Videosprechanlagen

3
eingestellt am 1. AugBearbeitet von:"bluuuubb"
Hallo zusammen,

tummelt sich hier jemand rum der sich mit Video Türsprechanlagen auskennt?
Es gibt leider keine Aussagekräftige Tests über diese Geräte, die Preise fangen ab 100 € an und gehen bis gut 2000 €.

Ich brauche eine 4 Draht Aufputz Videosprechanlage mit einer Klingel und zwei Monitoren.

Einige Tipps habe ich mir durchgelesen, dass z.B. der Monitor min. 7 Zoll haben sollte.

Kann mir jemand Tipps geben auf was ich noch achten sollte/muss?
Welche Marken sind empfehlenswert?

Sind eingeplante 500 € ok für so eine Anlage?

Hab diese Seite hier gefunden avitec24.de/kur…103 Die Monitore sehen etwas veraltet aus.

Wäre dankbar für jeden Tipp
Zusätzliche Info
Sonstiges
3 Kommentare
Wir haben eins von Siedle im Häuserblock verbaut und ich muss sagen, dafür dass die wahrscheinlich arsch teuer war (das genaue Modell finde ich nicht, scheint aber ähnlich der Siedle Classic zu sein, die online über 1.5k€ kostet ), ist sowohl die Videoqualität, als auch die Tonqualität echt mies.

Wenn ich ein Einfamilienhaus hätte würde ich zur Ring greifen, wenn ich nicht Angst hätte, noch mehr Daten an Amazon zu liefern
de-de.ring.com/col…lls
einfache Installation (kein Kabelverlegen hassle - kann aber auch über Kabel mit Strom versorgt werden, dann spart man sich den Akkutausch)
Sehr gute Video- und Audioqualität
Push aufs Handy möglich
Dadurch, dass es Amazon gehört, große Chance, dass es noch lange Softwareupdates geben wird

Nachteil:
kein WLAN -> kein Klingeln
monatliche Kosten, wenn es als Videoüberwachung genutzt werden soll

Die Version 2 gibts ab 165€:
idealo.de/pre…tml
Bearbeitet von: "admin" 1. Aug
Ich würde auch eher zu Ring oder zu doorbird greifen.
Doorbird hat seit kurzem sich innenmonitore.

Verlege einfach zur Sicherheit vom Schaltschrankzur Klingel und zu den Monitoren ein Netzwerkkabel oder gleich ein Dual Netzwerkabel. Man weiß ja nie, was sonst noch so kommt

500€ sind sehr gering für gute Qualität.
Bearbeitet von: "noname951" 1. Aug
admin01.08.2019 10:46

Nachteil:kein WLAN -> kein Klingeln


Wenn du sie mit dem vorhandenen Klingeldraht verbindest, bezieht sie nicht nur darüber Strom sondern lässt auch dein Läutwerk klingeln (ohne WLAN)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler