Videoschnitt Softtware gesucht - Schnitt und Slowmotion

18
eingestellt am 21. Okt 2016
Servus liebe Mydealz Gemeinde,

ich bin in Sachen Videobearbeitung der absolute Noob. Nie gemacht.
Jetzt müsste ich mich da zum ersten Mal auch einarbeiten :-)

Folgendes Problem:
Würde mir gerne aus zig Kizomba Tanzvideos bestimmte Schritte rausschneiden. Und diese dann in Slowmotion weiterverarbeiten. Quelle ist Youtube.

Bräuchte also eine Software, mit der ich Videos schneiden kann und zudem dann die Geschwindigkeit extremst verringern könnte.

Welche Software ist dafür geeignet ? Am besten umsoonst ;-) ... wäre aber auch bereit dafür zu bezahlen.

Vielen Dank


Zusätzliche Info
  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
18 Kommentare
Redaktion
Final Cut. Nicht billig aber geil. Kostenlos: iMovie...
gebannt
Geschwindigkeit extrem verringern bei 25/30fps Aufnahme.. Oo das wird nix.
Verfasser
achja, software sollte für windows 10 sein.

ja, 30fps extremst verlangsamen wird sicher nicht der oberhit ... die videos sollen aber zum üben / anleitung diehnen.
Sony Vegas Pro
Verfasser
Mariovor 15 m

Sony Vegas Pro


mit 600eur mir echt zu teuer. trotzdem danke
Da wirst nichts finden mit dem zu zufrieden sein wirst.

Programme/Tools die gute Algorithmen haben für ne brauchbare Zwischenbildberechnung, für eine extreme Zeitlupe bei ungeeignetem Material, sind teuer. Adobe After Effects kommt mit was halbwegs brauchbarem von Haus aus. Aber selbst für das Tool nutzen User Plugins wie Twixtor.
Und das berechnen dauert dann auch sehr lange. Außerdem erfordern die Grundwissen. Viel Zeit, Experimentierfreude, Zeit, Frusttoleranz und Zeit.

Immerhin müssen viele Bilder errechnet werden die es überhaupt nicht gibt. Und das handhaben Programme eben unterschiedlich, wo was wie reinerfunden wird.

Von was für nen Verlangsamungsgrad redest eigentlich wenn du von extrem sprichst?

Hier mal n Beispielvideo youtu.be/M_L…qik
VirtualDub...Ist kostenlos und kann eigentlich alles.
gebannt
Final Cut ist man am ende glücklicher braucht man aber Mac

Ergibt einen ausgereiften Arbeitsplatz, günstiger auch nicht zu bekommen, alles andere wäre dann Filmstudio und wer soll sich das leisten...

Lieber richtig ins Final reinarbeiten dann kommst du an Profis rann, zumindest sehr gut gemachte Videos sind einfach wichtig!
Final Cut ist ja schön und gut aber 300€ für Hobby- und Privatgebrauch ist schon nicht ohne.
gebannt
django60vor 5 h, 21 m

Final Cut ist ja schön und gut aber 300€ für Hobby- und Privatgebrauch ist schon nicht ohne.


Falsch

Gutscheine 15% - 20% Nutzen = ~ 250€


MantaMantavor 8 h, 54 m

FalschGutscheine 15% - 20% Nutzen = ~ 250€

​Wo gibt's solche Gutscheine?
django60vor 3 m

​Wo gibt's solche Gutscheine?


Alle paar Monate gibt es diese Rabatte auf die App Store / itunes - Guthabenkarten.
gebannt
Aktuell 15% Bei Penny warte selber auf 20% um wieder Günstig Apps zu shoppen
adope premiere elements. sollte für deine belange reichen und kostet nicht viel.
Da es noch niemand vorgeschlagen hat: Zum bloßen Verlangsamen ohne aufwendigen Schnitt reicht vielleicht das (kostenlose) GoPro Studio. Habe es noch nie selbst getestet, aber mit dem "Flux" Effekt sollte man ganz gute Ergebnisse erzielen können.
Verfasser
vielen dank erstmals für die vielen tipps.

ich werde dann mal durchtesten
Verfasser
so.. nachdem ich einiges durchprobiert habe ...


ich nutze jetzt lightworks. das ist umsonst und kann unheimlich viel. in der umsonst version auf 720p output beschränkt .. aber das reicht mir.

vielen dank nochmals für die vielen tipps.

ich hab alles durchgetestet
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler