Virtuelle Kreditkarte für Einkauf von e-Voucher in den USA gesucht.

Moin,
ich möchte bei costco.com was bestellen, dass elektronisch per mail geliefert wird.
Problem: Meine deutsche Kreditkarte wird nach erfolgreicher Überprüfung final abgelehnt, da die Rechnungsadresse nicht den USA oder Kanada ist.

Jetzt bräuchte ich eine virtuelle Kreditkarte, um den Kauf erfolgreich abzuschliessen. Ich kann die US-adresse eines Freundes angeben, um die Karte auf diesen auch zu registrieren. Dann müsste ja alles klappen..

Kennt jemand nen anbieter oder einen weg, um eine virtuelle karte zu kommen?
Die Visa eGift Card reseller die visa.com listet, verkaufen auch alle nur an US Kunden ^^
Wirecard blick ich nicht genau, jemand da ne ahnung?

10 Kommentare

usunlocked.com/ is übrigens ein anbieter, der aber gerade "technische probleme" und kompletten einlagenverlust hat ^^...

Ich hab vor Jahren mal entroPay zu dem Zweck benutzt. Damit war das Umgehen problemlos möglich. Aber viel mehr Details weiß ich dazu leider nicht mehr, da es zu lange her ist.

entropay.com

Admin

Entropay sollte eigentlich als UK Karte laufen aber vielleicht reicht das.

admin

Entropay sollte eigentlich als UK Karte laufen aber vielleicht reicht das.



Danke für die Info, hatte schon gesucht, was die als ausstellungsland angeben. auf tech-vise.com/vis…ds/ ist dazu nen interessanter artikel

Hm, die netten costco Leute wollen die Rechnungsadresse der Karte haben und schaffen es anscheinend irgendwie die zu matchen und lehnen daher alles was nicht US oder Canada ist, ab.
Das ist echt schade, da es dort verdammt gute deals für alles mögliche an e-vouchers gibt

Wenn du nen Freund hast auf den du die Karten registrieren kannst, lass ihn doch einfach direkt die Bestellung durchführen und gibt ihm das Geld.

besho_

Wenn du nen Freund hast auf den du die Karten registrieren kannst, lass ihn doch einfach direkt die Bestellung durchführen und gibt ihm das Geld.


Leider ist das sau-kompliziert mit der Registrierung der Karten, da es sich a) direkt um echte US-Plastikkarten handelt und ich ihm dann ne echte kreditkarte an die backe hänge oder b) es virtuelle karten sind deren ausstellungsland unklar bleibt und die wahrscheinlich dann wieder abgelehnt werden ^^

ne eGift Visa wäre sicher und gut machbar, ist aber eben auch wieder nicht mit ner deutschen Visa zu zahlen... ich habe inzwischen keine schlauen ideen mehr.
werde mal den kanadischen markt durschauen jetzt

Hast du denn ne Costco Mitgliedschaft? Normalerweise kann man bei denen nur einkaufen wenn man sich ne Mitgliedschaft gekauft hat - ich meine mich zu erinnern, dass das auch für online gilt.

admin

Entropay sollte eigentlich als UK Karte laufen aber vielleicht reicht das.



Bist du dir sicher? Ich könnte schwören sie zur Einrichtung meines Hulu Plus Accounts (US-only) zu Beginn benutztet zu haben und Hulu lässt sich so leicht echt nichts vormachen.

Aber dann vielleicht noch ein anderer Tipp: hab bei "buyfrompowersellers" schon US Prepaid Visa Karten mit deutscher PayPal-Zahlung bekommen. Bei denen konnte/musste man sogar eine amerikanische PLZ hinterlegen. Aber die genehmigen sich da schon einen ordentlichen Aufpreis.

elmoandzoey

Hast du denn ne Costco Mitgliedschaft? Normalerweise kann man bei denen nur einkaufen wenn man sich ne Mitgliedschaft gekauft hat - ich meine mich zu erinnern, dass das auch für online gilt.



Ja, das ist bei vielen Artikeln so, die besonders günstig sind. Andernfalls erlauben sie sich einfach einen 3% aufpreis, was allerdings nicht auf virtuelle produkte gilt

Nicao

Leider ist das sau-kompliziert mit der Registrierung der Karten, da es sich a) direkt um echte US-Plastikkarten handelt und ich ihm dann ne echte kreditkarte an die backe hänge oder b) es virtuelle karten sind deren ausstellungsland unklar bleibt und die wahrscheinlich dann wieder abgelehnt werden ^^ ne eGift Visa wäre sicher und gut machbar, ist aber eben auch wieder nicht mit ner deutschen Visa zu zahlen... ich habe inzwischen keine schlauen ideen mehr. werde mal den kanadischen markt durschauen jetzt



Ich meinte auch eher, dass er dir doch direkt deine e-vouchers kaufen kann. Oder hat er auch keine Kreditkarte?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Rückgabe von Boxershorts bei Amazon: Systembedingt nicht möglich?1338
    2. M.2-SSD gesucht38
    3. Was denkt Ihr, wenn Ihr den Begriff "Volksunternehmen" hört ?155166
    4. ikea Küche selber aufbauen eure Erfahrungen2026

    Weitere Diskussionen