Vertragsberatung für Mobilfunk und Festnetz/Internet

5
eingestellt am 27. Sep 2017
Guten Morgen ihr Lieben!

Ich ziehe zum 01.11. um und brauche dann an meinem neuen Wohnort einen Internetanbieter. Das ist ja so an sich nicht schwierig sich da was rauszusuchen. Aber ich hätte auch gerne ab dem 01.02.2018 einen neuen Mobilfunkvertrag für mich. Und idealerweise ab dem 01.04.2018 noch einen neuen Vertrag für meine Freundin. Ein neues Smartphone brauche nur ich, meine Freundin ist mit ihrem Handy noch zufrieden.

Jetzt würde ich mich über den einen oder anderen Tipp von euch freuen, ob man das lieber alles einzeln abschließt, oder ob man irgendwo mit "so vielen" neuen Verträgen besondere Rabatte bekommt und alles gemeinsam macht.


Achso, ich bin noch gerade so 24 (bis März) und meine Freundin noch längere Zeit Studentin
LG
Zusätzliche Info
Diverses
5 Kommentare
Wenn du alles über Vodafone machst, wäre Folgendes denkbar:
Internet über DSL bzw. TV-Kabel.
Für den Hauptvertrag hier auf einen Vodafone-Deal warten mit möglichst viel GB.
Dann Gigakombi abschließen. Müsste 10€ Rabatt pro Moant und 10 GB zusätzliches Volumen geben.
Und für die Freundin eine Red+ Zusatzkarte buchen. Da hätte sie dann eine Allnet-Flat. Das Datenvolumen musst du jedoch von der Hauptkarte mit ihr teilen. Auf Grund der obigen 10GB und des Studentenstatus sollte das aber kein Problem sein.

Das Datenvolumen kannst du über die Mein Vodafone-App jederzeit flexibel zuteilen.

Wichtig ist auch, das ganze nach 2 Jahren zu überprüfen und ggf. zu kündigen.
Red+ kostet 5 Euro pro Monat? Ist das richtig?
14944280-Apw9C.jpg
Okay, das klingt ja wirklich vielversprechend Werde ich mir mal anschauen! Geteiltes Datenvolumen wäre auch nicht so das Problem, wir verbrauchen beide nicht so viel

Vielen Dank für die schnellen Antworten.
Aldi Prepaid Karten bis ein heißer Mydealz DSL Deal kommt
Bearbeitet von: "5cent" 27. Sep 2017
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler