Abgelaufen

Vertragsumschreibung 1&1

7
eingestellt am 8. Feb 2013
Hallo liebe Schnäppchengemeinde,

da ich zum 01.03 aus meiner WG ausziehen würde und der DSL Anschluss auf mich läuft, möchte ich ihn gern auf meinen Mitbewohner umschreiben. Hat jemand von euch schon mal Erfahrungen damit gemacht? D.h. könnte ich jetzt bald schon meinen neuen Vertrag bestellen?
Habe bei google nicht so recht was aussagekräftiges finden können.

Ich danke euch!

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
7 Kommentare

Der Abschluss eines neuen Vertrags in einer neuen Wohnung hat nicht mit der Umschreibung des bestehenden Vertrags zu tun.

Verfasser

karlikarlkarl

Der Abschluss eines neuen Vertrags in einer neuen Wohnung hat nicht mit der Umschreibung des bestehenden Vertrags zu tun.



Das ist mir bewusst, ich meine nur, ob sich diese Vertragsumschreibung jetzt schnell vollzieht, oder etwas dauert? Wollte nicht (längere Zeit) zwei Verträge gleichzeitig laufen haben.

1&1 hat eine kostenlose Hotline, ruf an, gut is.

Verfasser

paslo

1&1 hat eine kostenlose Hotline, ruf an, gut is.



Man man man, ist mir schon klar.. Ich habe gefragt ob schon mal jemand damit Erfahrungen gemacht hat, solche Beiträge sind einfach überflüssig.

Ja, ist problemlos möglich.

So nochmal der Vollständigkeit halber:
Da musst so ein Formular ausfüllen und wir haben es mit den Kopien der Perso hingeschickt, dann kam eine mail und alles war gelaufen.
Im Internet hatte ich bei anderen gelesen, dass die Vertragslaufzeit verlängert wurde dadurch, was nicht rechtens ist und man mit einem Anruf bei der Hotline wieder ändern kann.
Wir hatten auch einen Vertrag, der sich jeweils um 12 Monate verlängert, 3 Monate kündigungsfrist. Da hab ich mich auch beschwert und jetzt können wir für 50€ Wechselgebühr in einen Vertrag ohne MVZ wechseln (online). Machen wir aber wohl nicht, sondern kündigen regulär.

Verfasser

RodR

So nochmal der Vollständigkeit halber:Da musst so ein Formular ausfüllen und wir haben es mit den Kopien der Perso hingeschickt, dann kam eine mail und alles war gelaufen.Im Internet hatte ich bei anderen gelesen, dass die Vertragslaufzeit verlängert wurde dadurch, was nicht rechtens ist und man mit einem Anruf bei der Hotline wieder ändern kann.Wir hatten auch einen Vertrag, der sich jeweils um 12 Monate verlängert, 3 Monate kündigungsfrist. Da hab ich mich auch beschwert und jetzt können wir für 50€ Wechselgebühr in einen Vertrag ohne MVZ wechseln (online). Machen wir aber wohl nicht, sondern kündigen regulär.



Super, dann weiß ich bescheid, dankeschön!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Wie bekommt man die 15fach Ebay-Punkte bei der Deutschland Card?22
    2. Surface oder doch etwas anderes?510
    3. amazon.de hat per DHL-Express an Packstation versendet; keine mTAN bekommen1721
    4. Stromanbieter-Wechsel steht bevor. Tipps und Ideen zum Sparen?1635

    Weitere Diskussionen