Vertragsproblem mit Saturn

Ein paar Freunde und ich haben vor kurzem folgenden Deal wahrgenommen: mydealz.de/dea…108 [Samsung S6 32GB mit D1 MD-Vertrag (500MB/100Min/SMS-Flat/D1-Flat/Wunsch-Flat)]

Nun haben wir alle ein Problem und zwar das die Wunschflat, ohne unsere Zustimmung, zu einer Festnetzflat aktiviert wurde.(Weil es die meisten Kunden so wünschen, laut Support).

Hintergrund ist der, dass es auf der Saturn Seite keine Möglichkeit gab, die Wunschflat auszuwählen. Lustigerweise fragten wir noch vorher per Chat auf der Saturn Seite nach, wie man die Wunschflat auswählen kann und diese bestätigten uns, dass dies nach der Bestellung und Aktivierung des Vertrags geht.
Nur Mobilcom-debitel und S-Kon ( Vertragspartner von Saturn) haben uns zu verstehen gegeben, dass dies nicht geht.

Nun wollte ich und meine Freunde alles widerrufen, weil uns der ganze Service von Saturn stinkt und wir immer nur weitergeleitet werden und keiner sich verantwortlich fühlt.

Beim Widerrufen ist das Problem, dass S-Kontor nun aber sagt: "Wenn das Handy benutzt wurde, kann es zu einer Rechnung kommen , da das Handy nicht mehr Original verpackt sei."

Zwar ist noch meins original verpackt aber das eines Freundes nicht mehr.

Weiß einer einen Rat?

PS: Hier ist genauso so ein Beispiel von der Saturn Seite, wo man eine Wunschflat auswählen kann, welches aber technisch nicht möglich ist: handytarife.saturn.de/tar…270

12 Kommentare

Hast du dir den Chatsupportbericht von Saturn zuschicken lassen oder einen Screenshot davon gemacht?

Wenn ja, bist du fein aus dem Schneider.

Saturn vertreibt den Vertrag, also sollen die auch für Auskünfte Ihrer Mitarbeiter gerade stehen.

In der Dealbeschreibung steht aber "Wunschflat:Festnetz". Ohne die Kommentare gelesen zu haben, ist diese Vorauswahl für mich ein Teil des Vertrages.

Verfasser

geigerzaehler

In der Dealbeschreibung steht aber "Wunschflat:Festnetz". Ohne die Kommentare gelesen zu haben, ist diese Vorauswahl für mich ein Teil des Vertrages.


Richtig und genau dahinter steht: Wunschflat: o2-Netz. Sie können unter "weitere Tarife" Ihre Wunschflat wechseln.

Daher finde ich es irreführend....leider kann man sich den Saturn Chat nciht per Mail zusenden lassen....aber ich frage mal kurz den Support an und die werden mir bestimmt wieder sagen, dass dies geht ^^

Ruf doch einfach mal bei mobilcom an, sag denen du konntest die Wunschflat nicht auswählen und wolltest eigentlich eine andere.

Bleib freundlich und dir wird bestimmt geholfen.

Verfasser

besho_

Ruf doch einfach mal bei mobilcom an, sag denen du konntest die Wunschflat nicht auswählen und wolltest eigentlich eine andere. Bleib freundlich und dir wird bestimmt geholfen.



Habe ich und diese sagten, dass nur der Händler die Sache ändern kann. Da kann ich noch so freundlich sein.
Der Service von Saturn sagt mir auch nur, dass Sie nicht dafür zuständig sind, obwohl man ja eigentlich bei Saturn den Vertrag abschließt.

Solange keine äußerlichen Beschädigungen am Handy zu finden sind, fällt das noch unter "austesten der Funktionen".

Verfasser

Der S-KON eKontor 24 GmbH Support meinte, wenn das Siegel beim Handy gebrochen ist....fallen kosten an....das ist doch nicht rechtens...

Und beim retouren Label steht nun folgender Zusatz: *Laut geltendem Widerrufsrecht tragen wir das Rückporto nur für Rücksendungen mit einem Bestellpreis über 40 €. Sollten Sie den Retourenschein für Rücksendungen mit einem geringeren Bestellpreis nutzen (das gilt auch für Teilrücksendungen, z.B. der SIM-Karte), stellen wir Ihnen den Portobetrag in Rechnung.

Ich werde wohl ganz sicher nicht, wegen deren Fehler auch noch die Versandkosten zahlen.

Die sollten sich mal nach dem geltenden Widerrufsrecht erkundigen.

Klingt nach Saftladen.

assyriska

Der S-KON eKontor 24 GmbH Support meinte, wenn das Siegel beim Handy gebrochen ist....fallen kosten an....das ist doch nicht rechtens... Und beim retouren Label steht nun folgender Zusatz: *Laut geltendem Widerrufsrecht tragen wir das Rückporto nur für Rücksendungen mit einem Bestellpreis über 40 €. Sollten Sie den Retourenschein für Rücksendungen mit einem geringeren Bestellpreis nutzen (das gilt auch für Teilrücksendungen, z.B. der SIM-Karte), stellen wir Ihnen den Portobetrag in Rechnung. Ich werde wohl ganz sicher nicht, wegen deren Fehler auch noch die Versandkosten zahlen.



Versandkosten zahlst Du bei Widerruf auf jeden Fall (unter 40€ Rechnungsbetrag - 1€ oder was steht auf der Rechnung?).
Wenn das Handy keinerlei (!) Abnutzung aufweist (jede kleinste Ecke zählt), zahlst Du allerdings auch keinen Abschlag fürs Handy.

Verfasser

Zahlt man die Versandkosten auch wenn die Schuld nicht bei mir liegt?

Ein Kumpel hat mir folgende Angebote geschickt....bei keinem kann man die Flat auswählen und Saturn sagte mir noch, dass die Flat später nach Bestellung änderbar ist.

nicht auswählbar nicht auswählbar und alle weiteren Tarife mit Wunschflat Aktion!!!



Laut Saturn betreibt S-Kon die Seite und Saturn hätte keinen Zugriff darauf.

da der deal mal abgelaufen ist hab ich es mit dem Sony Xperia M4 Aqua versucht nachzustellen

dort kann man die flat problemlos wechseln oO

8333409-tteN9

Verfasser

Siehe meine Links weiter oben, bei mir sah das Angebot so aus:( neben Gutschein Card müsste weitere Tarife stehen)
[Fehlendes Bild]



Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Zu wenig HDMI-Anschlüsse am TV - wie macht Ihr das?79
    2. SUPER NINTENDO CLASSIC MINI155520
    3. Tipps für kostenlose Kreditkarte gesucht88
    4. 5,00 Euro Gutscheinfehler > MONOPOLY Galeria-Kaufhof44

    Weitere Diskussionen