Virtuelle Kreditkarte vimpay besser als mpass ?

kennt jemand von euch

vimpay.de/


Es scheint eine App zu sein. Man erstellt eine Kostenlose Mastercard. Dann verknüpft man per app sein Bankkonto mit der Mastercard. So kann man kostenlos und sofort geld aufladen und bezahlen.

Es wurde wohl auch durch die EU unterstütz
vimpay-project.org/

Hauptunternehmen ist wohl petafuel.de/


823206.jpg


823206.jpg

823206.jpg
edit: Hatte Kontakt mit dem Support. Der ist ziemlich schell. Am nächsten Tag hatten die geantwortet.

"VIMpay ist noch ganz neu und einige Features sind aktuell noch in der
Bearbeitung. Beispielsweise ist eine Plastikkarte noch nicht verfügbar,
sollte aber in ca. 1-2 Monaten so weit sein.

Auch unsere Website wird gerade überarbeitet, daher sind hier auch noch nicht die gesamten Kosten aufgelistet."

13 Kommentare

Funktioniert so weit fehlerfrei. mpass ist ja Ende des Monats eh aus dem Rennen. Daher bleibt die mal im Blick.

Also ich kann mich nicht mal anmelden bei denen ... Jedes mal wenn ich eine Sms Tan anfordere, passiert gar nichts.

Verstehe ich das richtig? Die sehen auch meinen Kontostand des verknüpften KOntos?

trubeldixvor 15 m

Verstehe ich das richtig? Die sehen auch meinen Kontostand des verknüpften KOntos?


tja das ist halt die frage. ich würde sagen, nein? aber im prinzip..

ich hab mich ehrlich gesagt nicht getraut es mit meinem hauptkonto zu verbinden
Bearbeitet von: "chunkymonkey" 12. September

sketchyskatevor 16 m

tja das ist halt die frage. ich würde sagen, nein? aber im prinzip..ich hab mich ehrlich gesagt nicht getraut es mit meinem hauptkonto zu verbinden


Was zeigt es dir denn mit dem Konto an, das du verknüpft hast? Oder ist da von Natur nichts drauf?

Ich weiß nicht, die ganze Homepage von denen sieht irgendwie nicht besonders vertrauenserweckend aus. Und nach den ganzen negativen News in den letzten Wochen bei ähnlichen Konzepten wie mpass, N26 etc. bin ich da eher skeptisch...

canidasvor 5 m

Ich weiß nicht, die ganze Homepage von denen sieht irgendwie nicht besonders vertrauenserweckend aus. Und nach den ganzen negativen News in den letzten Wochen bei ähnlichen Konzepten wie mpass, N26 etc. bin ich da eher skeptisch...



Ich finde es gut, dass diese Anbieter schlecht da stehen, geht doch nichts über Bargeld. Solche Unternehmen sind doch nur Wegbereiter um Bargeld abzuschaffen.

Falls noch jemand auf diesen Thread stößt: habe ein paar Euro aufgeladen. Sowohl bei Amazon, als auch bei PayPal wird die Karte nicht akzeptiert. Mal schauen ob der Support funktioniert.

3G4G15. September

Falls noch jemand auf diesen Thread stößt: habe ein paar Euro aufgeladen. Sowohl bei Amazon, als auch bei PayPal wird die Karte nicht akzeptiert. Mal schauen ob der Support funktioniert.


danke fürs testen. ja schade, dass die nicht funktioniert

sketchyskatevor 7 h, 38 m

danke fürs testen. ja schade, dass die nicht funktioniert


Support musste meine Adresse wohl manuell freigeben, danach hat es funktioniert. Plastikkarte bestellen funktioniert noch nicht.

3G4G18. September

Support musste meine Adresse wohl manuell freigeben, danach hat es funktioniert. Plastikkarte bestellen funktioniert noch nicht.



hast du gebühren zahlen müssen?

sketchyskatevor 5 h, 18 m

hast du gebühren zahlen müssen?


Nein. Gar nichts. Support war auch sehr schnell.

Preise und Limits ergänzt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. ikea Küche selber aufbauen eure Erfahrungen2735
    2. Seid wann müssen Kommentare freigeschaltet werden?1419
    3. Ebay Plus Gutschein von McDonalds zu tauschen33
    4. Vodafone fürht jetzt Datenautomatik ein? o.O56

    Weitere Diskussionen