VHS Kassetten digitalisieren- Erfahrungen?

Hallo,
wir möchten alte VHS Kassetten digitalisieren und suchen dafür die beste Lösung. Wir haben etliche Kassetten (manche über 25 Jahre alt...) die wir noch sichern müssen.
Durch Google findet man oft das Produkt von Magix. 59 Euro sind ziemlich viel, deshalb habe ich nach alternativen gesucht.
Ich habe das gefunden: "LogiLink Audio und Video Grabber USB 2.0" amazon.de/Log…ber
Die mitgelieferte Software soll laut den Bewertungen nicht wirklich zu gebrauchen sein, stattdessen wird wird auf "AVS Video Recorder" verwiesen.

Hat jemand von euch schon Erfahrungen beim digitalisieren von VHS Kassetten machen können. Welches Produkt habt ihr verwendet? Meint ihr dieses Produkt reicht dafür aus?

Beliebteste Kommentare

beneschuetz

Ich habe das damals auch mit einem Grabee gemacht. Vor kurzem habe ich einen VHS-DVD Recorder gekauft...lecker...nur 10€ (der kostet im Internet aktuell ca. 150-200€). Damit werde ich nochmals alles anständig digitalisieren.


Dann soll LordViren die VHS-Cassetten zu dir schicken und du machst das dann für ihn

10 Kommentare

Ich hab hier noch einen uralten Grabster AV400 mobile Hardwae MPEG Encoder von Terratec rumliegen. ist allerdings für Notebooks mit dem spezielllen Schacht. Ich komm allerdings einfach net zu, mich damit näher zu beschäftigen. Wer Interesse hat, kann ihn für lau haben. Einfach PN an mich ...

Ich habe das damals auch mit einem Grabee gemacht. Vor kurzem habe ich einen VHS-DVD Recorder gekauft...lecker...nur 10€ (der kostet im Internet aktuell ca. 150-200€). Damit werde ich nochmals alles anständig digitalisieren.

beneschuetz

Ich habe das damals auch mit einem Grabee gemacht. Vor kurzem habe ich einen VHS-DVD Recorder gekauft...lecker...nur 10€ (der kostet im Internet aktuell ca. 150-200€). Damit werde ich nochmals alles anständig digitalisieren.


Dann soll LordViren die VHS-Cassetten zu dir schicken und du machst das dann für ihn

beneschuetz

Ich habe das damals auch mit einem Grabee gemacht. Vor kurzem habe ich einen VHS-DVD Recorder gekauft...lecker...nur 10€ (der kostet im Internet aktuell ca. 150-200€). Damit werde ich nochmals alles anständig digitalisieren.




AKtuell leider nicht machbar, da ich überhaupt keine Zeit habe. Ich komme nicht mal dazu, meine eigenen nochmals zu digitalisieren.

Ich hatte das damals über meine Cinergy TV Karte gemacht. Die hab ich immernoch, allerdings kein Slot auf meinem aktuellen MoBo frei xD

Wenn man Verbesserungen wie Bildstabilisierung und HSV Korrektur möchte, dann muss man sich schon mit der Videobearbeitungssoftware auseinandersetzen.
Hatte damals Magix Video Deluxe 2008 und das war okay. Auch von der Bedienung.
Gibt aber auch Plugins für VirtualDub (DeShaker etc) - bei dem Tool muss man sich schon mehr mit beschäftigen, dafür isset kostenlos.
AVS Programme hab ich bisher noch nicht gehabt. Dein Magixteil sollteste gebraucht aber billiger bekommen... eBay? Das kommt imo mit Grabber und Software. Wie brauchbar die ist weiß ich aber nicht.

Zum digitalisieren der Daten kannst irgendeinen Grabber nehmen. Gibt es auch als USB Sticks.

Wenn man Videoeingänge in der GraKa hat, dann geht es auch über ne passende Verkabellung.
Bei den Hardwarelösungen (also die Grabber) hat man ja den Codec dabei und der digitalisiert einen das Video gleich auf Platte. Bei eigener Verkabellung muss man das selbst am PC via Software machen (also das digitalisieren) - benötigt mehr Kenntnis, bietet aber mehr Kontrolle und Flexibilität und man ist nicht von der Quali der Hw-Grabber abhängig.
Außerdem wenn man das Material noch korrigieren möchte sollte man es möglichst unkomprimiert oder wenigstens verlustlos komprimiert auf die Platte speichern und erst nach der Bearbeitung ins Wunschformat komprimieren. Bei jeder verlustbehafteten Kompression gehen ja Infos unwiederbringlich verloren.

Vielleicht kommst Du gebraucht an eine günstige ältere Version von Pinnacle Studio mit Breakoutbox. Damit hab ich schon einige Bänder digitalisiert. Mit etwas Übung kannst Du sogar richtig schöne DVDs mit Menü und Kapiteln erstellen. Bei Fragen dazu kann ich gerne behilflich sein.

beneschuetz

Ich habe das damals auch mit einem Grabee gemacht. Vor kurzem habe ich einen VHS-DVD Recorder gekauft...lecker...nur 10€ (der kostet im Internet aktuell ca. 150-200€). Damit werde ich nochmals alles anständig digitalisieren.



wo hast das Ding für 10€ her ? Auch haben will.:{

beneschuetz

Ich habe das damals auch mit einem Grabee gemacht. Vor kurzem habe ich einen VHS-DVD Recorder gekauft...lecker...nur 10€ (der kostet im Internet aktuell ca. 150-200€). Damit werde ich nochmals alles anständig digitalisieren.




Lokale Facebookgruppe...

beneschuetz

Ich habe das damals auch mit einem Grabee gemacht. Vor kurzem habe ich einen VHS-DVD Recorder gekauft...lecker...nur 10€ (der kostet im Internet aktuell ca. 150-200€). Damit werde ich nochmals alles anständig digitalisieren.


mittlerweile bekommste nicht mal mehr für 200 Euro nen gebrauchten -.-

beneschuetz

Ich habe das damals auch mit einem Grabee gemacht. Vor kurzem habe ich einen VHS-DVD Recorder gekauft...lecker...nur 10€ (der kostet im Internet aktuell ca. 150-200€). Damit werde ich nochmals alles anständig digitalisieren.



Jupp. Ich habe mir heute lokal noch eins von einem unwissenden Menschen günstig abgekauft. Der wird aktuell für 400€ gehandelt. Die Leute haben ja echt keinen Peil, was die Dinger Wert sind.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Handy geschrottet, Suche nach neuem überfordert etwas :)1115
    2. "Funke" Badge nicht1312
    3. Welchen dieser Sony Fernseher ist besser?66
    4. S/W und farbig günstig drucken, 2 Geräte oder Multifunktionsgerät22

    Weitere Diskussionen