Videobuster Guthaben verfällt

Hi,

ich hab von damals noch 89€ Videobuster Guthaben. Jetzt wurde mir in einer Mail mitgeteilt, dass das Guthaben nur noch bis zum 10.06. gültig wäre.

Kann ich jetzt mehrere Verleihpakete hintereinander buchen um das Guthaben aufzubrauchen? Werden die dann hintereinander gereiht?

41 Kommentare

drücke in der erhaltenen Email auf "Antworten" und stell deine Frage...da bekommst du eine VERBINDLICHE Antwort aus 1. Hand

Nein, werden sie nicht. Man kann keine Verleihpakete im voraus damit bezahlen.

Hab die Mail auch bekommen Dabei sollte Guthaben doch unbegrenzt gültig sein, hieß es damals...

padrino

Hab die Mail auch bekommen Dabei sollte Guthaben doch unbegrenzt gültig sein, hieß es damals...


Zumindest vom Gesetz her sollte das Guthaben 3 Jahre gültig sein. Gerechnet ab dem Ende des Jahres, in dem der Gutschein ausgestellt wurde (§§ 195, 199 BGB).

Die Blitztauschgarantie wurde auch ohne Information der Kunden geändert.
Früher erhielt man 3 €, wenn nicht am gleichen Tag neue Filme versandt worden sind, heute nur noch, wenn kein Versand am nächsten Tag erfolgte.
Somit ist diese Garantie wertlos.

Das wird kein Guthaben sein, was der Ersteller gekauft hat und somit sieht die Sachlage vollkommen anders aus. Oder sollte ich mich tatsächlich täuschen?

Richtig, kein gekauftes Guthaben sondern aus Aktionen.

Ich hatte wie empfohlen die mal angeschrieben und bereits erste Antwort erhalten die mir allerdings noch nicht ausreicht:
Es werden Buchungen berücksichtigt, die bis zum 10.06.2015 durchgeführt werden.

Das Guthaben kann also mit einer Verleihpaketbuchung sowie mit alaCarte Sendungen
verrechnet werden.

gutermann

Das wird kein Guthaben sein, was der Ersteller gekauft hat und somit sieht die Sachlage vollkommen anders aus. Oder sollte ich mich tatsächlich täuschen?


Das gleiche gilt für Gutscheine. Man hat diese ja mit dem Kauf von KitKat o.ä. erworben. Wenn keine Frist angegeben ist müssen diese 3 Jahre gültig sein. Natürlich kann es hier in dem Spezialfall anders sein, ich bin kein Jurist. Mein aktueller Wissensstand ist eben dieser, sollte ich falsch liegen bin ich bereit eines besseren belehrt zu werden

Die scheinen das Guthaben einfach löschen zu wollen. Die scheinen mich für alle ala-card Bestellungen gesperrt zu haben und ich kann nur noch ein vergünstigtes Verleihpaket für 3 Monate/10€ buchen und kein anderes. Außerdem habe ich jetzt nochmal wie von "Freibeuter" geschrieben folgende Antwort bekommen:

Mehrpaketbuchungen über unseren Wunschlistenverleih sind nicht möglich.

So ein Mist, Guthaben im Shop nicht auf Kauffilme nutzbar....was nun?

Erst wird, ohne Ankündigung, die Möglichkeit der Ausleihe von Videospielen gestrichen und nun diese Nummer - sehr fragwürdig.

Das Guthaben ist nur für ein Verleihpaket bzw. alaCarte-Verleih gültig.

Mann kann dieses weder für VoD-Titel (Kauf bzw. leihen) noch für den Shop nutzen.

butticom1

drücke in der erhaltenen Email auf "Antworten" und stell deine Frage...da bekommst du eine VERBINDLICHE Antwort aus 1. Hand


Da steht aber "No Reply" X)

Ich habe auch noch Guthaben aus der Aktion, habe aber keine Mail bekommen. Wann kam die genau?

Artnik

Habe mich nun auch mal beschwert. https://www.videobuster.de/mailform.php




Hab ich auch gerade getan.

Damit man das Guthaben nicht mal mehr richtig nutzen kann, wird bei mit der A la Carte Verleih komplett ausgeblendet.

Moosinninger

Damit man das Guthaben nicht mal mehr richtig nutzen kann, wird bei mit der A la Carte Verleih komplett ausgeblendet.


nope musst nur mal auf alacarte top 30 gehen...wurde generell sehr eingeschränkt

da video buster mehr oder weniger durch den rundfunkbeitrag quersubventioniert wird, bin ich versucht zu sagen "i want my money back"
Telepool-Organigramm_April_2015.jpg

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Krokojagd 2016128370
    2. Wer kann mir was zu einen gesperrten Händler sagen?1213
    3. comtech Retoure nach !!1 1/2 Jahren!! zurück an den Kunden3035
    4. Willkommen zum neuen mydealz6882203

    Weitere Diskussionen