Via „e Check“ in US bezahlen

7
eingestellt am 19. Jun
Servus Freunde,

Ich verbringe ein halbes Jahr in den US und muss nun die Leute bezahlen. Leider wollen die für eine normale Credit Card überweiseung 70$ fees
Jetzt bieten sie aber noch die Funktion via e Check zu bezahlen was wohl meinen Recherchen nach einen online Scheck entspricht. Hierzu muss die blz und Konto Nummer angeben als auch das Feld „verify Account“ hat jemand von euch Erfahrung mit der bezahlmethode ? Bin für alle Hinweise und Tipps dankbar
Zusätzliche Info
Sonstiges
7 Kommentare
Bisschen mehr Infos, nicht das du über den Tisch gezogen wirst.

Warum nicht eine normale Auslandsüberweisung von deiner Bank? Gebühren je nach Betrag bspw. 25-35 EUR.
Ermittler19.06.2019 17:00

Bisschen mehr Infos, nicht das du über den Tisch gezogen wirst.Warum nicht …Bisschen mehr Infos, nicht das du über den Tisch gezogen wirst.Warum nicht eine normale Auslandsüberweisung von deiner Bank? Gebühren je nach Betrag bspw. 25-35 EUR.


So teuer ist das? Dann wird sich der Bitcoin vielleicht doch noch durchsetzen
Bearbeitet von: "meloen360" 19. Jun
Transferwise, empfehlenswert
Bearbeitet von: "mariusmjg" 19. Jun
PayPal Family & Friends?
Paypal, revolut, Transferwise, Bar. Ich sehe nicht dass du das zwingend brauchst...
Was ist denn eine "normale Credit Card überweisung"? So etwas gibt es nicht. Da will Dich jemand ganz schon ausnehmen.
Wie viel musst Du denn zahlen?

Bei dem oben schon erwänten Konto bei Transferwise bekommst Du neben einer DE-IBAN auch ein richtiges US-Konto mit Kontonummer und Routing-Code. Vielleicht hilft das ja weiter.
Bearbeitet von: "StPaulix" 20. Jun
Sorry hatte kein Internet die letzten Tage. Nein es geht um ein Apartment komplex, welcher nur bestimmte Zahlungsmethoden anbietet. Aber ja 70$ fee für eine Credit Kart Überweisung ist abzocke
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen