video player saugt akku von Samsung galaxy s5 mini leer

vlt hat einer von euch das selbe Problem oder einen nützlichen Tipp. habe mir vor 2Monaten das S5Mini gekauft und seit ca. 2 Wochen das Problem, dass innerhalb kürzester Zeit (2-5) Stunden mein Akku leer wird. das Gerät erhitzt sich dabei. dachte es liegt am Akku und habe mir einen 2. gekauft aber das Problem ist immer noch vorhanden. der Batterieverbrauxh sagz, dass der standard Android video Player ca. 40-60% des Akkus leersaugt. trotz deaktivieren zieht er weiterhin den Akku leer. weiß jemand wie man ihn deinstallieren kann Oder hat jemand einen Tipp was man dagegen tun kamn? danke für alle tipps.

Eingetragen mit der mydealz App für Android.

10 Kommentare

sorry für die Rechtschreibung. bin unterwegs und Akku geht leer

Werkseinstellung zurück setzen, aber vorher noch Daten sichern.

Doppi

Werkseinstellung zurück setzen, aber vorher noch Daten sichern.


hab ich schon zweimal getan. ohne Erfolg

Er zieht Akku, obwohl er nicht benutzt wird?
Du könntest dein Handy rooten, dann kannst du die App "einfrieren" und/oder deinstallieren.

Jonge

Er zieht Akku, obwohl er nicht benutzt wird? Du könntest dein Handy rooten, dann kannst du die App "einfrieren" und/oder deinstallieren.


rooten möchte ich nicht. das Gerät ist 2 Monat alt. werde es wohl einschicken. dachte vlt kennt jemand das Problem. trotzdem danke für die Tips. .

Doppi

Werkseinstellung zurück setzen, aber vorher noch Daten sichern.


Wipen probiert?

Doppi

Werkseinstellung zurück setzen, aber vorher noch Daten sichern.


was ist der unterschied zwischen wipen und reseten?

Such mal nach "cache wipen" bei google. Vielleicht löst das dein problem

Thola

was ist der unterschied zwischen wipen und reseten?


Das Resetten über das Android Menü ist eigentlich das selbe wie ein data/factory Wipe.

Ich meinte eig. ein Fullwipe. Ohne root müsstest du allerding teilweise den Umweg über neu Flashen gehen (bei der original Firmware wird der Knox Zähler nicht hochgesetzt wenn man alles richtig macht).
Da ich dir flashen nicht empfehle, da du es scheinbar noch nie gemacht hast vergiss die vorgeschlagene Lösung

Was du probieren könnntest:
1. Firmwareupdate falls verfügbar
2. Speicherkarte raus, über das Recovery Menü cache und data/Factory Reset wipen. Beobachten ob ohne Speicherkarte der Akkuverbrauch immer noch so hoch ist. Nein-> Speicherkarte wieder rein -> Media Akkuverbrauch steigt wieder über längeren Zeitraum? -> evtl. MTP Problem in Verbindung mit der Speicherkarte (defekte Sektoren, Daten, ungünstige Dateinamen oder das Format exFAT).

Zur Erklärung: Das Media Transfer Protocol indiziert den Speicher (mit Ausnahme von .nomedia) seit ICS und hat freundlich ausgedrückt manchmal ein paar Macken und zieht deshalb auch gerne mal den Akku leer...

Thola

was ist der unterschied zwischen wipen und reseten?



Speicherkarte habe ich mal raus. Seit 1 h keine Abbau vom Akku.. Evtl. könnte das die Ursache gewesen sein..
hatte kurz davor vom meinem alten Laptop Bilder und Filme auf die Speicherkarte gezogen. Evtl. passt da was nicht zusammen
Danke

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Leises 15" Notebook mit hochwertiger Verarbeitung bis 1200,- €610
    2. Problem mit lokal.com User2235
    3. Probleme mit dem Kontowechselservice bei der Postbank1214
    4. Welchen dieser Sony Fernseher ist besser?67

    Weitere Diskussionen