Vertragsverlängerung DSL bei Telekom sinnvoll

42
eingestellt am 24. Jun
Hallo zusammen,

ich habe aktuell DSL+TV (Magenta Zuhause M mit Magenta TV Plus) bei der Telekom. Der Vertrag läuft noch bis 09.2019, kann also noch gekündigt werden.

Ich bezahle aktuell 49,95 € plus 4,95 € für den Media Receiver 401.

Ich habe den Vertrag soeben gekündigt und frage mich, ob es sich lohnt den Vertrag bei der Telekom zu verlängern. Hierzu hätte ich gerne Eure Erfahrungen gehört.

Wenn ich es auf der Homepage richtig gesehen habe würde man bei einem Neuabschluss 6 Monate 29,95 € (inkl. TV Magenta TV Plus) und anschließend 49,95 € bezahlen. Zugleich würde man bei einem Neuabschluss eine Gutschrift in Höhe von 250 € (ohne Bonus für Routermiete) erhalten.

Nun zu meiner Frage? Welche Konditionen erhält man bei einer Rücknahme der Kündigung und Verlängerung um 24 Monate? Erhält man den Bonus wie ein Neukunde? Oder weniger? Oder mehr?

Ansonsten noch....was würdet ihr alternativ vorschlagen? Kündigung bestehen lassen und auf Ehefrau neu, bei einem Reseller, abschließen? Gibt es gerade gute Angebote?

Sorry, bin auf dem Thema nicht so bewandert. Vielen Dank!

Gruß,
cltele
Zusätzliche Info
Sonstiges
42 Kommentare
Neuabschluss bzw Wechsel ist zu 99% günstiger.
du bekommst "standardmäßig" die 6 monate für 29,95€ bei rücknahme der kündigung..die 250€ natürlich nicht..
rubine24.06.2019 20:39

du bekommst "standardmäßig" die 6 monate für 29,95€ bei rücknahme der kündi …du bekommst "standardmäßig" die 6 monate für 29,95€ bei rücknahme der kündigung..die 250€ natürlich nicht..



Das wäre aber ein ziemlich maues Angebot.
Also ich habe jetzt durch meinen Umzug gleich ne Vertragsverlängerung gemacht

12x 24,90
12x 39,95
+ 4,95 für den MR
Dafür zwar Anschlussgebühr 69,95 aber das andere Angebot war:
Kein AG dafür 24 Monate 34,95 + MR Miete
Bearbeitet von: "DBoone" 24. Jun
cltele24.06.2019 20:44

Das wäre aber ein ziemlich maues Angebot.


ja, wie es eben immer ist für bestandskunden bei verlängerung..wahrscheinlich kann man noch etwas mehr rausholen, wenn man da hartnäckig bleibt..aber neukundenpreise alle 2 jahre,nur weil du doch nicht kündigst kannste knicken :-P dann musst eben komplett wechseln oder die ehefrau nummer (wobei man dann die festnetznummer(n) nicht mitnehmen kann, glaube ich zumindest..falls das wichtig ist)
DBoone24.06.2019 20:52

Also ich habe jetzt durch meinen Umzug gleich ne Vertragsverlängerung …Also ich habe jetzt durch meinen Umzug gleich ne Vertragsverlängerung gemacht12x 24,9012x 39,95+ 4,95 für den MRDafür zwar Anschlussgebühr 69,95 aber das andere Angebot war:Kein AG dafür 24 Monate 34,95 + MR Miete



das war aber ohne TV, also nur Magenta Zuhause M, oder?
rubine24.06.2019 20:55

wobei man dann die festnetznummer(n) nicht mitnehmen kann, glaube ich …wobei man dann die festnetznummer(n) nicht mitnehmen kann, glaube ich zumindest..falls das wichtig ist


Die Telekom-Nummern habe ich eh nie genutzt. Ich habe meine Telefonnummer bei einem VOIP-Anbieter liegen. Das bei so einem Fall vermutlich sehr nützlich.
cltele24.06.2019 20:57

das war aber ohne TV, also nur Magenta Zuhause M, oder?


Mit TV
DBoone24.06.2019 21:04

Mit TV



sorry, muss nochmal fragen....."nur Magenta TV" oder "Magenta TV Plus"?
cltele24.06.2019 21:06

sorry, muss nochmal fragen....."nur Magenta TV" oder "Magenta TV Plus"?


