragsabschlüsse inklusive.
badehase11.05.2020 16:44

So etwas machen einige Callcenter Mitarbeiter doch auch schon seit Jahren …So etwas machen einige Callcenter Mitarbeiter doch auch schon seit Jahren um die Kunden zu unterstützen.Tolle Vertragsabschlüsse inklusive.



ja und wenn man die versucht abzuwimmeln werden sie noch frech.
Tobias11.05.2020 17:09

Kommentar gelöscht


Okay. Eben hattest du da noch Finanzamt stehen
Ich habe für meine Schwiegereltern einen Stromvertrag gemacht und Selbiges nun für eine Freundin. Natürlich fällt da auch Cashback an, aber den zahle ich nachweislich an diese aus. Aber das interessiert shoop ja sicher nicht
Tobias11.05.2020 17:29

Kommentar gelöscht


Achso okay. Gut, ums Geld verdienen geht's mit ohnehin Null
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler