Vitalsana - Stornierungs-Email

11
eingestellt am 17. Aug 2011
Vitalsana hat mal Stellung zu unserer Ausbeuterei genommen und jetzt (bis auf eine BEstellung, in meinem Fall) alles storniert.
Wer möchte, soll den Kram ohne Gutschein neu bestellen...
Hier der genaue Wortlaut:

"Sehr geehrte Damen und Herren,



wir bedanken uns für Ihre Bestellung.



Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass die von Ihnen eingesendeten Gutscheine, nicht bei Vitalsana einlösbar sind.

Wie Sie dem Gutschein entnehmen können, bezieht sich dieser auf die Firma Schlecker Home Shopping GmbH.



Sofern Sie trotzdem Ihre Bestellung bei Vitalsana aufrecht erhalten wollen, möchten wir Sie bitten, diese erneut aufzugeben. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.



Mit freundlichen Grüßen

Ihr Vitalsana Team"

11 Kommentare

Naja war zu erwarten.

Was mich an dem Laden aber auch stört. Nach der Bestellung kann man an keiner Stelle mehr sehen, was für Artikel ich bestellt habe. Weder in der Bestätigungsemail noch im Konto. Wie dämlich ist das denn bitte^^?

Verfasser

jap, da bist du nicht der einzige, dem das missfällt...gabs schon in den Kommentaren im Gutscheithread zu lesen.
Bin zwar immernoch ein bisschen stinkig weil ich Stunden am Pc gesessen habe um mir die perfekten Bestellungen zusammenzusuchen und jetzt nur gratisdesinfektionstücher (Jaaa, das sag ich jetzt zum dritten mal xDD) bekommen habe, aber klasse, dass sie überhaupt irgendwas ausliefern!

auch wenn man eine Auftragsbestätigung gekriegt hat?

Hast du ne Mail von denen bekommen?

Ich zumindest nicht - oder steht das bei denen irgendwo?

War aber zu befürchten, die Gutscheine hätten auf das Kundenkonto beschränkt sein müssen - dann wäre vielleicht nicht soviel bestellt wurden.
Immerhin haben wir uns da kostenlos bedient

lol.
Den Stress habe ich mir nicht gegeben. Für mich wars irgendwie klar, dass ein großteil storniert werden wird.
Dass sich jetzt Leute drüber "ärgern" und vllt. "aufregen" ist für mich unverständlich.

Verfasser

JEH1985

lol.Den Stress habe ich mir nicht gegeben. Für mich wars irgendwie klar, dass ein großteil storniert werden wird.Dass sich jetzt Leute drüber "ärgern" und vllt. "aufregen" ist für mich unverständlich.



oh da muss natürlich wieder jemand trollen. danke dafür erstmal.

ja das obige zitat ist so aus der email von Vitalsana übernommen...
ich reg mich nicht ernsthaft auf, sagte doch dass ichs klasse finde dass sie liefern...
Die Bestellbestätigung heißt glaub ich noch nichts, erst die darauf folgende auftrags- und versandbestätigung sollten wahrscheinlich eine auslieferung zur folge haben =)

Ich kann nur sagen:

Lasst uns die Schnäppchenjagd sportlich angehen.
Wir können nicht immer gewinnen.
Damals bei Allesanna,bin ich auch zu spät auf den Zug aufgesprungen und sie haben mir meinen "Fitnessfirst-Gutschein" nicht mehr anerkannt.
Ich hatte damals auch fast ne Stunde im Sortiment rumgestöbert.

Schade, ich hatte gehofft, es könnten mehr davon profitieren.

Die Begründung ist trotzdem widersprüchlich:
"...dass der/die von Ihnen eingesendete/n Gutschein/e, nicht bei Vitalsana einlösbar ist/sind. Wie Sie dem Gutschein entnehmen können, bezieht sich dieser auf die Firma Schlecker Home Shopping GmbH.

Gleichzeitig wird man nach der Bestellung aufgefordert, gleich einen neuen Gutschein zu kaufen - bei Schlecker!

Und weiter unten in der mail heißt es dann:
"Besuchen Sie uns im Internet:
vitalsana.com
www.schlecker.de"

Den Auftrags- und Kundennummern nach waren es an dem Wochenende wohl nur so um die 2000 Bestellungen wovon etwa die Hälfte Neukunden waren, sie hätten also eigentlich auch liefern können.
Aber wie PeSch schoch schreibt: am Besten sportlich nehmen.

Meine Bestellung bei vitalsana.com war wohl die chaotischste seit langem:

Ich habe zwei kleine Artikel gekauft, die man ohnehin immer mal wieder gebrauchen kann und mit den Versandkosten und nach Abzug der Gutscheine kam ich auf einen Gesamtbetrag von unter einem Euro.

Als Zahlungsmethode habe ich explizit LASTSCHRIFT gewählt.

Im letzten Schritt der Bestellung stand dann in dicken Lettern:
"Vielen Dank für Ihre Bestellung! Ihre Sofortüberweisung war erfolgreich."

Eine SOFORTÜBERWEISUNG, die ich nie getätigt hatte ...

... schon einen Tag später klingelte DPD an Tür mit einem schuhkartongroßen Paket und meiner Bestellung. In dem viel zu großen Paket waren die beiden bestellte, kleinen Artikel und ein Überweisungsformular für den knappen Euro, den Ich Vitalsana noch schuldete.

Auf der Rechnung stand dann auch Zahlart: "AUF RECHNUNG".

Naja, ich hab meine Gutscheine anwenden können und meine Lieferung erhalten und den kleinen Betrag gestern bereits via Online-Banking überwiesen ... für mich war die Sache damit erledigt.

Eben gerade kam dann trotzdem obige Stornierungs-E-Mail - wohlgemerkt, nachdem ich meine erste und bisher einzige Bestellung bereits erhalten hatte.

Ich hoffe, dass das ganze trotz des offensichtlich leicht schizophrenen Shopsystems keine weiteren, negativen Folgen mehr für mich hat. Sollte doch noch etwas abgebucht werden, wird es zurück gebucht und gut.

Werbung haben sie mit dieser Aktion jedenfalls nicht für sich gemacht. Gerade wenn es um Medikamente geht, darf so ein Chaos schlicht und einfach nicht sein.

Ich werde in Zukunft einen Bogen um den Laden machen ... dank der vergleichsweise hohen Preise dürfte das glücklicherweise auch nicht schwer fallen.

Meine Lieferung ist gerde versendet worden. Allerdings ohne Gutschein-Abzug

also ich habe einmal bestellt, vorgestern kam die gratis bestellung und heute kam die selbe nochmal, aber diesmal über den vollen betrag.... hmm... sehr seltsam...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text