Nur MagentaTV
Plus kostet doch nur nen 5er mehr
Bearbeitet von: "DBoone" 24. Jun
Oder für drei Monate zu o2 wechseln und dann als Neukunde zurück zur Telekom.
Ich habe aktuell Magenta Zuhause M (50 Mbit) und Entertain ohne Receiver
Gekündigt zum November, letzte Woche kam ein Anruf, ich sagte, daß ich Entertain (heißt jetzt anders) nicht brauche und es mir auch sonst zu teuer ist.
Angebot war dann Verlängerung um 24 Monate ohne TV aber dafür 100 MBit, das sollte dann 27 Euro im 24 Monatsschnitt kosten.

Habe ich nicht genommen (aktuell habe ich knapp 18 Euro im Schnitt gehabt), ist ja noch Zeit bis November
@cltele Am einfachsten ist eine Vertragsverlängerung. Je näher der Abschalttermin rückt, desto besser das Rückholangebot. Also nicht das erstbeste Angebot annehmen. Die rufen sowieso mehrmals an.

Am günstigsten ist der Wechsel zu einem anderen Anbieter - min. drei Monate - und danach über einen Vermittler wieder zur Telekom als Wechsler. Dafür aber deutlich mehr Aufwand und u. U. mit zwei Vor-Ort Terminen.
Bearbeitet von: "Garcia" 24. Jun
Garcia24.06.2019 23:29

@cltele Am einfachsten ist eine Vertragsverlängerung. Je näher der A …@cltele Am einfachsten ist eine Vertragsverlängerung. Je näher der Abschalttermin rückt, desto besser das Rückholangebot. Also nicht das erstbeste Angebot annehmen. Die rufen sowieso mehrmals an.Am günstigsten ist der Wechsel zu einem anderen Anbieter - min. drei Monate - und danach über einen Vermittler wieder zur Telekom als Wechsler. Dafür aber deutlich mehr Aufwand und u. U. mit zwei Vor-Ort Terminen.



Definitiv nicht das erste Angebot annehmen. In den vier Wochen vor Vertragsende wird es am nettesten.
okok,ich merk schon, habe da wohl was falsch gemacht bisher und mich immer mit dem ersten angebot abspeisen lassen
Garcia24.06.2019 23:29

@cltele Am einfachsten ist eine Vertragsverlängerung. Je näher der A …@cltele Am einfachsten ist eine Vertragsverlängerung. Je näher der Abschalttermin rückt, desto besser das Rückholangebot. Also nicht das erstbeste Angebot annehmen. Die rufen sowieso mehrmals an.Am günstigsten ist der Wechsel zu einem anderen Anbieter - min. drei Monate - und danach über einen Vermittler wieder zur Telekom als Wechsler. Dafür aber deutlich mehr Aufwand und u. U. mit zwei Vor-Ort Terminen.


Und das funktioniert auch mit der Telekom? Also einfach z.B. für drei Monate zu 1&1 wechseln und anschließend wieder Telekom-Neukunden sein?
Zackedi25.06.2019 08:26

Und das funktioniert auch mit der Telekom? Also einfach z.B. für drei …Und das funktioniert auch mit der Telekom? Also einfach z.B. für drei Monate zu 1&1 wechseln und anschließend wieder Telekom-Neukunden sein?


Ja.
Noch ein Nachtrag. Nach Deiner Kündigung mußt Du nicht ständig neben dem Telefon sitzen und den Rückholanruf erwarten. Die probieren es solange, bis sie Dich erreichen.

Aus dem Anruflog meiner Fritzbox
22114079-8kTX9.jpg
Kann man eigentlich die (Telekom) Handy-Nr. als Kontakt hinterlegen? Die Festnetznummer nutze ich nämlich nicht.
tourgott25.06.2019 17:25

Kann man eigentlich die (Telekom) Handy-Nr. als Kontakt hinterlegen? Die …Kann man eigentlich die (Telekom) Handy-Nr. als Kontakt hinterlegen? Die Festnetznummer nutze ich nämlich nicht.


Ja.
DBoone24.06.2019 20:52

Also ich habe jetzt durch meinen Umzug gleich ne Vertragsverlängerung …Also ich habe jetzt durch meinen Umzug gleich ne Vertragsverlängerung gemacht12x 24,9012x 39,95+ 4,95 für den MRDafür zwar Anschlussgebühr 69,95 aber das andere Angebot war:Kein AG dafür 24 Monate 34,95 + MR Miete



Hatte die Vertragsverlängerung Vorteile für Dich?
Z.B.: einfache abwicklung, Festnetzrufnummer behalten, da für Dich wichtig.
Weil, durch die Vertragsverlängerung zahlst Du 10€ mehr.
biowernersen25.06.2019 19:33

Hatte die Vertragsverlängerung Vorteile für Dich?Z.B.: einfache a …Hatte die Vertragsverlängerung Vorteile für Dich?Z.B.: einfache abwicklung, Festnetzrufnummer behalten, da für Dich wichtig.Weil, durch die Vertragsverlängerung zahlst Du 10€ mehr.


Angebot 1:
12x 24,90 + 12x 39,95 + 69,95 = 830,15
Angebot 2: 24x 34,95 = 838,80

Beide Angebote jeweils ohne MR-Miete gerechnet

Rechnen lassen wir jetzt aber einfach mal da gestellt...

Denn ich habe eher knapp 10€ gespart, da Angebot 1 genommen.
Zu deiner eigentlichen Frage:
Rufnummer konnte ich behalten und Anschluss ohne Techniker(brauchte nur die Nummer auf der TAE-Dose)
Bearbeitet von: "DBoone" 25. Jun
DBoone25.06.2019 19:50

Angebot 1: 12x 24,90 + 12x 39,95 + 69,95 = 830,15Angebot 2: 24x 34,95 = …Angebot 1: 12x 24,90 + 12x 39,95 + 69,95 = 830,15Angebot 2: 24x 34,95 = 838,80Beide Angebote jeweils ohne MR-Miete gerechnetRechnen lassen wir jetzt aber einfach mal da gestellt...Denn ich habe eher knapp 10€ gespart, da Angebot 1 genommen.Zu deiner eigentlichen Frage:Rufnummer konnte ich behalten und Anschluss ohne Techniker(brauchte nur die Nummer auf der TAE-Dose)



Ich komme im Angebot 1 auf eine gesamtsumme von 848,15€.
Kann natürlich sein, dass mein Taschenrechner einen Hitzkoller hat (kann bei den aktuellen Temperaturen ja auch mal vorkommen).
Ist aber ja auch egal. Mir persönlich wäre die Beibehaltung der Festnetzrufnummer allemal die 10€ Wert.
Kein Technikerbesuch bedeutet auch nicht unnötig auf den Techniker zu warten.
Hast alles alles richtig gemacht.
falls es jemanden interessiert...

Ich habe mich gerade durch die Kundenrückgewinnung zurückrufen lassen und habe folgendes Angebot bekommen:

12 x 29,95 €
12 x 49,95 €

Fand das jetzt nicht unbedingt den Hammer und habe das Angebot nicht angenommen.

Ergänzung:
für Magenta Zuhause M mit TV Plus
Bearbeitet von: "cltele" 25. Jun
cltele25.06.2019 20:17

falls es jemanden interessiert...Ich habe mich gerade durch die …falls es jemanden interessiert...Ich habe mich gerade durch die Kundenrückgewinnung zurückrufen lassen und habe folgendes Angebot bekommen:12 x 29,95 €12 x 49,95 €Fand das jetzt nicht unbedingt den Hammer und habe das Angebot nicht angenommen.Ergänzung:für Magenta Zuhause M mit TV Plus


Die Hälfte der Zeit reduzierte Grundgebühr ist ein übliches Rückholangebot, aber nichts besonderes.
Man sollte sich selbst anschauen/aufschreiben, was man wirklich will bei einer Vertragsverlängerung (Produkte und Leistungen zu welchem maximal Preis).
Wenn dann das Rückholangebot per Telefon kommt schauen, wie weit das weg ist von dem was man will und handeln.
headhunter7425.06.2019 20:37

Man sollte sich selbst anschauen/aufschreiben, was man wirklich will bei …Man sollte sich selbst anschauen/aufschreiben, was man wirklich will bei einer Vertragsverlängerung (Produkte und Leistungen zu welchem maximal Preis).Wenn dann das Rückholangebot per Telefon kommt schauen, wie weit das weg ist von dem was man will und handeln.


Genau! Vorher die Tarife angucken und aufschreiben, was die Neukunden-Konditionen sind. Wenn dann jemand anruft mindestens das rausschlagen.
Sorry, wenn ich noch einmal frage...

Ich werde auf meine Frau neu abschließen. Habt ihr einen Tipp welche Reseller empfehlenswert und zuverlässig sind? Ich weiß, dass gerade unter mydealz.de/dis…863 eine Auflistung von Resellern gesammelt wird. Aber das ist - Stand jetzt - nur eine Sammlung, ohne Erfahrungsberichte. Bei welchem Reseller kann man verlässlich bestellen? Sorry, habe das noch nie gemacht und weiß daher nicht Bescheid.
cltele25.06.2019 20:45

Sorry, wenn ich noch einmal frage...Ich werde auf meine Frau neu …Sorry, wenn ich noch einmal frage...Ich werde auf meine Frau neu abschließen. Habt ihr einen Tipp welche Reseller empfehlenswert und zuverlässig sind? Ich weiß, dass gerade unter https://www.mydealz.de/diskussion/liste-von-dsl-vermittlern-1396863 eine Auflistung von Resellern gesammelt wird. Aber das ist - Stand jetzt - nur eine Sammlung, ohne Erfahrungsberichte. Bei welchem Reseller kann man verlässlich bestellen? Sorry, habe das noch nie gemacht und weiß daher nicht Bescheid.



das dürfte schwierig werden. Als Neukunde gilt man nur, wenn eine bestimmte Zeit nicht beim bisherigen Anbieter war.
cltele25.06.2019 20:45

Sorry, wenn ich noch einmal frage...Ich werde auf meine Frau neu …Sorry, wenn ich noch einmal frage...Ich werde auf meine Frau neu abschließen. Habt ihr einen Tipp welche Reseller empfehlenswert und zuverlässig sind? Ich weiß, dass gerade unter https://www.mydealz.de/diskussion/liste-von-dsl-vermittlern-1396863 eine Auflistung von Resellern gesammelt wird. Aber das ist - Stand jetzt - nur eine Sammlung, ohne Erfahrungsberichte. Bei welchem Reseller kann man verlässlich bestellen? Sorry, habe das noch nie gemacht und weiß daher nicht Bescheid.


Entscheidend ist die Prämie des Vermittlers möglichst schnell zu bekommen. Angebote wie 24 Monate lang X Euro zurück sind riskant. Es gab schon öfters Fälle wo Vermittler pleite gingen und deshalb keine monatlichen Auszahlungen mehr kamen.
Bearbeitet von: "Garcia" 25. Jun
headhunter7425.06.2019 20:47

das dürfte schwierig werden. Als Neukunde gilt man nur, wenn eine …das dürfte schwierig werden. Als Neukunde gilt man nur, wenn eine bestimmte Zeit nicht beim bisherigen Anbieter war.



Geht das nicht? Vertrag läuft aktuell auf mich alleine. Wenn ich nun kündige, kann ich dann nicht jetzt neu auf meine Frau alleine einen neuen Vertrag mit Start 1 Tag nach Ablauf meines Vertrages abschließen? Also an der gleichen Adresse. Sie ist doch Neukundin.
cltele25.06.2019 20:52

Geht das nicht? Vertrag läuft aktuell auf mich alleine. Wenn ich nun …Geht das nicht? Vertrag läuft aktuell auf mich alleine. Wenn ich nun kündige, kann ich dann nicht jetzt neu auf meine Frau alleine einen neuen Vertrag mit Start 1 Tag nach Ablauf meines Vertrages abschließen? Also an der gleichen Adresse. Sie ist doch Neukundin.



Achso, auf dich allein und dann auf deine Frau alleine (selber Familienname)? - Dann wirds schwierig.
Du möchtest deine Rufnummer nicht behalten? Falls nicht, und erster Punkt ist nicht zutreffend, dann schon.
cltele25.06.2019 20:52

Geht das nicht? Vertrag läuft aktuell auf mich alleine. Wenn ich nun …Geht das nicht? Vertrag läuft aktuell auf mich alleine. Wenn ich nun kündige, kann ich dann nicht jetzt neu auf meine Frau alleine einen neuen Vertrag mit Start 1 Tag nach Ablauf meines Vertrages abschließen? Also an der gleichen Adresse. Sie ist doch Neukundin.


Doch, geht. Rufnummernmitnahme dann allerdings nicht. Nicht wahr @carljiri1?
Bearbeitet von: "Garcia" 25. Jun
Ja, läuft aktuell auf mich alleine und Neuvertrag würde ich auf meine Frau alleine abschließen. Gleicher Nachname wie ich. Rufnummernmitnahme brauche ich nicht, da ich einen VOIP-Anbieter nutze und die Nummern der Telekom nicht benutzt habe. Dann geht es, oder?
cltele25.06.2019 21:00

Ja, läuft aktuell auf mich alleine und Neuvertrag würde ich auf meine Frau …Ja, läuft aktuell auf mich alleine und Neuvertrag würde ich auf meine Frau alleine abschließen. Gleicher Nachname wie ich. Rufnummernmitnahme brauche ich nicht, da ich einen VOIP-Anbieter nutze und die Nummern der Telekom nicht benutzt habe. Dann geht es, oder?


Ja.
cltele25.06.2019 21:00

Ja, läuft aktuell auf mich alleine und Neuvertrag würde ich auf meine Frau …Ja, läuft aktuell auf mich alleine und Neuvertrag würde ich auf meine Frau alleine abschließen. Gleicher Nachname wie ich. Rufnummernmitnahme brauche ich nicht, da ich einen VOIP-Anbieter nutze und die Nummern der Telekom nicht benutzt habe. Dann geht es, oder?


Nutzt du magenta eins.

bitte an alle andern Kurz nichts schreiben der übersicht wegen

ich hab auf jede deiner Fragen eine antwort.
carljiri125.06.2019 21:04

bitte an alle andern Kurz nichts schreiben der übersicht wegen ich hab auf …bitte an alle andern Kurz nichts schreiben der übersicht wegen ich hab auf jede deiner Fragen eine antwort.


Ist TV wichtig ?
kannst du 2 monate o2 TV nutzen (waipuTv ist das) zB auf Apple TV ?

Ich empfehle dir:

-> mit rufnummern portierung einen o2 flex tarif zu bestellen bei ohocom mit neuem Router oder Auszahlung.
portierung telekom -> o2 ca 8€.
Das erspart dir den Techniker Besuch!!!

sobald der Tarif geschaltet ist:
bei nicotel oder obocom wieder als komplett weichseler zurück zur Telekom wechseln.
wechseltermin ist dann nach genau 3 monaten genau wieder zur telekom und kostet im schlimmsten Fall 30€
erspart dir wieder ein Techniker termin und:
die 70€ anschlussgebühr der telekom.



als rückholer bekommst du momentan:
1-12. moant 24,95 ( bei plus 29,95)
+ 60 TV bonus
+ Router Miete wieder 5€

Wenn du neu bestellst mit wunschtermin:

70€ anschlussgebühr
keine garantierte fließende schaltung
Techniker Termin !

Hast du nen guten Router ?
carljiri125.06.2019 21:12

Ist TV wichtig ?kannst du 2 monate o2 TV nutzen (waipuTv ist das) zB auf …Ist TV wichtig ?kannst du 2 monate o2 TV nutzen (waipuTv ist das) zB auf Apple TV ?Ich empfehle dir:-> mit rufnummern portierung einen o2 flex tarif zu bestellen bei ohocom mit neuem Router oder Auszahlung.portierung telekom -> o2 ca 8€.Das erspart dir den Techniker Besuch!!!sobald der Tarif geschaltet ist:bei nicotel oder obocom wieder als komplett weichseler zurück zur Telekom wechseln.wechseltermin ist dann nach genau 3 monaten genau wieder zur telekom und kostet im schlimmsten Fall 30€erspart dir wieder ein Techniker termin und:die 70€ anschlussgebühr der telekom.als rückholer bekommst du momentan:1-12. moant 24,95 ( bei plus 29,95)+ 60 TV bonus+ Router Miete wieder 5€Wenn du neu bestellst mit wunschtermin:70€ anschlussgebührkeine garantierte fließende schaltungTechniker Termin ! Hast du nen guten Router ?



Danke für die guten Tipps.....aber........ich glaube meine Frau bringt mich um, wenn ich das so kompliziert mache und sie da übergangsweise etwas beim TV schauen umstellen muss. Dennoch vielen herzlichen Dank.

Ja, TV ist wichtig.

Ja, ich habe eine FritzBox 7590
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen